Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
PANASSIS

Fragen zu Ferrari Enzo

Empfohlene Beiträge

PANASSIS
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi

Gerade habe ich erfahren, daß in meine unmittelbare Nachbarschaft demnächst ein Enzo einziehen wird. :D:D:D

Der Käufer soll sich heute in Maranello zur Sitzanpassung befinden. Ich hätte da mal drei Fragen.

1. Ist die Produktion des Enzos nicht bereits abgeschlossen und alle 3xx Fahrzeuge bereits ausgeliefert?

2. Kann ich mir als Normalbürger einen Enzo neu kaufen, wenn ich vorher "nur" einen F50 und zwei kleinere Ferraris besessen habe?

3. Wenn ich mir einen gebrauchten Enzo bei einem freien Händler kaufe, kann ich trotzdem direkt zu Ferrari nach Maranello und mir einen auf mich abgestimmten Sitz herrichten lassen oder geht das nur bei Neuwagen?

Gruß, Patrick :)

Edit: 3 weg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
WiWa
Geschrieben
1. Ist die Produktion des Enzos nicht bereits abgeschlossen und alle 3xx Fahrzeuge bereits ausgeliefert?

Nein, es sind noch einige in der Produktion. Aber haben schon einen Käufer.

2. Kann ich mir als Normalbürger einen Enzo neu kaufen, wenn ich vorher "nur" einen F50 und zwei kleinere Ferraris besessen habe?

Schwer zu beantworten. Es sind viele Gerüchte im Umlauf.

Wohl aber bekommt ein bestimmter Kundenkreis eine Option auf einen Enzo.

3. Wenn ich mir einen gebrauchten Enzo bei einem freien Händler kaufe, kann ich trotzdem direkt zu Ferrari nach Maranello und mir einen auf mich abgestimmten Sitz herrichten lassen oder geht das nur bei Neuwagen?

Keine Ahnung. Ruf doch mal an. O:-)

Autopista
Geschrieben
Hi

Gerade habe ich erfahren, daß in meine unmittelbare Nachbarschaft demnächst ein Enzo einziehen wird. :D:D:D

Der Käufer soll sich heute in Maranello zur Sitzanpassung befinden. Ich hätte da mal drei Fragen.

1. Ist die Produktion des Enzos nicht bereits abgeschlossen und alle 3xx Fahrzeuge bereits ausgeliefert?

2. Kann ich mir als Normalbürger einen Enzo neu kaufen, wenn ich vorher "nur" einen F50 und zwei kleinere Ferraris besessen habe?

3. Wenn ich mir einen gebrauchten Enzo bei einem freien Händler kaufe, kann ich trotzdem direkt zu Ferrari nach Maranello und mir einen auf mich abgestimmten Sitz herrichten lassen oder geht das nur bei Neuwagen?

Gruß, Patrick :)

1. Die letzten Enzo werden noch produziert. Im Anschluss erfolgt die Fertigung des MC12 bis Ende des Jahres.

2. Schwer zu sagen. Normalwerweise wird nur der Besitz eines F50 oder F40 vorausgesetzt. Ich würde daher sagen, ja.

3. Ja geht auch bei gebrauchten, kostet aber.

Schorschi
Geschrieben

Wenn gerade Fragestunde is, würde ich gerne wissen ob der Enzo ein Radio hat, wenn nicht was sind dann das für Dinger, die sehen für mich aus wie Lautsprecher

1280_6335356565653563.jpg

1280_6134326461663963.jpg

maic
Geschrieben

Das sind die Kurbeln für die Fenster

skr
Geschrieben

Wozu braucht der Enzo ein Radio? :???:

SVpower
Geschrieben
Wozu braucht der Enzo ein Radio? :???:

Um Radio zu hören X-)O:-) Ne Spass..

Ja sind die Fensterkurbeln.

:wink2:

B. Veyron
Geschrieben

Interessantes Gespräch..

Gibt´s ihn auch mit elektr. Fensterhebern? Und wie ist die Ausstattung beim Enzo? Gibt es nur eine "einheitliche", wenn nicht, wie sehen beispielsweise bei so einem Auto die Extras aus?

PANASSIS
Geschrieben

Vielen Dank für Eure Antworten. :D

Schwer zu sagen. Normalwerweise wird nur der Besitz eines F50 oder F40 vorausgesetzt. Ich würde daher sagen, ja.

Bei diesem kleinen Wörtchen liegt der Punkt. F40 und F50 bzw. F40 oder F50. Wenn allerdings bald ein Enzo hier rumtuckert, dann kann ich definitiv sagen es reicht einer der beiden.

Im Anschluss erfolgt die Fertigung des MC12 bis Ende des Jahres.

Was ist denn ein MC12?

B. Veyron
Geschrieben

Habe aus Spaß "Ferrari MC12" bei google.de eingegeben, da kam ein Bild eines Formel 1 Autos... :wink2:

PANASSIS
Geschrieben

Stimmt, Google :)

Denke aber das Maserati Ding ist gemeint:

img00957-01.jpg

taunus
Geschrieben
Bei diesem kleinen Wörtchen liegt der Punkt. F40 und F50 bzw. F40 oder F50. Wenn allerdings bald ein Enzo hier rumtuckert, dann kann ich definitiv sagen es reicht einer der beiden.

