Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
M3fan

320d E46 -> Frechheit von BMW

Empfohlene Beiträge

M3fan
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Soooo...

...von mir gibts jetzt auch mal wieder was zu hören....

Also, unser 320d E46 Facelift (110kW) hat schon seit ner Weile ein paar "komische" Geräusche gemacht die aus dem Motorraum kamen...

Vor fast 2 Wochen wars dann auch soweit... Der Turbolader ist verreckt!

Wollte nur von der Waschstraße heim, und dann hats auf einmal angefangen zu klappern usw... keine Power mehr nur das klappern oder wie mans nennen will wurde immer lauter... sind dann so schnell wie möglich (viel mehr als 40 hat er eh nich mehr gepackt) zum nächsten Händler hin der nur ein paar Straßen weiter war. Die ham dann kurz ne "Probefahrt" gemacht und meinten Auto sofort dalassen nicht mehr fahren!

Okay, am nächsten Tag konnten wir ihn dann wieder abholen mit neuem Lader drinnen... Eigentlich alles okay, dachten wir... aber:

Es fehlen immernoch ca. 20PS rein gefühlsmäßig!

Bis ca 1700/1800 Touren geht fast GAAAR nichts!

Erst dann fängt der Turbo an zu arbeiten... davor gar nicht! und der "Kick" kommt statt bei 200 erst so bei 2500 und später!

Der "kick" an sich ist sowieso viiiiiel schwächer geworden!

Sind dann mal zu unserer eigentlichen NL hin und die meinten es sei ein schwächerer Turbo eingebaut worden der angeblich auch jetzt in allen neuen 320ds verbaut sei! Und die Motoren hätten nun nur so ca. 130 PS und >300Nm und das auch erst viel später!

Der Grund sei angeblich dass es relativ häufig vorkomme dass der Turbo hochginge...

Kann man was dagegen machen bzw. muss man das auf sich sitzen lassen??? :puke:

Was würdet ihr machen in diesem Fall?

Danke....

Chris

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Petruz
Geschrieben

Wenn du Garantie auf den Wagen hast, würde ich das nicht auf mir sitzen lassen. Du hast Anspruch auf den größeren 150PS-Lader. Es ist das Problem von BMW wenn der immer hochgeht, dann müßen die halt 2 mal im Jahr Lader tauschen.....

gruß

Peter

M3fan
Geschrieben

Angeblich ist diese Garantie nur die ersten 2 Jahre... und der Wagen wird im Dezember 3... :evil:

Jetzt müssen wir uns wohl damit abfinden dass wir jetzt nur noch nen 318d fahren von der Leistung her...oder? :puke::evil:

Wholefish2003
Geschrieben

würd ich absolut nicht auf mir sitzen lassen.

Du hast Anspruch auf gleichwertige Ersatzteile. Es ist egal was BMW bei den neuen einbaut.

Aber mal ganz davon abgesehen, dass kann doch eigentlich gar nicht sein mit den 130PS :???:

Hat BMW die Motorsteuerung geändert?? Die aktuellen 320d´s haben doch auch 150PS.

Ich würd einfach mal sagen, die haben die keinen original Lader eingebaut, oder den eines 318d.

M3fan
Geschrieben

Ja, es wurde angeblich ein anderer Lader verbaut!

Deswegen die schwächere Leistung!

Hami
Geschrieben

Servus,

wie ist der Turbo denn hochgegangen, rein mechanisch oder waren auch wilde Wolken hinterm Auto zu sehen?

Wenn ja, lass den halben Abgastrakt auch wechseln.

Das die einen kleineren Lader verbaut haben kann ich mir echt nicht denken, sämtliche anderen Komponenten, die Motorelektronik etc müssten darauf abgestimmt werden sonst stimmt da ja nix mehr.

Wenn deine Werkstatt alles für die Umrüstung gemacht hat (was ich bezweifel), dann kannst du dich zwar beschweren, aber eher ohne erfolg.

Wenn nicht, mach Wallung, die können nicht einfach was anderes Einbauen ohne den Rest anzupassen.

PS: Hat der nicht 163PS??

MFG

Hami

M3fan
Geschrieben

geraucht hat nix...

Was genau die Werkstatt gemacht hat weiß ich nicht...aber es hat mich gewundert dass die schon am nächsten Tag fertig waren!

Wallung??? :???:

Danke

Gruß

Chris

P.S: Komisch... wärs jetzt n Auto über 300PS gäbs bestimmt schon mehr Antworten... :???:

Hami
Geschrieben

Wallung, vorstufe von Wut, Wallung machen:höflich aber direkt seinen Unmut äußern.

