Jump to content
aya

F355 - Erneuerung Mittelkonsole und aller Switches

Empfohlene Beiträge

aya CO   
aya

Hallo zusammen,

nach langer Recherche scheint es nur eine "wirkliche" Lösung für das altbekannte F355 Problem (Softlack) zu geben.

Ich habe schon einiges über die Firma http://www.stickynomore.com gelesen und bin mit den Kollegen auch schon per Mail im Kontakt.

Die Aufbereitung aller Teile der kompletten Mittelkonsole inkl. aller Schalter und Knöpfe sowie der Schalter für die Fensterheber ist nicht gerade günstig,aber ist es mir auf jeden Fall wert. Allerdings muss ich die ganzen Teile in die USA schicken! Ich habe von stickynomore.com Referenzen hier in Europe bekommen. Insofern steigt das Gefühl der Sicherheit. Der Aufwand ist allerdings trotzdem groß.

Zusätzlich dazu muss mein Schrauber (dort überwintert der Rote) noch die Teile aus- und dann natürlich auch wieder einbauen. Dauer 1 Tag!?!

Ich habe hier im Forum immer wieder verschiedene Threads durchsucht und gelesen, da ich mich schon lange mit diesem Thema beschäftige. Der Name stickynomore.com taucht zwar auf, aber es scheint so, als ob noch keiner der CP-User Erfahrungen diesbezüglich gemacht hat.

Auch alle anderen Methoden der Aufbereitung (das Overlay von Hill Engineering habe ich schon auf der Klima-Steuerung) scheinen mir nicht wirklich zielführend.

Es wird auch immer wieder von Lackierern geschrieben, die auch helfen können sollen. Aber auch hier war meine Suche nicht erfolgreich. Außerdem stellt es sich als schwierig dar, die Beschriftung (wie im Original) beizubehalten.

Deshalb jetzt noch einmal (bevor ich das Ganze anleiere) die Fragen in die Runde:

- hat jemand Erfahrungen mit stickynomore.com

- welche vergleichbare gute Alternative ist empfehlenswert

- und wenn Alternative, wer hat Erfahrungen mit Firmen aus der Umgebung (Nordbayern)

Wenn jemand auch schon mit den Gedanken spielen sollte, teile ich gerne meine Erfahrungen. Vielleicht kann man sich ja auch zusammenschließen.

Ich würde mich über Feedback freuen.

Gruß

AYA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darnaut CO   
darnaut

Ich kann mich nur anschließen und wäre genauso für jeden Tip dankbar; Ich habe versucht über Ferrari ein neues Ablagefach (Mittelkonsole) zu bekommen, aber leider chancenlos. Gleiches Problem beim Aschenbecher, Türöffner und E-Heberschalter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fab600   
fab600

Plastidip, funktioniert perfekt. Habe damit alles behandelt (Aschenbecher, Fensterheberschalter, Türöffner, Handbremshebelgriff etc.).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya

Hallo Fabian,

was hast Du denn mit Plasti Dip behandelt?

Bei den Schaltern und Knöpfen stelle ich mir das schwierig wegen der Beschriftung vor.

Danke

AYA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya

Hallo "darnaut",

die Türöffner waren kein Problem. Ich gehe davon aus, dass diese mit so etwas wie Plasti Dip erneuert wurden. Habe ich beim Einbau der Stereoanlage gleich mit machen lassen. Aber an die Mittelkonsole wollten die Kollegen auch nicht ran.

Gruß

AYA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darnaut CO   
darnaut

Plasti Dip? Ich hab grad nachgelesen, klingt interessant nur wie Fabian schon gesagt hat, da verschwindet ja die Beschriftung der E-Heberschalter, da das Zeugs ja deckend ist?

Grüße Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya

---- zur Sicherheit auch noch einmal in diesem Thread ----

Hallo zusammen,

habe mich bei einer Referenz in Frankreich, die mir von Robbie genannt wurde, erkundigt. Was soll ich sagen? Es war mehr als positiv und voll des Lobes. Die Abwicklung war immer einwandfrei. Dauer 3-4 Wochen. Gezahlt wird per PayPal und es gab noch nie Schwierigkeiten. Alle seine Kunden sind mehr als nur zufrieden.

Tja, dann muss ich jetzt wohl. Falls sich jemand (JEANNOT355, wie wäre es?) anschliessen will, gerne.

Ich werde meine Teile im Januar ausbauen lassen und dann in den Versand geben. Freue mich jetzt schon auf die neuen Teile. Ich werde bei passender Gelegenheit dann berichten.

