Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Cilvazkorpion

Mein neuer AUDI "A4 Avant 2,5 TDI QUATTRO" - Frage

Empfohlene Beiträge

Cilvazkorpion
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Ihr!

Bin neu bei Euch, habe Eure Seite durch Zufall gefunden.

Kurz zu meiner Vorstellung: Mein Name ist Jens, ich bin 21 Jahre alt und komme aus Wuppertal.

Am Freitag (also in 3 Tagen) wird mein neues Baby geliefert, der neue AUDI "A4 Avant 2,5 TDI QUATTRO" mit "TipTronic". Sehr viele Extras sind dabei, wozu ich Euch auch noch gern ein paar Fragen stellen möchte.

Meine Fragen an Euch:

1.) Wie beurteilt Ihr das "S-Line" Sportfahrwerk von der QUATTRO GmbH?

2.) Wie leistungsfähig ist die Klimaanlage? Hauptsache ist nur, daß sie selbst bei geöffneten Fenster & Schiebedach die Hütte komplett kalt hält! Bei dieser Jahreszeit wäre mir das sehr wichtig!

3.) "Xenon" - wirklich so wirksam? Abgesehen davon finde das Scheinwerferdesign des neuen AUDI "A 4" sehr gelungen...

4.) Was wißt Ihr über die Einfahrzeit meines Neuen? Bis wieviel Touren darf ich den Motor maximal drehen? Wieviele Kilometer?

5.) Wie beurteilt Ihr die Werks-Sportsitze (nicht die von RECARO!)

6.) Ist das sogenannte Glanzpaket nachbestellbar? Wenn nicht von AUDI selbst, von wem dann bitte?

7.) Da gibt es eine neue Sportauspuffanlage von SUPERSPRINT, eigens für den neuen "A 4 2,5 TDI QUATTRO" entwickelt - habt Ihr Informationen darüber? Wenn ja, wie ist der Klang und der Leistungszuwachs?

8.) Wie sieht es mit Chip-Tuning aus? Empfehlenswerte Hersteller?

Sicherlich habe ich noch mehr Fragen an Euch, doch dabei möchte ich´s fürs Erste bewenden lassen - direkt nerven möchte ich hier niemanden.

Würde mich freuen, wenn Ihr mich an Eurem Wissen teilhaben laßt!

Beste Grüße aus Wuppertal,

Jens.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
SubCulture
Geschrieben

willst ja einiges wissen ...

1) das S-Line Fahrwerk ist super, wenn es nicht noch tiefer sein soll, gibt es keinen Grund, ein Fahrwerk nachzurüsten

2) ich denke, es gibt keine Klimaanlage, die bei geöffneten Fenstern und Schiebedach den Innenraum effektiv kühlen kann, wie soll das denn auch gehen ?

3) Xenon ist fast schon Pflicht, leuchtet die Fahrbahn deutlich gleichmäßiger aus und hat fast doppelt so viel Lichtausbeute

4) bis ca. 1500 km max 3/4 der Höchstgeschwindigkeit und der max. Drehzahl

5) die Sportsitze im A4 sind die besten, die Audi dezeit zu bieten hat

6) glaub ich nicht, wenn dann steht es in keinem Verhältniss zu den Kosten

wo hast Du das Auto denn gekauft, das hätte doch der Verkäufer alles wissen müssen :-?

Cilvazkorpion
Geschrieben

Hallo "SubCulture"!

Das Betrachten einiger Beiträge zeigte, daß Du bei AUDI tätig und Du demnach höchstwahrscheinlich ein guter Ansprechpartner bist.

Aus Loyalität zu meinem Händler und insbesondere zu meinem Verkäufer, der ein paar offene Fragen durch freundliche Worte auszugleichen versuchte, werde ich nicht sagen, bei wem ich genau meinen Wagen geordert habe.

Ich möchte nämlich nicht, daß ein wenig fachkundiger Berater (was bei meinem leider der Fall ist) etwas wegen mir auf den Sack bekommt. Obwohl er es vielleicht verdient hätte, denn ein weniger freundlicher Kunde hätte sich bestimmt schon in weniger freundlicher Form bei AUDI gemeldet...

Bitte nicht falsch verstehen - ich habe noch niemanden angeschwärzt und werde es auch wohl niemals tun.

Hey, von den Extras wußte er so gut wie nichts, ich kam 3mal mit Nachbestellungen an, direkte Empfehlungen konnte er mir nie aussprechen. Lediglich berief er sich ständig darauf, daß die Leute von AUDI "es am besten wissen müssen".

Besseren Rat habe ich mir bei Freunden und Bekannten eingeholt, die sich auf diesem Sektor teilweise recht gut auskennen.

