Jump to content
full-moon2003

330cd getriebeübersetzung ändern

Empfohlene Beiträge

full-moon2003   
full-moon2003
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

moin,

hat sich schon mal jemand darüber gedanken gemacht, bei einem dieselzugunsten der top-speed die übersetzung zu ändern? oder ist das ein aufwand,der nicht lohnt?

grüße

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mASTER_T   
mASTER_T
Geschrieben

Das kann aber nur dann mehr Topspeed bringen wenn zum einen dein Wagen in der aktuellen Konfiguration bei Topspeed in den Begrenzer läuft und wenn der Motor zum anderen auch noch genug Reserven hat um eine andere Getreibeübersetzung überhaupt sinnvoll aus zu nutzen.

Sprich wenn z.B. derzeit bei 242 km/h Schluß ist, aber die Drehzahl erst bei 4.000 Upm wäre, dann würde es auch ncihts bringen die Übersetzung zu ändern. Hingegen wenn bei dir erst bei 4.700 Upm Schluß mit lsutig ist, könnte es villeicht doch was bringen, da das Getriebe dann wirklich das Problem wäre (die Zahlen dienen nur als Beispiel und sind von mir nicht überprüft worden!).

BMWPeter   
BMWPeter
Geschrieben

Mehr Topspeed wäre möglich wenn die Uebersetzung zur Zeit so ausgelegt ist, dass das Auto bei VMax nicht die höchste Leistung bringt.

Eine optimale Uebersetzung ist so ausgelegt, dass bei VMax auch die höchste Leistung anliegt. Das müsstest du anhand des Leistungsdiagrammes abklären.

Erfahrungsgemäss bringt aber eine Anpassung der Uebersetzung in der Regel nicht sehr viel, da meistens kaum mehr als 5 % an Leistung fehlen, was ein Manko von nur gut 1 % an VMax bedeutet.

In der Praxis ist eine gute Beschleunigung im grossen Gang wichtiger als einige wenige kmh mehr Topspeed. Das ist unter anderem dann der Fall, wenn das Auto bei VMax sogar etwas höher dreht als die Drehzahl, bei der die höchste Leistung anliegt. Da bedeutet z.B. das sich das Auto bei Autobahnsteigungen besser fängt da mit dem Rückgang der Drehzahl die Leistung wieder etwas ansteigt.

Ich hoffe, ich habe dich nicht allzu sehr verwirrt :-?

full-moon2003   
full-moon2003
Geschrieben

mit einem chiptuning müßte ja eigentlich genug mehrleistung vorhanden sein.

gigusiech   
gigusiech
Geschrieben
mit einem chiptuning müßte ja eigentlich genug mehrleistung vorhanden sein.

:D:D:D:D:D Aber nur in kombination mit 100 Oktan Benzin !!

Björn   
Björn
Geschrieben

:D:D:D:D:D Aber nur in kombination mit 100 Oktan Benzin !!

Bei einem Diesel ?!? :D:D

amc VIP   
amc
Geschrieben

:D:D:D:D:D Aber nur in kombination mit 100 Oktan Benzin !!

Das würde ich in den Diesel, um den es hier geht, lieber nicht reinkippen. :D

Beim Turbodiesel ist nennenswerte Mehrleistung durch Chiptuning durchaus realistisch. Ob es clever im Sinne einer langen Lebensdauer des Antriebsstranges ist, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

full-moon2003   
full-moon2003
Geschrieben

tja, über die lebensdauer des getriebes konnte mir bislang keiner eine befriedigende antwort geben

456GT   
456GT
Geschrieben

Das einfachste Tuning ist das "Gewichtstuning" reiss alles Luxuszeug raus - bis auf den Fahrersitz. Z.Zt. brauchst Du auch keine Klimaanlage und sonn schweres Zeug. Alles zusammen bringt bestimmt ein minus von satten 400kg!!

Der wird rennen wie Sau. Top Leistung weniger Verbrauch, mehr Sound! und alles ohne Kosten!! :-))! Im Gegenteil, bring sogar noch etwas ein bei ebay z.B.!!

andix   
andix
Geschrieben
Das einfachste Tuning ist das "Gewichtstuning" reiss alles Luxuszeug raus - bis auf den Fahrersitz. Z.Zt. brauchst Du auch keine Klimaanlage und sonn schweres Zeug. Alles zusammen bringt bestimmt ein minus von satten 400kg!!

Der wird rennen wie Sau. Top Leistung weniger Verbrauch, mehr Sound! und alles ohne Kosten!! :-))! Im Gegenteil, bring sogar noch etwas ein bei ebay z.B.!!

Gewicht bringt aber nur bei der Beschleunigung und in Kurven was, bei der Toppspeed -- und davon wurde gesprochen -- kannst Du das als Einflussfaktor vergessen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×