Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
HighSpeed 250

Bose Challange

Empfohlene Beiträge

HighSpeed 250
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

War gestern im Kartpalast bei der Bose Challange (ist nur für Motorsport-Jounalisten), die seit 4 Jahren jährlich stattfindet.

32 Teilnehmer, Aufteilung in 2 x 16.

1. Qualifying mit einer Einführungs- einer Zeit- und einer Auslaufrunde. Es zählte wie in der F1 nur diese 1 Zeitrunde für den Startplatz.

Startplatz 6 :cry:

2. Es gab dann auch 2 Rennen und die besten 5 aus jedem Rennen nahmen dann noch an einem Finalrennen teil.

Leider wurde ich auch im Rennen nur 6.

Mieses Kart erwischt, mieser Start, daher haben mich vor der ersten Kurve gleich drei überholt. Konnte zwar zwar alle wieder zurücküberholen, aber weiter hats dann leider nicht mehr gereicht. Es wäre mindestens ein dritter Platz drinnen gewesen. Daher fiel auch das Finalrennen für mich flach. :-(((°

Naja, nächstes Jahr dann wieder ...

Es wurde das neue Bose Surround System 5.1 präsentiert. Und zwar auch im neuen Cadillac STS. Einfach genial der Sound, hab noch nichts Besseres in einem Auto gehört!!!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
jackpot
Geschrieben

Ist das Bose Sorround System 5.1 für den Aftersales Market vorgesehen oder als Sonderausstattung ab Werk?

LG Jackpot

P.S.: Du arbeitest als Motorsport-Jounalist? Für wen schreibst Du denn?? Wenn Du das hier nicht breittreten willst, bitte gerne per PN. Danke.

HighSpeed 250
Geschrieben
Ist das Bose Sorround System 5.1 für den Aftersales Market vorgesehen oder als Sonderausstattung ab Werk?

LG Jackpot

P.S.: Du arbeitest als Motorsport-Jounalist? Für wen schreibst Du denn?? Wenn Du das hier nicht breittreten willst, bitte gerne per PN. Danke.

Gibt es als Sonderausstattung bzw. Serienausstattung (bei Komplettpaketen) ab Werk.

Aftersales Market war auch ein Thema.

Dies ist fast nicht möglich, da der Einbau und die akkustische Abstimmung eine sehr enge Zusammenarbeit und Entwicklung mit dem jeweiligen Fahrzeughersteller erfordert. Ein nachträglicher Einbau ist kaum möglich bzw. extrem aufwendig. Beispielsweise 15 Lautsprecher und Glasfaserkabel etc.

Und bei Marken bzw. Typen, auf die das System nicht abgestimmt ist macht es ohnehin keinen Sinn.

Eines der ersten Fahrzeuge mit diesem Soundsystem war der Maybach ...

PS: Ich bin beim ADAC Verlag (dazu gehört auch die Motorwelt)

(neben meiner freiberuflichen Tätigkeit ... O:-) )

jackpot
Geschrieben

@highspeed 250

Danke für die Infos.

Die Akustikabstimmung - gerade im High-End-Bereich - ist mir bekannt. Ich dachte aber, dass es auf diverse Oberklasse-Limos unterschiedlich abgestimmte Systeme eventuell auch nachträglich zu kaufen gibt.

Bei dieser Unmenge an Material, das verbaut werden muß, macht ein Kauf ab Werk natürlich Sinn.

Wenn ich mir aber so manche Car-Hifi-Betriebe ansehe und diese verrückten Kunden, die extrem viel Geld für den nachträglichen Einbau einer Anlage ausgeben, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass Bose auch da mitmischen will.

LG Jackpot

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×