Jump to content
Kyalami

964 Turbo

Empfohlene Beiträge

Kyalami   
Kyalami

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedster   
speedster

Schönes Auto, finde ich auch. Wie die Stabilitätskontrolle in den 965 kommt ist mir allerdings nicht ganz klar :-? .

Grüße Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kyalami   
Kyalami

Dafür gibts zwei Möglichkeiten:

1. Da war jemand zu dumm beim Einstellen des Autos ins Netz die richtigen Häckchen zu setzen. O:-)

oder

2. Es gibt Systeme zum Nachrüsten, die den Schlumpf an den Hinterrädern, vorallendingen bei Nässe, verhindern sollen. Das ist allerdings keine Stabilitätskontrolle. Kann mir aber nicht vorstellen, das dasß in dem Turbo verbaut wurde.

Ich tippe auf ersteres!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedster   
speedster

Ersteres ist wahrscheinlich :D .

Gruß Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kyalami   
Kyalami

Hab nicht behauptet das daß der ultimative Porsche oder Sportwagen ist.

Aber er ist einfach ein tolles Auto, das nicht zu verachten ist. Der 964 Turbo gefällt mir eben ungemein gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedster   
speedster
Ist doch ein ganz normaler 3.6er Turbo :bored:

Schon mal gefahren? Der ist alles andere als langweilig.

Grüße Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Hatte selber einen 3.6er Turbo. Wirklich ein tolles Auto mit einem riesigen Turbo-Bums. Allerdings nicht einfach zu fahren. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kyalami   
Kyalami
Hatte selber einen 3.6er Turbo. Wirklich ein tolles Auto mit einem riesigen Turbo-Bums. Allerdings nicht einfach zu fahren. :D

Ein Auto für den gefestigten Character also. Das er nicht einfach zu fahren ist, hört man immer wieder.

Hatte PCP nicht auch mal einen???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

Schon mal gefahren? Der ist alles andere als langweilig.

Grüße Jens

Habe ich und Du? Habe mir dann aber lieber einen 964 RS zugelegt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedster   
speedster
Habe ich und Du? Habe mir dann aber lieber einen 964 RS zugelegt

Ich bin noch nicht damit gefahren, war bisher nicht aktuell. Der RS wäre auch eher mein Fall. Ich fahre als Alltagswagen einen 944 Turbo S, und da macht der Turbolader schon ganz gut Druck. Im Vergleich zum 965 3,6l dürfte das lächerlich sein. Warum der nun langweilig sein soll ist mir immer noch nicht klar :-? .

Ein Bekannter hat einen 965 3,6l in Blau Metallic, ist ein absolut spitzenmäßiges Auto.

Viele Grüße

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

@speedster, ich habe nicht behauptet, das der 964er Turbo ein langweiliges Fzg ist, aber auch nichts besonderes, ca. 16sek bis 200 und ein beschis...es Turboloch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
speedster   
speedster
und ein beschis...es Turboloch

Genau das machts doch so spannend :D .

Den Smilie in deinem ersten Beitrag zum Thema habe ich so interpretiert, daß Du ihn langweilig findest, sorry.

Grüße Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
autschi   
autschi

und mit einem 29er lader sind dann schon´ca. 13 sec drin auf 200 O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wholefish2003   
Wholefish2003

@MTT

Es soll auch Leute geben die einen zwangsbeatmeten Motor, einer Drehorgel vorziehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kyalami   
Kyalami
@speedster, ich habe nicht behauptet, das der 964er Turbo ein langweiliges Fzg ist, aber auch nichts besonderes, ca. 16sek bis 200 und ein beschis...es Turboloch

Dann geht dein M5 light richtig gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

Dann geht dein M5 light richtig gut!

das habe ich nicht behauptet :-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kyalami   
Kyalami

Das habe ich einfach mal geschlussfolgert. Kenne deine Umbauten nicht.

Muss doch wieder ein RS her! :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
igor   
igor

Hallo!!

Ich muss ebenfalls sagen das ein 964 3.6 turbo ein super Wagen ist! Fahrleistungen wie ein 993 turbo u. das mit 40Ps weniger Leistung!

Ebenfalls beachtlich sind die Preise der 3.6 turbo! Da gibts fast keinen unter 40teuro, obwohl man für dieses Geld schon fast den wesentlich moderneren 993 turbo bekommt!

Die Preise sind halt einfach Liebhaberpreise u. solche werden halt von wirklichen Fans dieses Fahrzeugs bezahlt!! Liegt auch daran das der 3.6er nur eine geringe Stückzahl hatte!

Der 3.6er Turbo ist eben einfach der Killer!!