Letztlich zählt für mich, daß ich meinen Wagen komplett und problemlos haben werde und daß mein Händler guten Support bietet. Dann wäre ich sehr zufrieden.

Wenn es Dir nichts ausmacht, werde ich mich bei spezifischen Fragen an Dich wenden, zumal Du direkt von AUDI kommst!

Vielen Dank im voraus,

Jens.

budgie
Geschrieben

da SubCulture zu 1-6 eigentlich schon alles gesagt hat, möchte ich sein Liste mal fortführen:

7) Über dies Superspirnt Anlage gibt es gerade im VW-Forum einen Thread. Fakt ist, dass es klangmässig so gut wie gar nichts bringt, da ist beim Diesel einfach nicht so viel drin wie bei einem Benziner. Wenn es dir um die Optik geht, dann kannst du dir auch nur ein neues Endtück kaufen.

Liestungsmässig kann ich dazu nichts sagen, vielleicht mal bei SuperSprint fragen....

8.) Chiptuning ist bei deinem Motor sehr empfehlenswert. Ich weiß zwar nicht, ob du den kleinen (155PS ... oder vielleicht schon 163PS) oder den großen (180PS) hast, aber ich denke eine Verbesserung der Leistung wird sich bei beiden gleichermaßen positiv bemerkbar machen. Der Durchzug sowie die Beschleunigung wird verbessert und auch die Tachonadel wandert in der Endgeschwindigkeit ein Stück weiter als bei der Serie. Firmen die von meiner Seite zu empehlen sind wären in erster Linie (Eigenerfahrung) ABT und des weiteren auch noch B&B Automobiltechnik.

Wenn du die Suchfunktion benutzt findest du auch einiges zum Thema Chiptuning hier im Forum !

ciao

Cilvazkorpion
Geschrieben

Hi "Budgie"!

Aiyyo, ich habe den 180 PS-Motor.

Am meisten freue ich mich auf die Umstellung meines OPEL "Corsa B" mit 45 PS auf meinen Neuen! Ein kleiner Unterschied wird´s wohl schon werden! :D

Wenn die Anlage von SUPERSPRINT wirklich kaum Sound bringt - dann ist sie genau das Richtige für mich! Ich mag´s gelassen und ruhig beim Autofahren. Deshalb habe ich auch die "TipTronic" gewählt, da ich oft lange Strecken fahren werde. Nur bin ich der Meinung, daß schon etwas kommen muß, wenn ich Vollgas gebe.

In erster Linie interessiert mich beim Auspuff die Optik und die Leistungssteigerung. Nicht, daß mir 180 PS nicht reichen würden, doch aus meinem Neuen wollte ich schon etwas machen - leistungsseitig.

Gibt es noch andere Hersteller leistungssteigernder Auspuffanlagen für meinen Fahrzeugtyp?

Danke auch für Deine Antwort auf meine Frage bezüglich des Chip-Tunings.

Werde mich an die von Dir genannten Adressen wenden - ich suche heute Abend in Ruhe nach den Links.

Dankeschön,

Jens.

Günter
Geschrieben

@Budgie und @Subculture

Ihr habt exzellente Antworten gegeben. Mein Kompliment - ich hätte das gleiche gesagt, wenn ich nicht bis jetzt offline gewesen wäre. :lol:

@Cilvazkorpion

Willkommen bei Carpassion !

Viel Spaß mit dem neuen Wagen ! Mich hat der 2.5 TDI begeistert, gerade in Verbindung mit Automatik. Ich fahre viel mehr, als ich eigentlich wollte ... Dabei war ich nie ein Freund von Diesel. Auch nicht von Automatik, hab immer umgerührt im Getriebe ! :D:D:D

Herr der Ringe
Geschrieben

Meine Fragen an Euch:

1.) Wie beurteilt Ihr das "S-Line" Sportfahrwerk von der QUATTRO GmbH?

2.) Wie leistungsfähig ist die Klimaanlage? Hauptsache ist nur, daß sie selbst bei geöffneten Fenster & Schiebedach die Hütte komplett kalt hält! Bei dieser Jahreszeit wäre mir das sehr wichtig!

3.) "Xenon" - wirklich so wirksam? Abgesehen davon finde das Scheinwerferdesign des neuen AUDI "A 4" sehr gelungen...

4.) Was wißt Ihr über die Einfahrzeit meines Neuen? Bis wieviel Touren darf ich den Motor maximal drehen? Wieviele Kilometer?

5.) Wie beurteilt Ihr die Werks-Sportsitze (nicht die von RECARO!)

