Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Methadonmann

Hier gibt's neue Pics vom Sagaris

Empfohlene Beiträge

mm_spawn
Geschrieben

Hi Telekoma,

schau mal hier. Wenn du kein Problem mit rechts gesteuerten Fahrzeugen hast, ist der Sagaris durchaus ein Schnäppchen. Unschlagbares Preis / Spass verhältnis und auf der Rennstrecke sicher einer der Schnelleren.

http://www.pistonheads.com/sales/list.asp?s=349

Als linksgesteuerte Variante leider deutlich teurer weil extrem selten. Dazu kommt natürlich noch die nicht ganz günstige Einzelabnahme für Deutschland und die häufigen Wartungsarbeiten des sensiblen Motors.

LG, Marco

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Telekoma
Geschrieben

Hi Marco.

Das scheint mir dann doch eine ganz schöne Aufgabe zu sein, sich so ein Fahrzeug zu beschaffen und zu halten.

Sensibler Motor? Wie kurz sind denn die Wartungsintervalle?

Sind viele Motorschäden bekannt?

Wie sind denn die Platzverhältnisse da drin? Viel enger als ein Z4 z.Beispiel?

mm_spawn
Geschrieben

Naja, ganz so schlimm ist es auch nicht. Man muss eben eine gewisse Leidenschaft für solch ein Auto haben. Die Platzverhältnisse sind in Ordnung. Durchaus vergleichbar mit einem Z4. Wobei ein TVR eben noch ein echtes Auto ist und so fährt er sich sich auch. Also nicht unbedingt das richtige um jeden Tag ins Büro zu fahren. Bei nassen Strassen mit Vorsicht zu genießen. Sind eben ca. 400PS auf nur 1000kg ohne jegliche Regelsysteme (kein ABS, ESP, usw.).

Der Motor ist zwar absolut faszinierend und mit viel Motorsporttechnik ausgerüstet aber deswegen auch recht wartungsintensiv. Man sollte so alle 5-10t km zum Service incl. Einstellen der Ventile. Bei ca. 30-50t km müssen die Speed 6 Motoren im Schnitt zur Revision (ab 5.000 EUR), viele auch schon früher wegen Motorschäden. Danach ist er haltbarer weil bei der Revision viele verbesserte Teile eingesetzt werden und man kann dann auch alle 15t KM zum Service. An sonsten können immer mal wieder einige Kleinigkeiten zu richten sein. Ist dann aber meist nix dramatisches, da die Autos, bis auf den Motor, recht einfach aufgebaut sind.

Wenn man bereit ist dies alles mitzumachen wird man mit einem megaexklusiven Auto entlohnt. Extrem Schnell, extrem Wild, extrem Laut und eine fahrdynamische Offenbarung.

Ist sicher nicht jedermanns Sache, für mich persönlich sind TVRs die ultimativen Autos, egal welches Modell :D

LG, Marco

Telekoma
Geschrieben

Wow! Hört sich so an, als wäre das genau das Richtige für mich.

Ich danke Dir für Deine Ausführungen.

Du schreibst, dass der Motor faszinierend ist und sehr sportlich angehaucht.

Ich gehe davon aus, dass er im oberen Drehzahlbereich immer mehr Schub entwickelt?!

Der Sagaris wiegt aber doch schon 1200 Kilo? Was ja immer noch nicht viel ist.

Mensch, diesen Sagaris MUSS ich mal ausprobieren.

Auch geil:

So was brauche ich jeden morgen...

Edit: Passen sich die Schaltlampen der Motortemparatur an? Ähnlich wie diese Drehzahlanzeige bei diversen BMW Modellen?

Die rote Lampe blitz schon bei 4500 bis 5000 auf. Und der dreht doch bis 7800 etwa?

vw-fahrer
Geschrieben

hier ist von 1.078 kg die Rede (1.180 kg sind wohl der realistischere Wert), die getesteten Beschleunigungswerte sind aber schon recht beeindruckend...:-))!

http://www.autocar.co.uk/CarReviews/RoadTestsHistory/TVR-Sagaris-4.0/215253/

und noch ein kleiner Fahrbericht

http://www.autocar.co.uk/CarReviews/FirstDrives/TVR-Sagaris-4.0/222522/

und ein ganz netter blog

http://www.sagaris.eu/blog/

Ist und bleibt ein sehr faszinierendes Fahrzeug, roh und böse, nicht so weichgespühlt wie die meisten Autos von heute...

Gruß - Stefan

mm_spawn
Geschrieben

Der Sagaris wiegt unter 1100 kg. Schau mal auf der TVR Webseite, dort stehen alle Daten.

Weight: 1078 kg 560kg (front); 518kg (rear)

http://www.tvr.co.uk

Der Motor geht ab 4t U/min richtig zur Sache und entwickelt bis über 7t immer mehr Leistung. Dabei ist der Sound mit einer Mischung aus Ansaug- und Auspuffsound wie bei einem DTM Wagen aus den 90ern. Megalaut (vergiss Ferrari, Labo und co), man sollte ein gutes Verhältis zu den Nachbarn haben ;o).

Die Shiftlights lassen sich im Dashbord frei konfigurieren. Ich hab den 3.6 L Speed 6 in meinem TVR , der noch etwas höher dreht auf 7t grün, 7,5t gelb, 7,8t rot. Muss also nicht bei 4,5t wie im Video sein.

Der 4L Speed 6 entwickelt seine Maximalleistung schon früher, es macht also keinen Sinn über 7,5t zu gehen. Steht aber natürlich jedem frei. Der Begrenzer kommt bei 7,8t.

Wenn du gut englisch lesen kannst, nimm dir mal nen Tag Zeit und lies dich durch das pistonheads (http://www.pistonheads.com) Forum. Hier hat es jede Menge Beiträge zu Saggy, T350 und Tamora (sind im Grunde die gleichen Autos mit kleinen Änderungen).

LG, Marco

M Drivers Package
Geschrieben

Hallo Leute,

halloooo erstmal ich bin neu hier :D

Hat jemand evtl Informationen wie oft der Sagaris gebaut wurde???

Stückzahlen in Deutschland?

Bekomm so ein Teil nun als Unfaller und naja mal schaun was wird ..... 8)

Gruß

Markus

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...