Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
werwird

Navi + MP3 --> welches ist das richtige ?

Empfohlene Beiträge

werwird
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Leute ich brauche eure Hilfe ...

Also ich bin mit dem VW radio alpha einfach nicht zufrieden.

Da ich erst eine Hollandreise mit einem Navi-Radio von meinem Onkel hinter mir habe wollte ich mir nun auch ein Navi mit einem MP3 lesegerät kaufen, da mein orientierungssinn wie ich feststellen musste total sche***e ist. :lol:

Also hab ich mich schlau gemacht welche Geräte diese beiden features unterstützen und tatsächlich es gibt meines wissens nach 2 hersteller die eine Navi + MP3 rausgebracht haben.

UZW. Pioneer und Becker

So und jetzt kommt IHR ins Spiel welches soll ich mir davon kaufen ...

bedenkt eins das sind kostenunterschiede die echt nicht schlecht sind...

________________________

Pioneer AVIC-X1: http://www.pioneer.de/de/products.jsp?taxonomy_id=362&category=produkte/car_entertainment/avic_x1

Becker indianapolis: http://www.becker.de/beckerCC21/www_root/index.jsp?language=De

________________________

PIONEER:

So zuerst möchte ich zum pioneer kommen... dieses gerät hat den vorteil das es auch ein DVD Player ist dh. unterhaltung in allen lebenslagen

2. Der TFT mit touchscreen. Der TFT ist beim navigieren einfach spitze man sieht wo lang man fahren muss und ist nicht ´nur an die stimme gebunden.

3. einfach riesiges Design und alles, sozusagen der favourit von uns allen

wenn da nur nicht der preis ist !!!

Guensitiger.de sagt man kann ihn für 2000€ bekommen ... das ist eine ganze stange Geld vorallem in der realation zum Becker-gerät ...

Dennoch einen Nachteil hat auch dieses gerät wie man sieht geht das gerät im betriebsmodus mit dem TFT nach oben und verhindert somit den warnblinker oder was sagt ihr...

BECKER:

Das becker ist eben das eher schlichtere Navi man kann ebenfalls MP3 hören aber leider keine DVD´s schauen.

Genauso hat dieses gerät auch keinen TFT dh. man ist nur an die Stimme gebunden und ob das so das ware ist?

So aber jetzt der riesen vorteil vom Becker-gerät --> PREIS: guenstiger.de hat einen händler für 848 € ausfindig machen können

Ihr seht also

Becker: 848€

Pioneer: 2000€

Also Leute ich hoffe mal ihr habt einiges dazu zu sagen...!

Vielleicht hat der eine oder andere dieses Gerät ja auch schon oder ach postet einfach ein bisschen was nützliches

Vielen Dank schon mal

GreeZ werwird

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
bladie
Geschrieben

In einem Polo kommt ein 2500 Euro DVD-Navi System doch bestimmt cool. Also nimm das von Pioneer!

mfG :wink2:

bladie

alpinab846
Geschrieben

Beide Geräte sind gut, die Pioneer Lösung ist natürlich besser. Es gibt aber den Alpine-Kompromiß INA-333R. Gleiches Konzept wie das Becker, jedoch DVD-gestützt, somit ganz Europa auf einer Scheibe. Vom Klang her deutlich besser als das Becker Gerät. DVD-Video ist später über den AUX-IN mit einem separaten Bildschirm leicht nachzurüsten. Das Beset ist, daß auch diese Geräte schon für unter 1000 Euro bei ebay vom Händler verkauft werden...

Grüße

peter

bmw_320i_touring
Geschrieben

Meine Schwiegereltern haben das Alpine in ihrem Auto drin (auf meine Empfehlung 8) ). Es ist ziemlich gut, da es eine DVD ist, und wie Alpina846 sagte, ganz Europa drauf ist. Der Vorteil bei diesem Gerät ist auch, dass man ein kleines Display hat, obwohl es die DIN Maße für einen normalen Radioschacht hat. Es werde auch die Kreuzungen, Autobahnausfahrten, etc. dargestellt.

Ob es MP3 hat, kann ich Dir leider nicht sagen.

Gruß Patrick

alpinab846
Geschrieben

MP 3 nur mit Wechsler....

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...