Jump to content
double-p

Wiederaufbau March M1 1980 Le Mans

Empfohlene Beiträge

double-p   
double-p

Steuerzentrale - kann man schonmal "Brumm!Brumm!" machen :D

008mha.jpg

010ot.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Ihr habt das Steuer auf der falschen Seite eingebaut :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Superprocar   
Superprocar

Waaahnsinns Projekt! Hut ab!

Was sind den so ca die Abmessungen des Chassis (ohne Motoraufhängung)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

War das Lenkrad beim Original auch rechts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris911 CO   
Chris911

Geht/Ging es überhaupt weiter? Der letzte Bericht liegt ja ewig zurück?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p
Geht/Ging es überhaupt weiter? Der letzte Bericht liegt ja ewig zurück?

Ewig zurueck? Also das Bild mit eingebautem Dashboard ist von letztem Wochenende O:-)

Das dauert halt - ich bringe auch nicht jedes Bildchen, gestern wurden Bremsleitungen verbaut; das ist halt muehevolle, zeitraubende aber tolle Detailarbeit.

Marc hat es da nicht mit "schnell, schnell" - das waere ja auch schade.

Wenn Du es da gaaanz genau wissen willst, sind nur etwa 60 Seiten im E34-Forum :D

Ich wollt hier nur bischen groessere (sichtbare) Fortschritte zeigen.

War das Lenkrad beim Original auch rechts?

Ja - und auch das Lenkrad steht so schraeg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris911 CO   
Chris911
Ewig zurueck?

Ach sorry, da hab ich mich ja komplett vertan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Chassis hebt schonmal ab O:-)

trzEcihB2Tg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Kaefig fertig - und kleine Anprobe der "Garderobe" und Raeder -- die Felgen sind uebrigens selbst gefraest :-o

002diy.jpg

005sjd.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

and now for something completly different...

MOTOR!

motor001m.jpg

motor002.jpg

ist ein M88 aus einem M635CSi.

Da kommen natuerlich noch Trompeten drauf X-)

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Und wo Vortrieb herrschen kann, braucht es auch Verzoegerung:

bremse001.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Interessante Sättel. Sind die optisch an das historische Vorbild angelehnt? Wenn ich das richtig lesen kann, steht da LUCAS auf dem Sattel. Wird sowas heute noch gefertigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FerraristiV12 CO   
FerraristiV12

Lucas, the Master of Darkness :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p
Interessante Sättel. Sind die optisch an das historische Vorbild angelehnt? Wenn ich das richtig lesen kann, steht da LUCAS auf dem Sattel. Wird sowas heute noch gefertigt?

Er hat die neu gekauft, von daher werden die wohl noch gefertigt. ;)

Ich weiss nicht, was da damals so gefahren (gebremst) wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M. Raines   
M. Raines

Ich glaube ich sollte Marc mal wieder anrufen :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M. Raines   
M. Raines

Mich hat es gerissen, als ich den Nachnamen gelesen habe. Wir hatten früher zeitgleich einen E34 und haben da schon die ein oder andere Episode erlebt. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Neben den selber gefraesten Felgen sind die Radtraeger auch fertig, muss mal wieder paar Bilder aus dem E34-Forum-Thread rueberkopieren..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erator CO   
Erator

Macht er echt tip Top

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oldtimermechaniker   
oldtimermechaniker

post-90833-14435410457437_thumb.jpg

die überreste vom nicht fertiggestellten mk4 und alle karosserieformen waren vor ca 2 jahren bei florent moulin im angebot

post-90833-14435410459137_thumb.jpg

post-90833-14435410460034_thumb.jpg

post-90833-14435410461161_thumb.jpg

post-90833-14435410461944_thumb.jpg

post-90833-14435410462726_thumb.jpg

post-90833-14435410463573_thumb.jpg

post-90833-14435410464585_thumb.jpg

post-90833-14435410466128_thumb.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

So.. leider ist Marc einem Betrueger aufgesessen und hat ein Getriebe bezahlt, das nie geliefert wurde.

Aber er laesst sich von dem Rueckschlag nicht entmutigen und weiter geht die wilde "Fahrt" - weiterhin v.a. selber gedreht/gefraest/geschnitzt und nicht nur Kaufteile zusammenstecken :D:-))!

2013031901.jpg

2013031908.jpg

2013031910.jpg

2013031912.jpg

uq3nctg7.jpg

  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • ITManager
      Dieser Thread ist dazu gedacht das jeder mal seinen BMW posten kann/darf/soll/muss.

      Wäre doch interessant hier nachschauen zu können wie das Auto eines bestimmten Users eigentlich aussieht. (sind ja längst nicht alle in der Gallerie)
    • S.Schnuse
      Da es ja gegen meine Prinzipien verstößt jeden Quark in einer Werkstatt machen zu lassen, hab ich mich entschlossen die Kupplung an meinem Auto selbst zu wechseln. Eins vorweg, ich hab sowas noch nie an einem PKW gemacht, nur mal als 16 Jähriger bei nem Ferienjob an einem Multicar - von daher wusste ich nicht worauf ich mich da einlasse.