Gruß

AYA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Alton   
Alton

Am Besten Du baust die teile aus und verkauftst sie bei ebay - da gehts ich bald eine tankfüllung aus und der M wird leichter und schneller...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ce-we 348 CO   
ce-we 348
Am Besten Du baust die teile aus und verkauftst sie bei ebay - da gehts ich bald eine tankfüllung aus und der M wird leichter und schneller...

:???:

Gruß

Christoph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya

Hallo zusammen,

kurzes Update:

- Teile habe ich am 21.2. in die USA geschickt

- Teile sind Freitag letzte Woche bei mir angekommen und sehen wie neu aus (oder sogar besser?)!

- werde das Ganze nun wieder einbauen lassen und danach ein paar Bilder (vorher/nachher) machen

Gruß

AYA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lamborghini.f1   
lamborghini.f1

Da bin Ich mal gespannt, und der Preis??.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya

Der Preis hängt von den Teilen und dem Zustand ab. Ich habe so ziemlich "alle" Teile machen lassen und es waren etwas über 900$. Beim derzeitigen Wechselkurs auch kein Schnäppchen. Dafür sollen die Teile jetzt aber auch länger, aufgrund der besseren Verarbeitung, halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CHIROTRACTOR   
CHIROTRACTOR

Was kostet der Ein- und Ausbau der Teile in etwa ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Luxusburg   
Luxusburg

Ausbau: 40min wenn man sich Zeit lässt.

Einbau: 1std

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CHIROTRACTOR   
CHIROTRACTOR

aya schrieb 1 Tag ?... kömisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya

naja, die Werkstatt berechnet da natürlich schon ein paar Stunden. In Summe werden es wohl ca. 4 werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lamborghini.f1   
lamborghini.f1

Ich hoffe die haben die schriften Metrisch gedruckt und nicht in Fahrenheit!.:-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya

kein Angst, passt alles

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ernuwieder CO   
ernuwieder

Also ca. 3 Wochen dauer ??? Rechnung per Vorkasse oder wie waren die Modalitäten und ich bin gespannt auf deine Bilder ( habe selbes Problem )

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya

Richtig, ca. 3 Wochen Dauer. Bezahlung per Paypal im Voraus. Die Bilder folgen nach dem Einbau und wenn ich den Ferri zum Saisonbeginn aus dem Winterschlaf wecke (also am 1.4.). Ich bitte um etwas Geduld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya
A... und ich bin gespannt auf deine Bilder ( habe selbes Problem )

Hallo zusammen,

nachdem ich heute meine Diva abholen konnte, habe ich die Teile das erste Mal montiert gesehen. Um Euch die Bilder nicht länger schuldig zu bleiben, habe ich an einer roten Ampel ein erstes Bild mit dem iPhone gemacht.

Hier also der Vergleich:

Vorher:

post-84674-14435391768034_thumb.jpg

Nachher:

post-84674-14435391765479_thumb.jpg

Bei Bedarf kann ich gerne noch Detailaufnahmen machen. Für mich sehen die Teile "wie neu" aus. Allerdings hatte der Vorbesitzer auch wirklich alles dafür getan, dass der Anblick nicht mehr erträglich war und ich etwas ändern musste!

Jetzt bin ich mal auf Euer Feedback gespannt.

Gruß

AYA

post-84674-14435391759816_thumb.jpg

post-84674-14435391763107_thumb.jpg

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

ein schönes Ergebnis :-))!

allerdings war das auch zu erwarten :wink:

"stickynomore" ist seit Jahren die einzige Firma weltweit die diese Arbeiten mit 100% postivem feedback für eine internationale clientel ausführen - (der Inhaber macht dies aufgrund des großen Erfolges seit letztem Jahr übrigens hauptberuflich)

nur zu empfehlen !

Gruß aus MUC

Michael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya
"stickynomore" ist seit Jahren die einzige Firma weltweit die diese Arbeiten mit 100% postivem feedback für eine internationale clientel ausführen - (der Inhaber macht dies aufgrund des großen Erfolges seit letztem Jahr übrigens hauptberuflich)

Hallo Michael,

wenn ich diese Info von Dir nur schon etwas früher gehabt hätte .... :wink:

Egal, Du hast Recht. Robbie ist absolut professionell und zuverlässig.

Schönen Abend

Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CHIROTRACTOR   
CHIROTRACTOR

Super Ergebnis, top !!!

Wäre wirklich ein nettes Projekt für nächsten Winter.

Jetzt erst einmal fahren, fahren, fahren ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aya CO   
aya
Wäre wirklich ein nettes Projekt für nächsten Winter.