Nach einem Tag fertig kann ja sein, als ich meinen profilaktisch hab tauschen lassen, habe ich die gefragt ob dies nun ein neueres Modell ist oder baugleich.

Als Antwort habe ich bekommen, dass sie nur baugleiche einbauen könnten, da sonst DDE (Motorelektronik) etc. (Adapter, sonstige schläuche was weiß ich noch alles) auch anpassen müssten.

Wenn bei dir ein anderer Lader (scheinbar nicht baugleich) eingebaut wurde und der Rest nicht angepasst wurde, spielt der Kram nicht mehr so gut zusammen und die Leistung erfüllt nicht mehr den Sollwert.

MFG

Hami

Juli 964
Geschrieben

@Hanni

Nein, ein 320d hat 150Ps, nur der 120d hat 163PS. ;)

Zum Thema:

Würde es nicht auf mir sitzen lassen und mich beschweren, im Notfall einen Brief an BMW München. ;)#

Obwohl ich es mir nicht vorstellen kann, dass die einfach einen kleineren Turbo draufsetzen. Vielleicht muss der einfach nur eingefahren werden?!

Neuwagen habe ja auch noch nie die volle Leistung.

gruß Julian

M3fan
Geschrieben

Als wir den neu hatten ging der auch gleich sehr gut (für seine Leistung)

Angeblich sol sich die DDE anpassen können... :???:

Der alte Turbo is angeblich auch zu anfällig gewesen... deswegen nen andere/schwächere...

Hätte man uns dann nicht informieren müssen wenn man nicht baugleiche Teile einbaut??

Hami
Geschrieben

Wenn der direkt nach dem Austausch gut ging, ist wahrscheinlich etwas anderes defekt warum der auf einmal dann nicht mehr gut geht.

Lass mal den Speicher auslesen und weise auf zuwenig Leistung hin, dann prüfen die den Luftmengenmesser und andere Dinge, die ohne direkten mechanischen SChaden weniger Leistung verursachen.

MFG

Hami

M3fan
Geschrieben

Eigentlich meinte ich... als wir den Wagen neu hatten.. also ging er von Minute eins an sehr gut... nur seit dem Tausch nicht mehr... :evil:

Wir haben jetzt eh bald INspektion... denen also das mit der Leistung auch gleich sagen???

Pirat
Geschrieben

ich würde sofort hingehn und denen das ding hinstellen und einen gescheiten lader verlangen!

Sowas können die net bringen! das wäre ja auch voll die Wertminderung wie soll man sowas je wieder verkaufen können!

Olaf964
Geschrieben

Mein E46 320D Touring Bj 03/03 110kw hat vor 3 Monaten, bei 50.000km auch einen neuen Turbo bekommen.

Er lief etwa 1000km etwas schwächer und dannach wieder wie gewohnt.

Tacho 225.

Gruß Olaf

M3fan
Geschrieben

Alsoooo...

Wagen heute zur Insektion gegeben... der Werkstattmeister (diesmal wieder ne "richtige" NL und keine BRuchbude!) meinte sofort dass der Wagen wirklich schlecht ginge... alleine beim auf die Rampe fahren...

Angeblich wurde als der Turbo hochging der KAT geschrottet (mehr oder weniger). Dieser wird jetzt angeblich auf jeden Fall getauscht, und falls das nichts helfe gäbe es noch eine andere Lader Stufe mit ein bisschen mehr Druck, den man einbauen könnte...

Fazit: Warum nicht gleich so BMW??

Wagen wird in 2 Tagen wieder bei uns sein... bin gespannt wie er dann geht..

@Olaf

Deiner lief nie schneller als 225 Tacho??? :???:

Pirat
Geschrieben

das hört man gerne! FRag ihn doch ob er nicht sicherheitshalber 8) den größeren lader gleich verbauen kann *GG*

Masterblaster
Geschrieben
...

@Olaf

Deiner lief nie schneller als 225 Tacho??? :???:

Unser (5-Gang aber Facelift) bleibt knapp vor 230 stehen.

M3fan
Geschrieben

ganz leicht bergab lief unserer n Monat bevor er hochging

240 Tacho aber zu viert...aber auch erst nach dem 3-4 Anlauf...

(man konnte das die ganze Zeit voll drauf bleiben) :-))!

Auch Facelift und 5 Gang...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×