Aston Martin

Bei Aston Martin handelt es sich um einen britischen Sportwagenhersteller, der im Jahr 1913 gegründet wurde. Nach zwei Jahren der Planung am Zeichenbrett verließ 1915 das erste Auto die Fabrik. Der Anspruch war, Rennwagen für die Straße zu bauen. Aston Martin war auch im Autorennsport stark engagiert. Nachdem 1947 David Brown, ein britischer Unternehmer, das Unternehmen übernommen hatte, kam der wirtschaftliche Aufschwung, der bis 1972 anhielt.

Im Zuge der Weltwirtschafts- und der Ölkrise gingen die Absätze zurück, Brown musste verkaufen – und daher gehört Aston Martin seither zu Ford. Zur weltweiten Berühmtheit brachte es diese Marke auch durch die Präsenz in den James-Bond-Filmen.

Aston Martin V12 Vantage Roadster – Stark limitiert

Aston Martin V12 Vantage Roadster – Stark limitiert

1 Kommentar

Ab Ende 2012 entsteht im englischen Gaydon 9 Monate lang und in lediglich 101 Exemplaren ein exklusiver, zweisitziger Roadster mit 517 PS: Der Aston Martin V12 Vantage Roadster. Als finale Ausbaustufe des aktuellen Einstiegs-Sportwagens der britischen Marke setzt dieses Geschoss der Baureihe die Krone auf. Die ersten Bestellungen wurden bereits entgegen genommen, die Preisliste beginnt […]

Weiterlesen

Aston Martin Vanquish – Ihr neuer Dienstwagen, Mr Bond

Aston Martin Vanquish – Ihr neuer Dienstwagen, Mr Bond

1 Kommentar

Auf dem Concours d’Elegance an der Villa d’Este stand er vor wenigen Wochen noch unter dem Decknamen AM310, ab Ende des Jahres löst er den DBS als Spitzenmodell ab: Der neue Aston Martin Vanquish wurde heute offiziell vorgestellt. Sein 6 Liter großer V12-Motor bringt es auf 573 PS und macht den Wagen bis zu 295 […]

Weiterlesen

Anderson DBS Casino Royale – Einmal Bond für daheim

Anderson DBS Casino Royale – Einmal Bond für daheim

Der Dienstwagen eines der berühmtesten Geheimagenten ist in den letzten Filmen der Aston Martin DBS gewesen. Dieses Fahrzeug nahm sich Anderson Germany zur Brust und ließ den Anderson DBS Casino Royale entstehen, der durche ein Lackierung in Platinum Grey und eine Leistungssteigerung auf 572 PS überzeugen kann. Auch das Interieur erhielt eine Überarbeitung mit viel […]

Weiterlesen

Aston Martin beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2012

Aston Martin beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2012

Zum siebten Mal in Folge nimmt Aston Martin mit einem Werksteam am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring teil. Vier Werkswagen und weitere vier von Kundenteams eingesetzte Aston Martin werden die vielen Fans rund um die Grüne Hölle erneut mit tollem Sound und sportlichen Fahrmanövern begeistern. Mit dabei ist erneut ein V12 Zagato, aber auch erstmals zwei […]

Weiterlesen

Aston Martin DBS Ultimate – Letzte Chance

Aston Martin DBS Ultimate – Letzte Chance

Als letztes Sondermodell vorm Modellwechsel rollt ab Juni der Aston Martin DBS Ultimate zu den Händlern. Als Coupé und Volante wird es insgesamt 100 Exemplare weltweit geben. Der Kunde hat die Wahl zwischen drei Lackierungen, sowie Paddleshift-Automatik oder manueller Schaltung. Auch die Bremssättel sind farblich abgesetzt. Unter der Motorhaube bleibt es beim 517 PS starken […]

Weiterlesen

Aston Martin Dragon 88 – Exklusive Drachen-Serie für China

Aston Martin Dragon 88 – Exklusive Drachen-Serie für China

Exklusiv für den chinesischen Markt bringt Aston Martin das Dragon 88-Programm auf den Markt. 88 exklusiv ausgestattete Fahrzeuge sollen dabei das Jahr des Drachen zelebrieren. Den Dragon 88 wird es dabei nur auf Basis von V8 Vantage S, Virage und DBS geben. Die umfassende Individualisierung betrifft neben Lackierung und Interieur auch das Aston Martin-Logo auf […]

Weiterlesen

Q by Aston Martin – Neue Individualisierungsabteilung

Q by Aston Martin – Neue Individualisierungsabteilung

Mit Q by Aston Martin zeigt die britische Sportwagenmarke auf dem Genfer Salon die ersten Exponate der neu gegründeten Individualisierungsabteilung. Auf Basis eines Virage Volante und eines Cygnet kann man sich anschauen, was ab jetzt alles möglich ist. Außergewöhnliche Lack- und Lederfarbkombinationen, sowie Sonderanbauten wie Gepäckträger gehören zum umfangreichen Angebot, das Q by Aston Martin […]

Weiterlesen

Aston Martin V8 Vantage – Modellpflege für’s Einstiegsmodell

Aston Martin V8 Vantage – Modellpflege für’s Einstiegsmodell

Ein Jahr nach Einführung des V8 Vantage S erhält nun der Aston Martin V8 Vantage, das Einstiegsmodell des britischen Sportwagenherstellers, eine Modellpflege. Durch die geänderte Aerodynamik wird vorn mehr Abtrieb erzeugt. Die Motorleistung bleibt mit 426 PS identisch zum bisher bekannten Fahrzeug. Somit bleibt auch der Respektabstand zum S, sowie zum V12 Vantage gewahrt, die […]

Weiterlesen

Aston Martin V12 Zagato – So geht es in die Kleinserie

Aston Martin V12 Zagato – So geht es in die Kleinserie

Nachdem im Vorjahr bereits die Rennversion auf dem Nürburgring und bei verschiedenen weiteren Veranstaltungen für Furore sorgte, wird nun endlich die Serienversion des Aston Martin V12 Zagato gezeigt. Lediglich 150 Exemplare dieses 517 PS starken Sportwagens mit seinem 6 Liter großen V12-Aggregat unter der vorderen Haube werden in der gleichen Halle gebaut, in der vorher […]

Weiterlesen

Aston Martin V12 Zagato und One-77 auf der IAA 2011

Aston Martin V12 Zagato und One-77 auf der IAA 2011

Nachdem der V12 Zagato beim Villa d’Este Concours d’Elegance bereits als Studie vorgestellt wurde und beim 24h Rennen auf der Nordschleife seine Renntauglichkeit bewiesen hat, stellt Aston Martin auf der IAA die auf maximal 150 Fahrzeuge limitierte Kleinserienversion vor. Außerdem wird die englische Traditionsmarke im Rahmen des größten Messeauftritts ihrer Geschichte erstmals die finale Version […]

Weiterlesen