Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Wholefish2003

Bremsen beim e46

Empfohlene Beiträge

Wholefish2003
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi,

ich hab keine Frage und hab auch kein Problem, will eigentlich nur mal was berichten.

Vor 10.000km war unser 330d in der Werkstatt und hat neue Bremsbeläge und Scheiben vorne und hinten bekommen. Vorne rechts hatte sich eine Rille in die Bremsscheibe rein gebremst. Dementsprechend musste man immer bei stärkeren bremsen gegenlenken. Außerdem hörte man ein schleifendes Geräusch.

So, 10.000km zieht das Auto wieder rüber und ich schau mir die Bremsscheibe an, wieder ne Rille, an der gleichen Stelle.

Ich fahr ärgerlich sofort wieder in die Werkstatt mit dem Gedanken die hätten damals irgend was falsch gemacht. Dem war aber nicht so. Die neue Rille ist entstanden durch ein Stein der sich in im Bremsbelag "verkrochen" hat.

Sowas ist mir noch nie passiert, sowas darf doch eigentlich auch nicht passieren :evil:

Jetzt hab ich die nächsten 50.000km ne hässliche Rille unter den Alus :puke:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Saphir
Geschrieben
Hi,

ich hab keine Frage und hab auch kein Problem, will eigentlich nur mal was berichten.

Vor 10.000km war unser 330d in der Werkstatt und hat neue Bremsbeläge und Scheiben vorne und hinten bekommen. Vorne rechts hatte sich eine Rille in die Bremsscheibe rein gebremst. Dementsprechend musste man immer bei stärkeren bremsen gegenlenken. Außerdem hörte man ein schleifendes Geräusch.

So, 10.000km zieht das Auto wieder rüber und ich schau mir die Bremsscheibe an, wieder ne Rille, an der gleichen Stelle.

Ich fahr ärgerlich sofort wieder in die Werkstatt mit dem Gedanken die hätten damals irgend was falsch gemacht. Dem war aber nicht so. Die neue Rille ist entstanden durch ein Stein der sich in im Bremsbelag "verkrochen" hat.

Sowas ist mir noch nie passiert, sowas darf doch eigentlich auch nicht passieren :evil:

Jetzt hab ich die nächsten 50.000km ne hässliche Rille unter den Alus :puke:

wenn das mal kein zufall ist. beim hami war es ähnlich. bereits nach wenigen tausend km war die vordere bremse im sack. trotz reklamation keine wandlung gegen neue.

zudem hatte die scheibe starke riefen und hielt wohl dauerbelastungen und hohe temperaturen nicht aus.

wer mit dem auto rennstrecke fahren will sollte auf jedenfall andere beläge und scheiben kaufen. (dazu müsste es auch schon nen beitrag geben).

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×