Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jackpot

Wer kennt Firmen, die Scheiben LACKIEREN!!

Empfohlene Beiträge

jackpot
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Statt Tönungsfolien zu verwenden, kann man sich angeblich die Scheiben auch lackieren lassen.

Das ist mir hier im Forum schon irgendwann untergekommen, nur leider kann ich trotz intensiver Nutzung der Suchfunktion diesen Thread nicht mehr finden. Auch bei Google komm ich nicht weiter... :-(((°

Kann mir jemand einen Tipp geben, wer so etwas macht?

Danke und LG

Jackpot

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
go300
Geschrieben

Suchst Du evt. diese?

http://www.colortec.org/main.html

Die HP ist zwar noch im Aufbau aber unter Info gibts halt Infos sonst halt direkt über Kontakt an die wenden!

Streetfighter
Geschrieben

Du wirst mehr finden unter dem Beriff "fluten! :-))!

SlyDog
Geschrieben

ist es etwa legal sich Windschutzscheibe sowie Fahrer/Beifahrerseite lackieren zu lassen? Folien sind doch verboten :cry:

Das ist echt mal eine sehr interessante Angelegenheit. :-))!

wenn sich sowas hier realisieren liesse *schmacht*

1.jpg

€dit: okay .. hat sich erledigt .. hab dank Suche http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=7335&highlight=fluten gefunden :-(((°

jackpot
Geschrieben

Danke an alle für die Infos!!

Dubiose Firmen gibt es im Tuningbereich leider genug, dank Intenet verbreiten sich diese Infos heutzutage aber ganz schnell :-))!

Das Glascoating oder Glas fluten wäre wirklich eine gute Alternative für mein Auto gewesen (weil ich unbedingt gerne eine leichte Rundumtönung hätte - ausgenommen Frontscheibe, aber inkl. vordere Seitenscheiben...).

Hauptgrund dieses Threads war aber ein anderer:

Ich habe mehrere große Glasflächen (so eine Art Schaufenster) mit ca. 36 m2 Fläche, die ich gerne verspiegeln lassen würde - nach dem Prinzip von Autoscheibenfolien oder Sonnenbrillen. Ich möchte Einblicke in meine Geschäftsräumlichkeiten unterbinden, aber trotzdem einen Blick nach außen haben.

Abends - bei Licht in den Räumen - wird man wahrscheinlich Rollos benötigen, weil durch die Folien sicher Konturen oder auch mehr zu sehen sein wird.

Von 3M habe ich ein Angebot über die Scotchtint RE35AMARL zum Preis von 30,- Euro pro m2.

Ich bin daher nun auf der Suche nach Alternativen (andere Folien, anderes Verfahren) und weiteren Anbietern, um mir Vergleichsofferte einholen zu können.

Ich denke nämlich, großflächige, absolute plane Glasflächen müßte man auch billiger verspiegeln können!

Weitere Anregungen sind natürlich herzlich willkomen.

Danke und liebe Grüße

Jackpot

Road Trip 4ever
Geschrieben

ich dachte zum Verspiegeln werden die Glasflächen bedampft... :???::???:

jackpot
Geschrieben

@Road Trip 4ever:

...bedampfen??

Macht das jede Glaserei oder muß ich mir für diese Methode wieder einen Spezialisten suchen...??

LG Jackpot

go300
Geschrieben
Suchst Du evt. diese?

http://www.colortec.org/main.html

Die HP ist zwar noch im Aufbau aber unter Info gibts halt Infos sonst halt direkt über Kontakt an die wenden!

Zitat:

Das Colortec Glascoating wurde vor etwa 15 Jahren in den Niederlanden ursprünglich für Schaufensterscheiben entwickelt...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...