Einer von beiden reicht auf jeden Fall, Jason Kay z.B. besass meines Wissens nach nie einen F50 und hat trotzdem einen Enzo bekommen...

locodiablo
Geschrieben

naja........ich denke, dass es promi`s allgemein einfacher haben werden einen enzo zu bekommen.

B. Veyron
Geschrieben

Na dann schnell, es gab nur 399! :-o

PANASSIS
Geschrieben
Einer von beiden reicht auf jeden Fall, Jason Kay z.B. besass meines Wissens nach nie einen F50 und hat trotzdem einen Enzo bekommen...

Ja da hast du recht, deswegen schrieb ich Normalbürger. Jason Kay dient sicher auch gut als Werbeträger. Der wo sich hier den Enzo holt, kennt kein Mensch. O:-) Es kursierte ja immer die Meinung rum, das man beide besitzen muß um sich den Enzo zu gönnen. Gehört dann aber wohl wirklich zu den Urban Legends.

taunus
Geschrieben
Ja da hast du recht, deswegen schrieb ich Normalbürger. Jason Kay dient sicher auch gut als Werbeträger.

Der Jay ist für "uns" hier normaler als die grüne Bundestagsfraktion. :lol:

Es kursierte ja immer die Meinung rum, das man beide besitzen muß um sich den Enzo zu gönnen. Gehört dann aber wohl wirklich zu den Urban Legends.

Kann ja schon aus dem Grund nicht stimmen, da es ja 50 Enzo mehr geben wird, als F50.

elsman
Geschrieben

Zitat von einem Enzo-Besitzer:

"Auch mir ist schleierhaft, wer einen Enzo bekommen hat. Ich kenne aber Leute, die haben einen bekommen, obschon sie vorher noch nie einen Ferrari besessen haben. Es kommt wohl nicht auf den Stammbaum an, der schon in der Garage stand, sondern vielmehr auf das Ermessen des Verkäufers."

Hatte schon mal jemand das Vergnügen, einen Enzo zu hören?

m3_m
Geschrieben

Hallo,

Ich hatte schon das vergnügen, den Enzo mit abgeänderter Auspuffanlage zu hören.

Gruss m3 :wink2:

elsman
Geschrieben

wo dies?

F40
Geschrieben

Ich kenne mittlerweile drei Enzo Besitzer.

Alle haben GTO, F40, F50 immer noch.

Mein F40 vorbesitzer hat keinen Enzo bekommen weil er aktuell kein Ferrari besitzt .... :cry:

Ich kann mir nicht vorstellen das jemand ohne Historie einen Enzo kaufen konnte ?!

Christian

F40org
Geschrieben
Ich kenne mittlerweile drei Enzo Besitzer.

Alle haben GTO, F40, F50 immer noch.

Mein F40 vorbesitzer hat keinen Enzo bekommen weil er aktuell kein Ferrari besitzt .... :cry:

Ich kann mir nicht vorstellen das jemand ohne Historie einen Enzo kaufen konnte ?!

Christian

Bis auf wenige Ausnahmen denke ich auch, dass es ohne Historie sehr eng wird.

Mir sind Leute bekannt, die waren bei den ersten 400 F40 dabei, besitzen viele Ferraris, fahren Challenge und sind trotzdem nicht zum Zuge gekommen. Zwei weitere standen seitens Maranello auf der Begünstigtenliste und haben abgelehnt - nein, nein, hier lags nicht an den Finanzen. Sie wollten ihn einfach nicht.

Angeblich gibt es ja - allerdigns nur für Leute mit Historie - noch eine Möglichkeit für Spätentschlossene einen Enzo zu ergattern. Die werden jedoch direkt von Italien vermarktet. So mein letzter Stand - der weder aktuell noch richitg sein muss.

botzelmann
Geschrieben

Wie gesagt, mit dem umedingten F40+F50 besitz damit man nen Enzo griegt ist schmarn :wink: . Ferrari wird sich aber sicherlich zuerst an diese Kunden gewendet haben. Also ist es sicher, dass man höhere Chancen hat mit F40+F50 nen Enzo zu bekommen.

da gibts doch den Mensch in den USA, der hat nen F40, 360, Diablo und nen SL500. Und jetzt nen Enzo. Man sollte schon stammkunde bei Ferrari sein :wink: (Bestes Beispiel, der Präsi vom FCD: F50, F40, 550, 360 glaub ich => Enzo)

B. Veyron
Geschrieben

Tut mir Leid wegen der folgenden Abweichung, aber Leute:

Wieso schaffen diese ganzen M3 E36 mit 3.0 Liter Hubraum und unter 350 PS etwa 295 Sachen und ein 360 Modena auch nur in etwa 300??

Gewicht? Getriebeübersetzung? cw-Wert? Woran liegt das?!?

Merci :wink2:

ZK-Tec
Geschrieben

Hauptsächlich ist der cw Wert daran Schuld.

Dieser steigt extrem an ab 200Sachen.

B. Veyron
Geschrieben

Wäre der Enzo auch ohne limitierte Stückzahl so wertvoll? Also sicher keine Millionen mehr, aber ich meine 660.000 € oder so...?

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×