Jump to content
Jneu123

Restaurierung 25th Anniversary

Empfohlene Beiträge

einefetza   
einefetza

Sieht wirklich super aus!

Wenn ich die Geduld hätte auf das Auto zu warten und die Vorfreude genießen könnte, würde ich so ein Projekt auch starten!

Wirklich ganz großes Lob an dich und an deine Mechaniker =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jneu123   
Jneu123

Du hast es auf den Punkt gebracht: Die Leute machen den Unterschied. Ehre wem Ehre gebührt. Ich habe da grosses Glück den Richtigen getroffen zu haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
racer3000m CO   
racer3000m

ich hoffe es nimmt mir keiner Übel wenn ich zugebe das ich nach diesen Bildern etwas erregt bin:oops::oops:O:-)O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico
ich hoffe es nimmt mir keiner Übel wenn ich zugebe das ich nach diesen Bildern etwas erregt bin:oops::oops:O:-)O:-)

...nicht solange Du Deine Erregung unter Kontrolle hast :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jneu123   
Jneu123

Gemach gemach. Der Höhepunkt kommt doch erst noch. Apropos Höhepunkt. Kann man hier eigentlich auch Videos hochladen? Hab nix gefunden. Könnte mir gut vorstellen das Lackieren (hat ja fast was Sinnliches) zu filmen und dann könnte man im Raffer zuschauen wie mein guter alter Stier blau anläuft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jneu123   
Jneu123

Hab auf dem Schlauch gestanden. Geht wohl einfach mit "Datei hochladen"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lowlander   
Lowlander

@Lowlander: Mach doch auch einen Bilderthread auf für Deine Restauration. Diese werden hier sehr gerne gesehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aprilliahubert   
aprilliahubert

@jneu

ich verfolge Deinen Beitrag schon seit Wochen/Monaten und finde es ein ganz ganz tolles Projekt. Irgendwie meine ich mich dran erinnern zu können, dass Du im südlichen Bereich wohnst. Ich würde es ganz ganz toll finden, wenn Du vielleicht mal mit dem Lambo bei unserm Stammtisch (jeden letzten Mittwoch im Monat) vorbei kommen würdest. Ich bin sicherlich nicht der einzige, der Dein tolles Auto sehen möchte.

Gruß Hubert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jneu123   
Jneu123

...Hm, matt steht ihm auch gut. Fast wäre man versucht ihn so zu lassen... Ausführliche Dokumentation wie der Weg dahin aussah folgt nach Quartalsende...

post-91053-14435422847204_thumb.jpg

post-91053-14435422848403_thumb.jpg

post-91053-14435422849443_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jneu123   
Jneu123

Wie versprochen einige Details zu unserer Restauration:

1.) Unterboden: leider fanden wir Korrosionen unter den Dichtungen von Gitterrahmen und GFK zur Karosse. Also mussten wir alle Dichtungen entfernen und fanden weitere Korosionsherde. Um den Überblick nicht zu verlieren haben wir den Gitterrahmen eingeteilt in Front/Mitte/Heck. Den Rost haben wir mit Drahtbürsten, Nylonschleifscheiben, Flex und Sandstrahlgerät entfernt. Zum Schluss haben wir das Fahrwerk gemacht. Alle Verbindungsstücke wurden sandgestrahlt. Den Unterboden haben wir mehrmals mit Verdünnung und Silikonentferner gereinigt und anschliessend mit einer Feinsprühpistole Sata mini jet und Fertan aufgetragen. Nachdem Fertan eingewirkt war (schwarze Verfärbungen) haben wir den Unterboden mit klarem Wasser gewaschen und eine Epoxid Grundierung aufgetragen (aktiver Korrosionsschutz, sicher ist sicher). Neue Dichtungen wurden mittels Kartusche gezogen und nach ca. 70 Stunden war der Unterboden somit zum Lackieren fertig. Die Entscheidung fiel für ein schwarz von Harley Davidson (vivid black). Das gleich Bild bot der Rahmen innen an der Front. Also auch da entrosten, reinigen, Fertan anwenden, EP-Grundierung auftragen und lackieren in vivid black von HD matt. Fortsetzung folgt. Bis dahin viele Grüße J

post-91053-14435425353417_thumb.jpg

post-91053-14435425355698_thumb.jpg

post-91053-14435425358115_thumb.jpg

post-91053-14435425361119_thumb.jpg

post-91053-14435425363655_thumb.jpg

post-91053-14435425366646_thumb.jpg

post-91053-14435425369786_thumb.jpg

post-91053-14435425373197_thumb.jpg

post-91053-14435425376385_thumb.jpg

post-91053-14435425379379_thumb.jpg

post-91053-14435425382624_thumb.jpg

post-91053-14435425385771_thumb.jpg

post-91053-14435425388922_thumb.jpg

post-91053-14435425392182_thumb.jpg

post-91053-14435425395248_thumb.jpg

post-91053-14435425398424_thumb.jpg

  • Gefällt mir 7

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

gute Arbeit :-))!

wenn das so weiter geht, wird ja auch der Motor über den Winter fertig 8-)

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jneu123   
Jneu123

Danke! Das ist unser Ziel und hängt natürlich davon ab was zu machen ist. Die Prognosen sind von "Öl rein kippen" und los fahren bis zu Totalrevision...

gute Arbeit :-))!

wenn das so weiter geht, wird ja auch der Motor über den Winter fertig 8-)

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luimex CO   
Luimex
"Öl rein kippen" und los fahren.......

ich wünsche dir, dass es so sein wird..... :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360

Traktormotoren sind doch unkaputtbar! X-)

Danke dass du uns teilhaben läßt an der Restaurierung!

