Jump to content
MAP

Neuer RUF-Achtzylinder-Motor im RGT-8

Empfohlene Beiträge

JML CO   
JML

Ja Paul... breiter und höher :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Habe gerade das Bild von Vorn etwas genauer angesehen, weil mir dauernd etwas komisch vorkam. Kann es sein, dass die Kotflügel vorn, einen Buckel haben, der beim normalen 997 nicht vorhanden ist? Bin gerade am grübeln.

EDIT:

die vorderen Kotflügel des gezeigten hellgrünen Autos sind eine sehr interessante Interpretation für ein 911-Abkömmling...

:wink:

Beantwortet das Deine Frage? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911
:wink:

Beantwortet das Deine Frage? :D

Upps... verzeih... das hab ich geschmeidig überlesen. :oops: Ich sollte einfach nicht während des Postens arbeiten. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FP1909   
FP1909

Tolles Projekt.

Hm irgendwie find ich die Tatsache das 3 Motoren Entwickler die Erfahrung mit anderen Automobilen haben, die Nebenaggregate durch Zahnräder angetrieben werden, die Anordnung der einzelnen Komponenten und die Tatsache das ein neu gegründetes Entwicklungsunternehmen in Bietigheim Bissingen den Motor entwickelt hat sehr Hans Metzger verdächtig ist...

Reine Spekulation, ich denk da ist nichts dran aber irgendwie sehe ich da Parallelen zum TAG Turbo F1 Motor aus den 80ern.

bearbeitet von FP1909

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forstrocker   
Forstrocker
Tolles Projekt.

Hm irgendwie find ich die Tatsache das 3 Motoren Entwickler (...)

@FerryPorsche1909: Woher hast du all dieses interessante Wissen und welche 3 Unternehmen meinst du (2 kann man sich ja denken, aber welches ist das Dritte?)?

Gruß, Forstrocker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FP1909   
FP1909

Die Daten und die Story zum Motor hab ich von hier. Der Rest ist reine Spekulation meinerseits...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Es sind drei Motorenentwickler (Menschen), nicht drei Unternehmen!

Die Leute habe ich in Genf persönlich getroffen und ja, der eine von denen hat eng mit Herrn Mezger zusammengearbeitet, als er noch bei Porsche war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forstrocker   
Forstrocker

@FerryPorsche: Wer sind denn jetzt diese drei "mysteriösen" Motorenentwickler? Porsche, RUF und ???

Gruß, Forstrocker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Nochmal: Porsche hat mit dem neuen Motor NICHTS zu tun! Das ist eine alleinige Entwicklung von drei RUF-Motorentechnikern, die zum Teil früher bei Porsche gearbeitet haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FP1909   
FP1909
Nochmal: Porsche hat mit dem neuen Motor NICHTS zu tun! Das ist eine alleinige Entwicklung von drei RUF-Motorentechnikern, die zum Teil früher bei Porsche gearbeitet haben.

Nicht mehr und nicht weniger habe ich erwartet bzw. spekuliert. :-))!

Ich finde das Thema sehr interessant und RUF macht seinem Ruf hier alle Ehre. Das wird ein richtiger Kracher. Vor allem stelle ich mir diesen Motor im Cayman als Mittelmotor Turbo gerade vor. :-o

EDIT: Stimmt der wird Mezger geschrieben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forstrocker   
Forstrocker

Ahhh, jetzt habe auch ich es verstanden. Entschuldigt bitte, dass ich "auf dem Schlauch" stand. Wer sind denn diese drei Entwicklungsingenieure? Reinhard Könneker wird ja schon in dem Faltblatt des neuen V8-Motors erwähnt, wer sind die anderen beiden?

Gruß, Forstrocker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Reinhard Könneker, seine Tochter Larissa Theisen und Harald Hobohm. Sind hinten auf dem Faltblatt auch abgebildet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forstrocker   
Forstrocker
Vor allem stelle ich mir diesen Motor im Cayman als Mittelmotor Turbo gerade vor. :-o

Auch (oder gerade; wie man will) ohne Turboaufladung wäre dies ein sehr reizvolles Konzept.

Gruß, Forstrocker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FP1909   
FP1909

Die Vorstellung eines Sauger V8 im Cayman treibt mir die Tränen in die Augen, in Verbindung mit einer Aufladung (nicht aus der Steckdose!) tröpfeln die Tränen nicht die Wangen hinunter sondern fliessen die Schläfe entlang nach hinten...X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forstrocker   
Forstrocker

Du bist mir ja einer! Erst den Namen von Ferry Porsche stibitzen und jetzt auch noch die Sprüche von Walter Röhrl.

Mit augenzwinkerndem Gruß :wink:,

Forstrocker.

PS: Entschuldigung für diesen OT Beitrag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irwin   
Irwin

finde den RGT-8 auch sehr faszinierend.

Wie schwer ist den der 6-Zylinder Boxer im 997 incl. der Aggregate?

wird der Fahrzeugschwerpunkt auch tiefer liegen als im Boxer-Porsche? Eigentlich ist die flache Bauweise eines Boxers eines seiner Vorteile...

besten gruss...

.i.l.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
wird der Fahrzeugschwerpunkt auch tiefer liegen als im Boxer-Porsche? Eigentlich ist die flache Bauweise eines Boxers eines seiner Vorteile...

Genau deswegen halte ich es für nahezu unmöglich mit einem V8 den Schwerpunkt so niedrig zu halten. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RK Coupe´   
RK Coupe´

der v8 wird vermutlich etwas leichter sein als der 6 zylinder boxer.

MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MAP CO   
MAP

Richtig...knapp 50Kg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forstrocker   
Forstrocker

@MAP:

Ist eigentlich auch eine Cayman-Version mit diesem Motor geplant?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MAP CO   
MAP

Hmmm...bis jetzt noch nicht! Momentan wird der Motor ausschließlich im RGT-8 getestet...! Alles andere wird sich ergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
dsc0380copie.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko

Woher beziehst Du die Annahme, daß es sich bei diesem Fahrzeug um einen (oder "den") RGT-8 handelt? :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911

Rein von der Optik her ist es ein rt12s (Nicht nur wegen dem Schriftzug). Auch die Lufteinlässe deuten stark auf einen Turbo und der RGT-8 ist mir bisher nur als Facelift bekannt.

Das dürfte das Fahrzeug sein (rt12s), dass ich schon letztes Jahr bei Ruf in der Werkstatt gesehen habe und welches schon bei Auto Motor und Sport TV kurz zu sehen war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
Woher beziehst Du die Annahme, daß es sich bei diesem Fahrzeug um einen (oder "den") RGT-8 handelt? :???:
Das kommt davon, wenn man in fremden Gewässern fährt. Er war halt auch so schön grün wie der V8 und irgendwo hab ich wohl auch noch die Bilder vertauscht. Der V8 hat m.W. einen Schriftzug unter der Tür. :oops:

...sollte wohl doch lieber bei den Italienern bleiben, da kenn ich wenigstens die Modelle auseinander. :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×