Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
synopse

Cobra ursprünglich aus England?

Empfohlene Beiträge

synopse
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo.

Ich hab da mal ne Frage bezüglich der Herkunft der Cobra.

Das Auto ist doch ursprünglich ein Englisches Fabrikat oder?

Nur als dann der Wagen in die USA gekommen ist und der Rennfahrer Shelby das Auto in die Finger bekommen hat dann sind doch erst diese riesigen V8 Motoren reingekommen?

Weil ich von einem Bekannten einen Bericht von Abenteuer Auto gesehen habe den er auf seinem PC hat über die Weineck Cobra, und da sagen sie das dieses Auto aus den USA kommt. Ist das jetzt Falsch oder irre ich mich jetzt :-?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
naethu
Geschrieben

AC COBRA 427

Amerikanische Stärke und britische Eleganz

Aus der Allianz des traditionsrechen Herstellers AC und des charismatischen Rennfahrers Carrol Shelby gind der legendäre AC Cobra hervor. [...] angefangen mit einem 4.2- und 4.7 liter-mustang-motor. [...] einen 7.0 liter-motor. [...] in 4.4 sekunden von 0 auf 100 km/h und erreichte eine höchstgeschwindigkeit von 265 km/h.

sprich: ac ist eine englische marke (ac = autocarrier). z.b. der ace-bristol und der 428 sind andere bekannte acs.

quelle: klassische traumautos

synopse
Geschrieben

danke für die Antwort :-))!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×