TOP JOB!

Wünsche weiter GUTES GELINGEN & VIEL GLÜCK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jneu123   
Jneu123

Wir haben ein bisschen was in der Reihenfolge geändert und es wird zuerst die Technik gemacht und dann die Lackierung fertig gestellt. Etwas mehr als "Öl reinkippen" gibt es doch zu tun, aber bisher haben wir

kein außerodentliches Problem gefunden.

Die Benzinleitung z.B. war tatsächlich gleich an mehreren Stellen undicht

(wollten wir sowieso wechseln).

Die Antriebswellenmanschetten müssen gewechselt werde.

Der Vergaser müssen überholt werden.

Die Bremssättel müssen überholt werden.

Die Bremsscheiben müssen abgedreht werden.

Alle Wasserschläuche werden erneuert usw. Alles Dinge, die mehr oder weniger

klar waren.

Das einzige bisher noch nicht geklärte Problem ist, dass die Antriebseinheit

komplett am Querträger aufliegt und zunächst keine gebrochene/gerissene

Motor/Getriebeaufhängung zu sehen ist...

Am Donnerstag soll er zum ersten mal gestartet werden:D

post-91053-14435427170251_thumb.jpg

post-91053-14435427391738_thumb.jpg

post-91053-14435427394266_thumb.jpg

post-91053-14435427396553_thumb.jpg

post-91053-14435427398855_thumb.jpg

post-91053-14435427401156_thumb.jpg

post-91053-14435427403363_thumb.jpg

post-91053-14435427405696_thumb.jpg

post-91053-14435427408161_thumb.jpg

post-91053-14435427410646_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV
Das einzige bisher noch nicht geklärte Problem ist, dass die Antriebseinheit komplett am Querträger aufliegt und zunächst keine gebrochene/gerissene

Motor/Getriebeaufhängung zu sehen ist...

Toller Fortschritt bei euch, bei dem Problem kann ich helfen, du musst die Motorlager seitlich ersetzen, die fallen zusammen.

Ausserdem würde ich in dem Zuge gleich alle austauschen, die beiden vorne am Getriebe wie auch die beiden hinten am Querrahmen, kosten keine Welt und sind lieferbar.

Wenn ein Antriebswellengelenk kaputt wäre, die vom Porsche 930 Turbo passen.

P1020220.jpg

P1020259.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

Habe den Wagen letzte Woche in der Werkstatt gesehen, als ich mit dem Jarama da war. Ist bisher sehr gut gelungen!!!

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator

Der GT 40 im Hintergrund - nett!!:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aprilliahubert   
aprilliahubert

und Jneu

gibt's schon wieder was neues ???

Winterzeit.....schrauberzeit.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jneu123   
Jneu123

Hallo,

zur Zeit ist das Baby zum Schrauben bei der Fa. Praller. Da müssen noch ein paar Fahrwerksteile nachgefertigt werden. Alles in allem sieht es aber ganz gut aus. Die Kupplung macht ein paar Probleme. Einen neuen Auspuff haben wir auch ergattert. Ich dachte übrigens ich sei aus dem Forum geflogen weil ich nix mehr unter Lamborghini gefunden habe...

Viele Grüsse Jürgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jneu123   
Jneu123

Nach langer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen. Ich war so frustriert weil sich nach dem Ausbau des Motors gezeigt hat wie verrottet der Rahmen war, dass ich etwas die Lust verloren hatte. Anbei ein paar "vorher" Fotos. Ich muss im Nachhinein auch zugeben, dass meine ursprünglich Budgetvorstellungen total naiv waren. Die Nachher Fotos folgen...

post-91053-14435441037812_thumb.jpg

post-91053-14435441039281_thumb.jpg

post-91053-14435441040807_thumb.jpg

post-91053-14435441042323_thumb.jpg

post-91053-14435441043823_thumb.jpg

post-91053-14435441045405_thumb.jpg

post-91053-14435441046923_thumb.jpg

post-91053-14435441048383_thumb.jpg

  • Gefällt mir 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

trotzdem schöne Fotos :wink:

der Zustand ist auch nicht so ganz unüblich für Projekte dieser Art

habe selbst das Auto ja auch schon das ein oder andere Mal bewundern dürfen :-))!

die Idee den Innenraum noch vor aller Technik zu machen und dann auch schon die Lackierung anzugehen war mutig (wurde dann ja später noch etwas in der timeline verändert)

... Ich muss im Nachhinein auch zugeben, dass meine ursprünglichen Budgetvorstellungen total naiv waren. ...

nichts wofür man sich entschuldigen müsste -

aber das wollte ich Dir in meinem posting vor 1,5 Jahren nicht so krass sagen :wink:

(je nach Aufwand kann so etwas am Ende auch mal 6-stellig werden)

wir erwarten Dich dann nächstes Jahr mit Fahrzeug am Münchner Stammtisch -

gerne natürlich auch vorher ohne ... :wink:

alles wird gut 8-)

Gruß aus MUC

Michael

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×