Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Vectrex

S3 VMax/Beschleunigung

Empfohlene Beiträge

Vectrex
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute

Habe am Freitag mein S3 Chippen lassen.

Vor dem Tuning auf dem Prüfstand: 221ps / 294nm

danach 274ps / 407nm

war anschliessend nach mailand, und somit konnte ich den S3 testen.

wir waren zu 5. im auto, alle zwischen 85-90kg schwer + gepäck/ volltank.

Benzin Bleifrei 95 (in italien gibt's fast kein superplus / aussentemperathur 27grad)

Die Beschleunigung ist einfach klasse jetzt.

Nur das:

Es hat nicht allzu lange geraden gehabt um die VMax zu testen, aber mein S3 hat ab 240kmh klima viel mühe gehabt schneller zu werden (habe 18' felgen, 225 bereifung)

ich höre von vielen die sagen das der S3 mit chip mindestens 260/270 tacho fährt....

nun, kann es sein dass mein S3 mühe hatte schneller zu werden da 95' oktan benzin + 5 leute + gepäck die VMax beeinflussen?

oder ist die kennfeldoptimierung nicht gut gemacht worden?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bodohmen
Geschrieben
nun, kann es sein dass mein S3 mühe hatte schneller zu werden da 95' oktan benzin + 5 leute + gepäck die VMax beeinflussen?

Ach Quatsch, 5 Leute, die zusammen ca. 450 KG wiegen, plus Gepäck :-o Das ändert doch nichts an der Vmax O:-)

Die Frage solltest du dir eigentlich selber beantworten können, natürlich kommt er da nicht so richtig auf Touren :D

Vectrex
Geschrieben

von 0-100 bin ich mir sicher das das gewicht sehr viel ausmacht...aber eben, VMax war ich mir nicht sicher... :-))!

alpinab846
Geschrieben

Doch, merkt man ziemlich-auch wenn bei hohen Geschwindigkeiten der Luftwiderstand mehr ausmacht. Aber 260 km/h mit 270 PS sind sehr optimistisch. Das geht nur laut Tacho mit Rückenwind und viel Gefälle bei der leistung.

Andy-RS2
Geschrieben

Beim einem gechippten S3 ist es normal, dass er bei warmen Temperaturen Mühe hat über 240 zu kommen. Die LLK sind einfach zu klein. Da bist Du mit nur 1 Person auch nicht schneller. Traurig aber wahr :wink:

Vectrex
Geschrieben

wäre eine WAES-Anlage sinnvoll?

S3Oli
Geschrieben

wo warst Du denn jetzt zum chippen?

Bei 27 Grad mit 95er Benzin und 5 Leuten im Auto Topspeed-Versuche zu machen ist bei dem 1.8T eine Qual sondergleichen.

Mach´ noch mal Nachts einen Test wenn Du alleine bist. Optimale Temperatur ist +7°. WAES bringt schon was, aber um auf mehr Topspeed zu kommen bräuchtest Du schon einen größeren Lader der obenherum mehr Druck macht und evtl. einen hochgesetzten Drehzahlbegrenzer. Sehr viel ist da aber nicht mehr rauszuholen, irgendwann ist halt einfach auch die Übersetzung am Ende - die ist leider beim S3 nicht sonderlich gut gelungen.

Gruß Oli

S-Freak
Geschrieben
Doch, merkt man ziemlich-auch wenn bei hohen Geschwindigkeiten der Luftwiderstand mehr ausmacht. Aber 260 km/h mit 270 PS sind sehr optimistisch. Das geht nur laut Tacho mit Rückenwind und viel Gefälle bei der leistung.

Naja,

mit 270PS ist mein S3 immerhin mit 258km/h eingetragen. Und das geht nicht nur laut Tacho, Rückenwind und Gefälle!

Gruss

VW032
Geschrieben

@Vectrex

1) Von wem ist das Tuning? Leistungsmessung auf dem Prüfstand des Tuners oder auf unabhängigem Prüfstand?

2) 95 Oktan??? Willst du den Motor himmeln? Da dein S ziemlich nah an die Klopfgrenze geht wäre es ratsam mit 95er nicht über die 5500 U/Min zu drehen, sonst hast du mit dem Tuning nicht sehr lange Freude..

3) Dieser ENORME Drehmoment klingt sehr nach Sportec/Digit-Power..;-)

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×