Jump to content
pierrecinema

599 GTB Werkstatt Handbuch

Empfohlene Beiträge

Jarama VIP CO   
Jarama

Hi Pierre, ich bin gespannt auf Deinen Bericht über das Teil. Ich habe mir die Listen der auslesbaren Daten in Deinem Link angeschaut (http://download908bak.auteltech.net:8080/Download/Veh/MaxiSYS/Ferrari/en_about.pdf).

 

Beim 550 scheint dies extrem eng und darauf beschränkt, was auch mit einem 08/15 OBD Gerät auslesbar ist, nämlich emissionsrelevante Dinge. Beispielsweise nicht auslesbar ist, welcher Stoßdämpfer Aktuator kaputt ist, wenn die Fahrwerksleuchte an geht. Nur ein Beispiel für Daten, welche man schon ganz gerne auslesen will, weil z.B. diese Teile in schöner Regelmäßigkeit kaputt gehen und man die nicht nacheinander durchtesten will. Für den 550 scheint das Teil also massiv überbezahlt (OBD Ausleser für unter 100,-- leisten auch nicht weniger).

 

Für den 599 scheint ein bissl mehr auslesbar. Aber bei weitem nicht das volle Spektrum, auch nicht ansatzweise. Inwieweit das Gerät sich für den 599 "lohnt", bin ich gespannt von Dir nach Deinen ersten Tests zu lesen. Beipielsweise was sich alles im Einzelnen zum F1 auslesen läßt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pierrecinema CO   
pierrecinema

Hallo

 

Ich war auch nicht damit zufrieden und habe das gerät zurück gehen lassen. Ich habe mir jetzt selber was gebaut . der ganze Zauber wieso normale geräte nicht gehen sind die pin belegungen der Stecker. Ich habe mir mit einem Arduino selber was gebaut bei welchem ich die Pins software mässig tauschen kann.  Materialkosten unter 100.-,

 

Ich teste im Moment noch diverse software kann jetzt aber schon sagen das es dem orginal in nichts nachsteht, es kann sogar das ECU flashen, km anpassen und auch die serivce Interwall anzeigen anpassen wie man das will.

 

Da ich mir noch nicht ganz sicher ob das legal ist und weiss auch nicht ob ich die pläne veröffentlichen soll und darf

 

gruss

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Im Zweifel gerne mir (oder Anderen) per PN oder Email die nötigen Infos schicken, hört sich toll an,was Du schreibst. Bin gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pierrecinema CO   
pierrecinema
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb Jarama:

Im Zweifel gerne mir (oder Anderen) per PN oder Email die nötigen Infos schicken, hört sich toll an,was Du schreibst. Bin gespannt!

Wie gesagt . Wenn ich mir die Arbeit mache alles zu Dokumentieren dann auch öffentlich.  Die Software.beziehungsweise die Treiber müssen angepasst werden was wohl nicht legal sein wird. 

 

Du scheinst Dich aber wesentlich besser mit der Analyse selber aus zu kennen. Ich sehe nur das ich an alle SteuerGeräte komme und die bin Files auch runter kriege und bearbeiten konnte. Das mir dann aber doch nicht wohl da ich eben mich damit Überhaupt nicht auskenne. Das einzige was ich mich mal getraut habe die Service Checks.  Zu löschen und auf einen beliebigen Kilometer oder Zeit zu setzen

 

Gruss

 

PS. Wie du schreinst mir speichern auslesen geht mit jedem billigen obd2 Adapter. Alles andere ist auf dem CAN Bus und tricksen sie etwas

bearbeitet von pierrecinema
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Das Problem wird wohl beispielsweise in den proprietären Fehlercodes liegen, die eben nicht die Emissionen betreffen (emissionrelevante Codes sind genormt). Dafür gibt es keine Normen und die sind gut gehütete Geheimnisse der Hersteller. Das Auslesen eines solchen Fehlercodes mag zwar gelingen, man hat dann aber immer noch keinen blassen Dunst, für welchen Fehler der Code denn nun steht.

 

Es gab mal, glaube ich, einen chinesischen Anbieter, der das "geknackt" hatte, die eigenen Geräte dann zu Preisen angeboten hat, die zwar niedriger als für die Ferrari SD2 waren, aber immer noch irgendwo im Bereich 5-10 k€.

vor 13 Stunden schrieb pierrecinema:

Die Software.beziehungsweise die Treiber müssen angepasst werden was wohl nicht legal sein wird.

 

Ja, das könnte urheberrechtlich ziemlich problematisch sein. Eine Lizensierung umfasst eigentlich nie auch das Recht zur Veränderung eines Programms

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pierrecinema CO   
pierrecinema

Genau so ist. Die Daten findet man aber im Netz und genau wie dem Chinesen bin ich auch auf die Lösung gekommen.  

 

Wie gesagt die Hersteller Fehler und codes kann ich schon sehen und bearbeiten. Ich meinte mehr damit das ich mit der Analyse selber nicht sehr gut auskenne und darum auch nichts machen mochte wovon ich keine Ahnung habe.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

So, jetzt habe ich auch ein 599 GTB WSM. Besten Dank hierfür an Taz.

 

Wer daran interessiert ist, bitte PN an mich Ich werde dann nächste Woche das WSM bei wetransfer hoch laden und das Passwort zum download an alle Interessenten übermitteln. Da das Passwort nur 1 Woche (oder so) gültig ist, bitte ich das download dann auch bald nach Erhalt des Passwortes zu erledigen ;).Gilt auch für Pierre :P:D.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

P.S.: WSM = Werkstatthandbuch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Sehe gerade, ich muss bei wetransfer ja auch eine Email Adresse angeben. Alle Interessenten bitte in der PN tun bzw.nachholen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×