6.) Ist das sogenannte Glanzpaket nachbestellbar? Wenn nicht von AUDI selbst, von wem dann bitte?

7.) Da gibt es eine neue Sportauspuffanlage von SUPERSPRINT, eigens für den neuen "A 4 2,5 TDI QUATTRO" entwickelt - habt Ihr Informationen darüber? Wenn ja, wie ist der Klang und der Leistungszuwachs?

8.) Wie sieht es mit Chip-Tuning aus? Empfehlenswerte Hersteller?

1.Sehr gelungenes Fahrwerk. Schön das Du es drin hast. Es macht sehr viel her - dabei aber dennoch komfortabel.

2.Sollte Sie schaffen. Aber wer fährt mit voll aufgedrehter Klima und Fenster offen?

3.Sicher ist das neue Scheinwerferdesign gelungen. Ich würde niemals mehr auf die Halogen zurückgreifen müssen. Es geht nichts über Xenon. Wer keins hatte wirds nicht vermissen, wer es hatte wird alles andere verfluchen. Leider teuer und auch Ersatzteilmässig nicht günstig. Rentiert sich aber allemal.

4.Sollte Dir Dein Audi Händler sagen können.

5.Sind ok....es geht aber ncihts über die Voll-Leder Recaros

6.Kannst Du nachbestellen - kostet aber eine Unmenge an Geld. Also besser direkt kaufen oder lassen.

7.Leistungszuwachs nur wegen einer Auspuffanlage ist ein Ammenmärchen. Du wirst vielleicht subjektiv etwas feststellen. Sound? Keine Ahnung...Noch lauteres tackern??

8. MTM , Hohenester etc.

Ein Bekannter von mir fährt den A4 2,5 quattro mit 180PS....der geht wie dei Hölle. (6-Gang) Er hat sich seinen nun auf 210PS tunen lassen. Bei Digitec.....kaum zu schlagen der Wagen. Und das bei 9,5l auf 100 wenn voll gefahren wird.

Gruss

Cilvazkorpion
Geschrieben

Hi "Herr der Ringe"!

Bald habt Ihr´s geschafft, dann bin ich der "Herr der Augenringe", denn ich werde die Nacht vor Freitag (um 15:00 Uhr kann ich meinen neuen Wagen abholen) wohl kaum ein Auge zutun können vor Vorfreude. :lol:

Soweit ich weiß, soll eine Auspuffanlage (mit Krümmer) einen prozentualen Zuwachs an Mehrleistung bedeuten. Gerade von meinem 180 PS-Motor verspreche ich mir ein paar Pferdchen mehr. Wenn´s doch nur Blendwerk ist, dann lasse ich es selbstverständlich. :???:

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem "RS 6", sobald Du ihn hast. Einen ausführlichen Fahrbericht bekommen wir von Dir, oder? :wink:

Vielleicht werde ich in ein oder zwei Jahren auch so weit gekommen sein, ein solches Auto fahren zu können - aber ansonsten werde ich mich ersteinmal ganzen Herzens an meinem Neuen erfreuen. :D

Ach ja; zu Deiner Grundausstattung gehört ja "Xenon-Plus" - was bitte hat es damit auf sich? Und die serienmäßiges RECAROs sehen mehr als edel aus.

Dankeschön nochmals,

Jens.

SubCulture
Geschrieben

bei Xenon PLUS ist auch das Fernlicht Xenon und nicht wie beim normalen Xenon Licht mit einer Halogenlampe

BMWMan
Geschrieben

bekommen wir dann am Freitag oder irgendwann am Wochenende Bilder deines Schmuckstückes?

Viele Grüße, BMWMan

Herr der Ringe
Geschrieben

Ach ja; zu Deiner Grundausstattung gehört ja "Xenon-Plus" - was bitte hat es damit auf sich?

Jens.

Hi....

bei dem Xenon Plus handelt es sich im wesentlichen nur um eine Ausbaustufe des bekannten Xenonlichts. Bei dem "normalen" Xenonlicht leuchtet nur das Abblendlicht, Fernlicht wird jedoch noch mit Halogenlampen erzeugt.

Bei dem Xenon Plus ist das Fernlicht auch Xenonlicht.

Das ist noch eine Stufe heller und erleuchtet echt alles. Wenn man Nachts hinter jemandem herfährt und mit dem konventionellen Fernlicht mal "hupt" dann wars schon hell.......Machst Du das mit dem "Xenonfernlicht" hats den Effekt als ob jemand die Sonne aufgehen lässt. Es ist unwahrscheinlich hell und schon ein enormer Unterschied zu dem normalen....

Lohnt sich allemal...