      Hier sieht man meine Hebebühne, eine Konstruktion aus 100% biologisch abbaubaren Rohstoffen.

      Eigentlich hatt ich ja Bock den Guten mal im 5. Gang in den Drehzahlbegrenzer zu jagen, um zu sehen was dann der Tacho anzeigt. Nicht auszudenken was passiert wäre, wenn meine Biohebebühne dabei umgekippt wäre


      Das ist mein Getriebe, der Ausbau sollte ein Klacks werden. Schliesslich hab ich vom guten H.R. Etzold sein Buch "3er BMW - Jetzt mach ichs mir selbst" stundenlag studiert. Wie sich später herausstellte lebt der Mann in einer Welt, in der BMWs nur die Hälfte der sonst vorhandenen Schraubverbindungen haben. Zumindest ist das bei den BMWs in seinem Buch so.


      Erstmal mussten die Kats und der Endschaller raus. Optimale Bedingungen dank meiner Biobühne, ich war noch nicht mal am Getriebe da sah ich schon aus wie ein Schwein.


      So, nun sieht man die Kardannwelle in ihrer ganzen Pracht. Leider - denn wie sich gleich herausstellt ist ja noch was kaputt.


      Ahnt ihr es?


      Richtig! So eine massakrierte Hardyscheibe hab ich selten gesehen. Mein Vater hat mich gleich mal belehrt und meinte meine Blitzstarts wären daran schuld. --> Ich bin der Meinung das muss so ein Teil abkönnen.


      Hier nochmal, ich komm garnicht drüber hinweg. Und so ein sensibler Gummiklumpen kostet dann auch noch soviel wie eine Tankfüllung.


      Naja, halb so wild - eigentlich hat ja jeder glücklicherweise heutzutage noch eine Ersatzkardanwelle daheim rumzuliegen. Da muss doch auch so ein Luxusteil dran sein.... ?


      .... aber leider auch nicht mehr das neueste. Ein kleiner Riss ist drin und ich hab kein Bock das Gedöns nochmal abzubauen.


      Das war die alte Hardyscheibe von meinem 316i, gerade erst 160.000km jung. Wo nichts dreht kann nichts kaputt gehen - trotzdem kommt eine neue rein. Sicher ist sicher.


      Ich glaub es war halb eins nachts, da ist mir das Getriebe dank der Hilfe meines Nachbarn dann doch endlich in den Schoß gefallen. Keine Angst, die Familienplanung ist noch heil.


      Da ist sie nun, das Opfer meiner "Blitzstarts" Doch oh graus, was musste ich nun feststellen....


      Dieser fettig glänzende Rand da unten ist eine richtig dicke Fettschicht. Sowas hat da eigentlich nix zu suchen. Auch die Getriebeglocke war voll mit dem Zeug. Bin mal gespannt, was der Werkstattmeister dazu sagt, wenn ich morgen die neue Kupplung abhole. Hoffentlich ist es nicht das Kurbelwellenlager, ich würd


      Naja, so sieht jemand aus, der zu geizig ist eine Werkstatt aufzusuchen. Ich hab mich extra für das Foto geschminkt. Nun heisst es also morgen früh weiter machen.

      Ich werd auf jeden Fall erzählen wie die Story weitergeht. Wird bestimmt noch richtig teuer....
    • bozza
      Hallo zusammen,
      ich hab hier einen BMW LED Türprojektor. Die werden einfach gegen die Türbeleuchtung nach unten in den Türen getauscht.
      Dabei sind ein paar "Dias".
       
      Meine Frage: Kennt jemand einen Dienstleister der diese "Dias" anfertigt?
       
      Ich will nicht selber basteln und experimentieren! Einfach Logo + evtl. vorhandene Halter schicken, bezahlen und ein paar Tage später Ergebnisse haben ;-)
       
      Wer hat einen Tip oder im Idealfall Dienstleister für mich? :-)
       
       
    • SHTAEWFLAINK
      Hallo liebe Mitforisten,
       
      die Aussagen von BMW halten sich in Grenzen und im Web ist nichts zu finden...
       
      Hat vielleicht jemand von euch schon Informationen zu den technischen Daten und wann er kommen wird? 
       
       
    • rog
      BMW Vorschau
       
      12 Elektroautos
       
      2019 Mini Preis ~ -10k unter dem derzeitigem  i3 !
      2020 i3X  + i3 (Größe wie der 3er)
      2021 iNext + i4 (Größe wie der 4er)
      2022 i1 (i3 Größe) +  i1X (China)
      2023 i5 +  i7
      2024 i5X + i8
      2025 i5X long (China)
       
      (Laut Autobild 41/2017)
       
      Toll wenn das so kommt. Die Volumenmodelle kommen schon 2019 - 2021
       
       

×