Wird nur noch vom 3.6 Turbo S übertroffen der in der Rally Racing im test 7.9s von 80-180 brauchte! Der GT1 war nur 0.4s schneller! Dazu brauch ich wohl nix mehr sagen!! :wink:

@MTT

Kann ich irgendwie nicht verstehn, wenn du sagst der 3.6 turbo is nix für die Rennstrecke! Ob ein M5 da besser ist das waag ich zu bezweifeln!

Gut die ungleichmäßige Beschleunigung des Single turbos ist nicht jedermanns Sache aber, z.B Leute wie Reinhold Schmierler können da auf alle Fälle Abhilfe schaffen! Z.b der in einer Sport Auto getestete Biturbo Porsche 3.6 0-300 25s! Da ist das Turboloch sicher sehr gering O:-)

Du musstest ja auch einiges am m5 machen das er rennstreckentauglich ist!!

Und was so ein Triebwerk auf der Nordschleife anrichtet das zeigt auch der Alzen Porsche! Ist schon heftig wenn man sieht was der schon am Start DTM Autos usw. abnimmt!!

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT

@igor, wir sprechen aber hier von einem SerienTurbo und nicht von irgendeinem hochgezüchteten Renngerät und das Serienauto war auf der NS nicht sonderlich schnell :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
igor   
igor

@MTT

Ich sprech ja auch vom orginalen 3.6 turbo u. du meintest er wäre nicht rennstreckentauglich!

Dazu wollte ich halt sagen das man eben deinen M5 totalumbau nicht mit einem org. 3.6 turbo vergleichen kann! Wenn du vergleichst, solltest du das auch gerecht machen! :)

Trotzdem wurde der 3.6 damals von Walter Röhrl in einer Autozeitung auf einer Rennstrecke getestet u. der war voll begeistert von dem Auto!!

==>> Kritik ist erlaubt!!! aber nicht am 3.6 turbo X-)X-)X-)

Das Auto ist u. bleibt der Hammer! :wink2::wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FormulaPontiac   
FormulaPontiac

igor: Er vergleicht den ja gar nicht mit seinem M5, betrachte seine gesamten Posts in diesem Thread doch einmal unabhängig von der Tatsache, dass er nen M5 hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MTT   
MTT
igor: Er vergleicht den ja gar nicht mit seinem M5, betrachte seine gesamten Posts in diesem Thread doch einmal unabhängig von der Tatsache, dass er nen M5 hat.

Vielen Dank :-))!

Er hat recht, ich habe den Turbo nie mit meinem Auto verglichen und außerdem habe ich bis auf FW und Gewicht nichts an meinem Auto geändert :hug:

Der Turbo ist heute einfach kein Überlegenes Auto mehr( rein geradeaus)

von Kurven ganz zu schweigen, dazu das Fahrverhalten der Preis und die Unterhaltskosten.

P.S. Es ging aber darum, daß ich dachte ich würde hier ein ganz besonderes Exemplar sehen, aber es war nur ein stinknormaler 3.6er Turbo. Nettes Auto, aber ist es einen Post wert? Bei einem Entenbürzel RS,

die sehr rar sind hätte ich bestimmt auch gesagt geil geil geil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kyalami   
Kyalami
Bei einem Entenbürzel RS,

die sehr rar sind hätte ich bestimmt auch gesagt geil geil geil

Dann ist der doch was für dich. Ist dir bestimmt schon über den "Weg gelaufen" am Ring, wenn du des öfteren dort bist, wie du sagst.

800_6363613061366364.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Dem der Wagen gehört ist sogar hier im Forum angemeldet ( meine ich zumindest ) und wohnt zusätzlich noch gleich in meiner Gegend... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • servicemann
      Von servicemann
      Hallo CP Gemeinde
      bei mir steht im Raum evtl meinen 360 Modena gegen einen 997 zu switchen.Was sind die Erfahrungen bzgl Motorisierungen genauer Unterschiede zwischen "normalen" und den S.
      Spürt man den Leistungsunterschied,wie liegen sie vom Spritverbrauch u.ä. Vielen Dank für die Antworten
      Bevor Fragen kommen wieso ich diesen Schritt tun sollte.
      Es liegt einfach an der Alltagstauglichkeit eines Porsche
    • Marc W.
      Von Marc W.
      Nunja, normaler Weise haben wir dafür ein spezielles Unterforum, da mein Anliegen aber mehr ist, als ein normales Gesuch, bzw. es in dem dortigen Unterforum mit Sicherheit nicht zielführend sein wird, hoffe ich, daß Ihr alle meine Extrawurst tolleriert und mir helft:

      Also, ich suche seit ca. 3 Jahren einen 993 turbo, offen gesagt hatte ich nicht immer die Zeit und den Elan, mich konsequent dahinter zu hängen, was mich inzwischen tierisch ärgert. Dies soll sich nun aber ändern, weil ich es leid bin immer nur zu träumen, sprich ich möchte meine Suche etwas forcierter angehen.

