Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
WiWa

Aston Martin Vanquish S

Empfohlene Beiträge

WiWa
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moinsen

Nachdem das neue AM Modell DB9 in Sachen Leistung dem Vanquish doch sehr sehr dicht auf den Pelz gerückt ist,

gibt es ab sofort den Vanquish in "neuer" Auflage -> mit dem Zusatz S.

Der 5.935ccm V12 leistet nun 528PS (388KW) bei 7.000 U/Min und das max. Drehmoment liegt bei 577Nm bei 5.800Nm.

Die Beschleunigung von 0-100 km/h soll in 4,8 und von 0-160 km/h in 9,8 Sekunden vollbracht werden.

Höchstgeschwindigkeit liegt bei 321km/h.

Was sich sonst noch i.S. Ausstattung geändert hat, muss ich mal nachschauen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
race_freak
Geschrieben

naja das würde den preis, sofern er denn gleich bleibt, wenigstens ein bischen rechtfertigen.

M@rtin
Geschrieben

Also ersetzt der S denn normalen Vanquish komplett? In der SportAuto war das etwas missverständlich formuliert.

Zum Glück haben die das Auto nur behutsam modifiziert, vor allem optisch. War auch so immer ein absolutes Sahnestück.

SlyDog
Geschrieben

am Interieur wurde doch auch noch rumgefeilt oder ?

und das optionale Sportpacket vom Vanquish ist beim "S" nun integriert

Bin trotz Präsenz der Sport Auto in meiner Schreibtischschublade noch nicht dazu gekommen den Artikel zu lesen :oops:

Vanquish-S.jpg

Vanquish-S-2.jpg

WiWa
Geschrieben
Also ersetzt der S denn normalen Vanquish komplett? In der SportAuto war das etwas missverständlich formuliert.

Falls ich es falsch verstehe, Du kannst zwischen dem Vanquish und Vanquish S nicht wählen, weil es nur den Vanquish S gibt.

Den S kannst Du auch als Facelift sehen.

Karl
Geschrieben

Falls ich es falsch verstehe, Du kannst zwischen dem Vanquish und Vanquish S nicht wählen, weil es nur den Vanquish S gibt.

Den S kannst Du auch als Facelift sehen.

Nein, der Vanquish ist weiterhin erhältlich.

Der Vanquish S ergänzt die Modellpalette.

naja das würde den preis, sofern er denn gleich bleibt, wenigstens ein bischen rechtfertigen.

Der Grundpreis für den Vanquish S liegt bei € 255.000,- inkl. MwSt., der

Vanquish kostet € 236.460,-.

go300
Geschrieben
Nein, der Vanquish ist weiterhin erhältlich.

Der Vanquish S ergänzt die Modellpalette.

Der Vanquish S löst definitiv den Vanquish ab. Den "normalen" Vanquish wirst Du nicht mehr neu bestellen können, außer wenn der Händler noch Kontigente hat von den Fahrzeugen die produziert sind.

Auf der Aston Martin Page ist der "normale" Vanquish auch nicht mehr dabei!

Hier das Prospekt vom V12 Vanquish S:

http://www.astonmartin.com/content/astonmartin/documents/AM_VANQ_BRO_72dpi.pdf

go300
Geschrieben

07_450.65442.jpg

Aus_450.jpg

08_450.65446.jpg

09_450.65448.jpg

10_450.65450.jpg

12_450.65454.jpg

13_450.65458.jpg

naethu
Geschrieben

http://www.supercarsite.net/v12_vanquish_s.htm

da fehlt im innenraum nur noch der klavierlack auf dem armaturenbrett und er ist perfekt. :-))!

moment zwar, finde nur ich das lenkrad etwas komisch? passt irgendwie nicht so zum restlichen wagen. :???:

poluxx
Geschrieben

Gibt es dann auch ne bessere Automatik, oder nicht?

SirRichi
Geschrieben
da fehlt im innenraum nur noch der klavierlack auf dem armaturenbrett und er ist perfekt. :-))!

Genau das dachte ich auch X-)

Das Auto ist einfach traumhaft... so unendlich schön... nein... GEIL :-(((°

Und wenn der S eine noch gröbere Auspuffanlage hat als der "normale" fang ich an zu schreien :oops: Wer einmal einen Vanquish hat hören brummeln, der weiss was echter V12 Sound ist :-))!:-))!

go300
Geschrieben

Morgen ist ein Fahrbericht vom Aston Martin Vanquish S in der AMS!