Absolut richtig. Während der Saison geht das gar nicht :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • kkswiss
      Man könnte heulen.
      Was Mercedes da mit dem G gemacht hat, schaudert mich.
      Was für mich für einen Alltagsmercedes völlig OK ist (die meissten, älteren Fahrer sehen mit dem grossen Display mehr), ist bei G völlig deplatziert. 
      Und ich traue es mich gar nicht zu sagen, aber die Lüftungsdüsen sehen aus wie Roset... 

      In das Auto gehören Analoginstrumente.
      Den Hammer finde ich aber die Plakette, die soll es wohl richten.
       





    • GeorgW
      Hallo,

      wie bereits angekündigt habe ich inzwischen mit "Plasti-Dip" meine Mittelkonsole neu beschichtet. Kurz zusammengefasst bin ich mit dem Ergebnis absolut zufrieden, die Farbe und die Oberfläche kommen dem Original sehr nahe.

      Zunächst mußte ich die alte Beschichtung entfernen, dazu habe ich handelsüblichen Abbeizer verwendet, allerdings immer nur mit kurzer Einwirkzeit damit der Kunststoff nicht angegriffen wird. Nach ca. drei Durchgängen ist das alte Zeugs runter, anschließend noch alles etwas mit Schleifpapier bearbeiten und das wars dann mit den Vorarbeiten.






      Vom Plasti-Dip habe ich dann ohne weitere Grundierung jeweils vier Schichten mit im Abstand von 20 Minuten aufgetragen. Die bereits schon vorher bei einem Testobjekt festgestellte Neigung zu Apfelsinenhaut hat sich hier auch bestätigt, es sieht auf den Bildern aber schlimmer aus als es tatsächlich ist, Gegenüber dem vorherigem Zustand ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht.






      Vorm fotografieren bin ich nochmal mit einem Lappen darübergegangen, daher die weißen Fusseln auf den Bildern...

      Obwohl ich im Moment mit dem Ergebnis mehr als zufrieden bin kommt es natürlich darauf an, wie dauerhaft sich das Ganze verhält. Von einigen Fchat Usern wird dem Plasti-Dip auch inzwischen eine etwas schlechte Grifffestigkeit bei den Türgriffen nachgesagt, die werden natürlich auch stärker beansprucht.

      Weiterhin bietet ein Fchat User unter www.stickynomore.com einen Beschichtungsservice für die neuralgischen Teile an, allerdings mit einer anderen Oberfläche, trotzdem sicherlich auch eine gute Alternative.

      Gruß, Georg
    • carlousa66
      Hallo,
       
      ich überlege evt. meinen F355GTS zu verkaufen. Bevor ich bei Mobile oder Autoscout inseriere,
      biete ich hier im Forum die Möglichkeit.
       
      Eckdaten:
       
      F355GTS, ross-nero , Dach in rosso, Bj. 02/1995, Bosch 2.7,  Deutsches Fahrzeug und nur in Deutschland zugelassen,
      3. Hand, 52000 km, Fuchs Auspuffanlage, Original auch vorhanden.
      Das Fahrzeug ist in einem hervorragenden Zustand ohne jegliche Schäden. Ich denke in diesem Zustand sehr schwer
      zu bekommen. Das Auto wird von mir behandelt wie ein rohes Ei. Ich habe meinen Kindheitstraum seit 2009 in der 
      Garage stehen und nur für Bewegungsfahrten herausgeholt.
       
      Bei Interesse einfach PN.
       
       

    • gt4driver
      Hallo zusammen 
      kann mir hier jemand sagen, wie ich herausfinde was für eine Anlage an meinem 355 verbaut ist?
      Gruss Ralph
    • Tong
      Liebe F355 Freunde,
      Ich möchte mir einen F355 kaufen. Ich habe mir heute einen F355 angeschaut dabei fiel mir auf, dass die Schalter in der Mittelkonsole ziemlich klebrig und knastig waren. Die plane Fläche vor dem Aschenbecher war ebenfalls knastig und unansehnlich. Meine Frage wird die komplette Mittelkonsole ausgetauscht oder wird das erneuert? Wer macht so was und was kostet so etwas ungefähr? Auch die Schalter an der Tür waren klebrig. Ist es normal, dass bei kaltem Motor die Schaltvorgänge relativ ruppig sind?
      Am Übergang des Hecks auf den hinteren Kotflügel sind leichte Unregelmäßigkeiten zu fühlen. Es sind keine Rostbläschen, eher so als wenn dort nicht sauber lackiert worden ist? Bedenklich oder Normalzustand?
       
      Im Voraus vielen Dank für Eure Antworten
      und viele Grüsse Tong

×