Gruss

Pooboo
Geschrieben

@ all dies net wissen :) wenn der A4 ein 2,5TDI ist dann hat er 150PS wenn er ein 2,5 TDI Quattro ist hadder 180PS, (gilt nur bei den neuen Modellen)

@ Jens,ich glaub wenn du von nem Corsa auf einen A4 umsteigst dann ist es ein Firmenwagen und dann wirst du wohl nicht so viel daran verändern können,und wenn du glaubst das du in 2 JAhren den RS6 bekommst dann musst du eine Karriere machen wie Bill GAtes (mal im ernst glaubt das hier einer),normalerweiße hat man einen Firmenwagen nach 3-4JAhren erst soweit das man sich einen neuen kaufen muss :P:???:

DAs soll keineswgs ein Angriff sein,aber so eine LAufbahn hätte ich mir auch gewünscht...naja.

Und mal ehrlich du hast ihn noch nicht mal und willst ihn schon Leistungssteigern,hast du eigentlich eine Ahnung wie der jetzt schon mit den Serien 180PS abgeht?Der hat doch über 300Nm Drehmoment und allrad, die Karre geht ab wie Schmitz KAtze,ehrlich!Dieser AUdi Diesel ist das Gelungenste was es gibt,damit bist du absolut jederzeit gut versorgt!

Ich hoffe wir bekommen Bilder des A4's?

WAs hast du für Felgen?=

Peter

budgie
Geschrieben
@ all dies net wissen :) wenn der A4 ein 2,5TDI ist dann hat er 150PS wenn er ein 2,5 TDI Quattro ist hadder 180PS, (gilt nur bei den neuen Modellen)

Teilweise stimme ich dir da ja zu, aber....

- der kleine 2,5er TDI hatte bisher 155PS, seit neuestem 163PS :P

- den kleinen 2,5er TDI gibt`s doch sicher nicht ausschliesslich mit Frontantrieb sondern wenigstens optional mit quattro, deshalb könnte es immernoch dieser gewesen sein, oder nicht :P ?

... ich weiß, ich höre mich an wie ein Lehrer, aber wir wollen ja das hier wahre Sachen im Forum stehen, gell?

ciao

ciao

SubCulture
Geschrieben

den 155 PS bzw. jetzt 163 PS 2.5 TDI gibt es nur als Frontantrieb ...

beim Vorgängermodell gab es den 150 PS als quattro.

budgie
Geschrieben
den 155 PS bzw. jetzt 163 PS 2.5 TDI gibt es nur als Frontantrieb ...

beim Vorgängermodell gab es den 150 PS als quattro.

Oh, dann erstmal sorry Peter :oops:

... aber warum ist das denn so?

In meinen Augen grenzt das irgendwo an Ausbeuterei, denn nicht jeder will 180PS, wenn ihm 155 (163) PS eigentlich reichen er aber trotzdem quattro will. Ferner halte ich diese Kombination für überaus gelungen. Aber vielleicht gibt es ja tatsächlich bestimmte Gründe dafür.

ciao

Günter
Geschrieben

Also, budgie, das ist so :

Der zusätzliche Antriebsstrang des Quattro will bewegt sein, d.h. er schluckt Energie. Um gleiche Fahrleistungen zu erzielen, sollten Quattros etwas stärker motorisiert sein. Das wäre ein Grund.

Umgekehrt drehen beim Frontantrieb die Räder ungewollt durch, wenn zu viele PS anliegen. Ds wäre ein weiterer Grund.

Die Mulititronic kann aus technischen Gründen (Platz und Gewicht) nur bei Frontantrieb eingesetzt werden. Sie würde die 180 PS nicht verkraften. Aus Marketinggründen (unsere Multitronic ist mindestens genauso schnell wie die Handschaltung) bleibt man bei dem schwächeren Motor. Das wäre schon der dritte Grund.

Daß der Motor "schwächer" ist, merkt der Laie im täglichen Fahrbetrieb kaum. Der 2.5 TDI gehört auch mit 155 PS zu den bulligsten Maschinen, die ich je gefahren bin. Es ist der erste Motor, bei dem ich auf jegliches Tuning verzichte.

budgie
Geschrieben

Danke, Günter.

Klingen sehr plausibel deine Ausführungen.

Arbeitest du eigentlich auch irgendwie bei Audi/VW ?

ciao

Günter
Geschrieben

Arbeitest du eigentlich auch irgendwie bei Audi/VW ?

ciao

:D Nein, aber ich fasse Deine Frage als Kompliment auf. Autos sind schon immer (neben Frauen, Essen, Trinken, Musik und Gesang) meine große Leidenschaft. Aber man muß das Hobby nicht zum Beruf machen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×