      Die einschlägigen Märkte im Internet sind da leider nicht mehr so wirklich hilfreich, fast alle Autos dort werden von Händlern offeriert und oftmals ewig lange angeboten. Der Weg über einen Händler ist mir aber eher zu wieder, erstens habe ich noch nie bei einem Privatkauf eine schlechte Erfahrung gemacht (beim Händler schon) und zweitens muß ich ja nicht die Gewinnspanne des Händlers zusätzlich bezahlen.
      Wenn Autos ewig stehen, stimmt entweder mit dem Auto etwas nicht, oder die Farbkombination ist zu extravagant oder der Preis ist einfach zu hoch. Bei mobile.de gibt es z.B. viele Autos, die seit Jahren angeboten werden...

      Mein Auto sollte folgende Details zwingend aufweisen:

      - Werksleistungssteigerung II mit 450 PS
      - Baujahr 1997 oder 1998
      - unfallfrei
      - max. 80Tkm
      - Turbo-Sitze, die mit den Ohren, aber klappbarer Rückenlehne (kein Raffleder!!!)
      - am liebsten dunkle Außenfarbe (schwarz, nacht-blau, dunkel-grün, dunkel-grau, kein weiß, ferrari-rot oder silber!!!)
      - Innenfarbe geht nur schwarz, hell/dunkel grau oder beige

      Alle weiteren Ausstattungsdetails sind eher sekundär! Sicherlich gibt es bei den oben genannten Kriterien noch etwas Spielraum, aber z.B. ein 95er in silber, mit 408PS und mintfarbenem Raffleder kommt halt auf keinen Fall in Frage, auch wenn er nur 39 TEUR kosten sollte.



      Wer solch ein Auto durch Zufall findet, oder darüber stolpert, meldet sich bitte umgehend bei mir. Für eine erfolgreiche Vermittlung spendiere ich ein verlängertes Wochenende auf Sylt (Doppelzimmer) inkl. einem leckeren Abendessen!
    • MIKE 355 GTB
      Von MIKE 355 GTB
      Hi,mein 360 Spider kommt in den nächsten wochen in den Winterschlaf daher brauche ich einen Sportwagen der etwas wetterfester ist.Das Auto sollte sich in der Preisklasse bis ca.15Teuro bewegen.

      Ich habe einige Kandidaten aber in der engeren Wahl steht der 968CS.
      Er hat zwar kein Allrad aber mit guten Winterreifen läßt er sich bestimmt auch gut fahren.Meine Vorstellung ein gelber,weißer oder roter 968CS.Ich brauche kein Targa,keine Klima,kein Airbag....der Wagen soll in einem guten Zustand sein.(Service,Lack....)Ich hatte einige 911er aber noch nie einen 968,mir hat der Wagen immer gut gefallen aber es kamm nie zu einem Kauf.
      Für den Wintereinsatz währe bestimmt ein Carrera 4(964-993) das bessere Auto aber die Kosten das doppelte bzw. das dreifache und das möchte ich nicht ausgeben.

      Mit den Heckschleudern kenne ich mich gut aus aber mit dem Frontmotor Porsche habe ich keine Erfahrung.
      Ich habe mich mit einem Porscheschrauber unterhaltet und er lobte das Auto in den Himmel.Ich sollte auf den ZR Wechsel achten und ob das Getriebe ok ist.Nach seiner Aussage sind die Autos sehr robust und bei richtiger Pflege sind 300Tkm Laufleistung kein Problem auch wenn das Ding auf der Rennstrecke mal gejagt wurde.
      Gibt es hier im Forum Spezialiesten die zum Thema 968CS mehr sagen können?Auf was soll ich besonders achten??
      Kennt ihr jemand der ein gutes Exemplar zuverkaufen hat??
    • jensforsti
      Von jensforsti
      hallo miteinander,

      ich bin neu hier, lese aber eure themen schon länger. ich bin ein glühender Verehrer eines 964 turbo. Habe mir gestern einen angeschaut. nun folgende Fragen: Das Fahrzeug hat den 3.3 Liter ist aber erst 8/ 94 zugelassen worden. Hat 355 PS ab Werk. Innenausstattung ist schwarz und echt top. Er hat aber vorne rechts unten einen sichtbaren Schaden. Nur Blech. Längstraverse keinen Knick. Sonst ist der Zustand ehrlich und gut. Es sind noch Kleinigkeiten die gemacht werden müssten um ihn sehr gut zu machen. Momentan steht das Vehandlungsgespräch bei 30.000 Euro. Was meint ihr dazu. Wäre happy über eure Antworten.
      Gruss Jens

×