Ethan Hunt
Geschrieben

Also im DB9 Test von TopGear sagt der gute Jeremy Clarkson, dass die GearBox, also das Getriebe vom Vanquish ne Katastrophe sei.

Ist die überarbeitet worden?

Gruß

Max

Schroedi
Geschrieben

Der Wagen ist irgendwie nicht ganz ausgereift, bei Top Gear geben sie vom start weg nicht ganz Vollgas weil die Kupplung das wohl nicht aushalten würde.

Bei 5th Gear reißt mehrfach irgend ein Riemen im Motor beim Donuts (richitg geschrieben??) machen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  

  • Ähnliche Themen

    • Hallo liebe Aston Martin Kenner,
       
      Ich möchte mir einen gebrauchten (3-5 jährigen) Aston Martin leisten. Ich interessiere mich ausschliesslich für den V8 Vantage S (oder SP10 Edition). Jetzt hätte ich ein paar Fragen zu Unterhalt, Kosten und evtl. Kaufberatung.
       
      Da der Aston Martin Kauf für die nächsten Wochen geplant ist, würde ich mich gerne schon jetzt informieren. Deshalb bin ich über alle Aston Martin Vantage (S) Erfahrungsberichte, Informationen sehr dankbar. Insbesondere würde mich folgendes interessieren:
      - Unterhaltskosten (Schweiz): kleiner und grosser Service
      - Reifen: Welche Reifen sind für den Vantage S empfehlenswert (Sommer, Winter)?
      - Reinigung: Nur von Hand oder auch bei "Premium-Waschstrassen" kein Problem?
      - Versicherung: National Suisse empfehlenswert?
      - Werkstatt: Alternativen zur Vertragswerkstatt -> unabhängige Werkstätte günstiger? z.B. britishmotors.ch, roosengineering.ch etc.
      - Allgemein bekannte Probleme, Vorbeugemassnahmen?
      - Was gibt es zu beachten beim Kauf eines gebrauchten Aston Martins?
      - Langzeitberichte vom Vantage S betreffend Alltagstauglichkeit, Wintertauglichkeit
       
      Habt ihr Erfahrungen mit Occasions-Garantien z.B. von quality1.ch? Die Kosten für eine solche Garantie wären um die CHF 1'000.00 pro Jahr (plus SB CHF 100.00) für "normale" Fahrzeuge. Ich nehme an, dass für Premium-Fahrzeuge andere Tarife gelten.
      Vielen Dank schon im Voraus für eure Hilfestellung.
       
      Liebe Grüsse
      Wingman
    • Ich habe zu diesem Fahrzeug nichts hier gefunden und eröffene deswegen einen Thread zum Maserati Bora.
      Mitte der 70iger Jahre durften noch acht Zylinder hinter dem Fahrer ihr Kraftakte verrichten. Im Falle des Bora mit 4,7 und 4,9 Liter Hubraum. Im Falle des 4,9 mit 330 PS und die kleinere frühere Ausführung hatte immerhin 310 PS.
      Lange vor einem Ferrari F40/F50/360 usw. konnte das Triebwerk schon von Aussenstehenden bewundert werden.
       
      Die Aussenhaut wurde von Giugiaro gezeichnet.
       
      In Fachkreisen hört man, dass der Maserati Merak aus dieser Zeit sehr wartungsintensiv und anfällig ist. Trifft dies für den Bora auch zu?
    • wäre euch sehr dankbar wenn ihr bilder des neuen RS4 einstellen könntet in allen möglichen farben/kombinationen, stehe kurz vor der Bestellung. danke schon mal im vorraus. Leider findet man im Internet sehr wenig davon.
    • Aston Martin ist ein schöner Wagen jedoch ist über Aston Martin sehr ruhig und nicht nur seit 2018, grundsätzlich ist über Aston Martin nicht viel zu hören.
       
      Auch auf YouTube wird nicht viel gepostet wie z.B. über Lambo, Ferrari, Porsche usw. Ist Aston Martin so unbeliebt ?? Selbst die Sonderanfertigung wie Prodrive Carbon und andere Fahrzeuge stehen extrem lange rum. Auch der Aston Martin V12 Vantage S Coupé Manual Gearbox Sport+, sind doch alles schöne Fahrzeuge.
       
      Das Interesse an den Fahrzeugen scheint aber nicht beliebt zu sein.  Was fehlt den Fahrzeugen ??
       

×
×
  • Neu erstellen...