Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Falcon99

Fahrt ihr mit Ersatzrad oder Reifenpilot?

Empfohlene Beiträge

Falcon99
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Das würde mich mal brennend interessieren, zumal ich in der Suchfunktion nichts gefunden habe:

Fahrt ihr mit Ersatzrad oder verzichtet ihr darauf und habt nur Reifenpilot dabei? Wenn Ersatzrad, habt ihr ein Notrad oder ein vollwertiges?

Ich fange mal an: Ich fahre nur mit Reifenpilot ohne Ersatzrad. Mein Ersatzrad wog 19 kg, das war mir einfach zu viel. Ich habe aber eigentlich kein gutes Gefühl dabei, weil ich doch immer wieder von Reifenpannen höre und der Reifenpilot nicht immer hilft, z. B. bei zu großen Löchern!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
chip
Geschrieben

Im Porsche hast Du nur ein Mininotrad, bei den 996 4s und Turbos aufgrund des Allradantriebs (weniger Platz im Kofferraum ) nur ein Spiel und Bastelrad zum Selbst zusammenbauen und aufpusten. Der einzige Vorteil ist der beigefügte Kompressor. so kann man bei Verzicht aufs Notrad und dem Einsatz von Reifenpilot wenigstens überall aufpumpen wenn es nötig ist und keine Tankstell in der Nähe ist.

Matthias2004
Geschrieben

ADAC oder BMW Service! Fummel doch nicht selber rum! :-))!

Glaube, ich habe den Piloten dabei. Keine Ahnung.

Tilo
Geschrieben

Hallo,

ich fahre in beiden Autos mit Ersatzrad.

Im Oppel ist ein Vollwertiges und im Porsche ein

Mininotrad inkl. Kompressor.

Wie Chip schon geschrieben hatte, kann man mit dem

Kompressor über den Zigarettenanzünder zu jeder Zeit

wieder Luft nachfüllen.

Wie viel das Ersatzrad wiegt = keine Ahnung. Und meiner

Meinung nach, merkt man es im Alltagsbetrieb doch

eh nicht, ob man nun 19kg mehr oder weniger mitführt, oder ?

Ich bin gerade dabei mein persönliches Leistungsgewicht zu

reduzieren... O:-)

Gruss

Tilo

CK
Geschrieben

Ohne Ersatzrad - mit ÖAMTC-Card.. O:-)

FG

Christian

Masterblaster
Geschrieben

Notrad :wink2:

cherche
Geschrieben

Hi,

den Satz von den M-Modellen gab es mal im Globus für 9,99€ mit Kompressor und Reifendichtmittel.

Das fährt jetzt mit und ich habe viel Platz in der Reserveradmulde für Wein, Schnaps&Co, oder was sich sonst dort verstauen läßt...

Grüße

Cherche

TaKeTeN
Geschrieben

Wozu gibts die gelben Engel? :D

Ne im ernst bevor ich denen das geld in rachen schmeiße fahr ich lieber mit ersatzrad rum...vollwertig versteht sich... :D

Muss ja bei der fahrt durch die Stadt keinem auffallen, dass ich nen Platten hatte ;)

Grüße

tommy84
Geschrieben

Als FIAT-Fahrer fahre ich mit nem Notrad im Kofferraum

Langt eigentlich, doch nach der Erfahrung beim 24h Rennen 2003, wo ich nen Platten hatte und nur mit Glück noch beim VW Händler meine komische Größe bekam werd ich noch 2 oder 3 Flaschen Tirefit ins Auto packen, wenn ich zum 24h Rennen fahre.

Gerade da am Wochenende davor Rock am Ring ist befürchte ich einige Plattfüße bei den 24h Besuchern

G. STTark
Geschrieben

Ich hab beim TT 2 Dosen Reifenpilot (oder wie auch immer die Dinger heißen drinne), im A4 Notrad.

mailmane
Geschrieben

Da wir gestern nen Platten am A6 hatten hab ich gesehen das wir ein richtiges Rad im Kofferraum liegen haben Reifen P6000 mit Alufelge von Audi.

Mark
Geschrieben

Ich fahre mit einem vollwertigen Ersatzrad auf Alu. Ich habe aufgrund eines optischen Felgenschadens sogar ein Winter- und ein Sommerersatzrad.

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich habe (glücklicher Weise) auch ein Notrad drin.

Kam gestern Morgen runter und habe gesehen, dass etwas wenig Luft drauf ist, dachte dass irgendein Id*** mich ärgern wollte --> aufgepumpt; als abends die Luft wieder runter war, habe ich ein Loch bemerkt, super Sache!! Reifen sind ja schon 8 Wochen alt. Hatte ja erst im Feb. in meinen neuen Winterreifen einen Nagel.

Habe letztens gehört, dass man statistisch nur alle 8 Jahre einen Platten hat... Wieso trifft es mich dann gleich 2x in einem halben Jahr :evil: ?

Mit Notrad sah es echt super aus, hatte auch ne nette Dimension, 125/90R16. Am besten vier Stück davon raufziehen, das spart ordentlich Benzin O:-) , da max. 80 km/h.

MxMagnum
Geschrieben

Wir fahren auch mit vollwertigem Ersatzrad.

Tirefit ist ja eigentlich recht praktisch, das Problem st nur wnen du ein wirklich großes Loch im reifen hast, hilft dir das auch nicht. da läuft das zeug nämlich so durch.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×