Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Graf_M.

BMW M3 in Dienstleistungsbranche

Empfohlene Beiträge

Bender
Geschrieben
Bender: das heisst wenn ich M3 fahre dann komm ich bei Dir mal vorbei :D:-))!:D

Ihr seit alle Zeugen, er hat es mir versprochen! :D

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Graf_M.
Geschrieben

Jo das stimmt, aber dafür habe ich meine Freundin :) auf die setzte ich volles vertrauen, dass die mich erst dieses Auto kaufen lässt wenn es finanziell auch passt!!!

Also meine vorstellungen sind den Kaufpreis dieses Auto auf die sichere Kante zu bringen unddann fang ich an auf das Auto zu sparen und hol es mir!

Ich finde man muß planen für die Zukunft, das ist wichtig und da kommt es auch auf solche Rechnungen an! Man merkt ja auch, das ich eine pauschlrecnung hergenommen habe und nicht ins letzte Detail recherchiert(kein plan wie man das Wort schreibt) habe!!! Aber so grob sollte man schon wissen was auf einen zu kommt!

_Morte

mASTER_T
Geschrieben

Will zwar jetzt auch nicht zu sehr offtopic werden, aber es würde mich schon interessieren ob ITManager recht hat und du für die DVB arbeitest,

oder ob du doch Qualifikationen hast.

Musst natürlich nicht antworten, würde ich auch nicht wenn ich für die DVB Leute abzocken müsste.

Falls wir uns täuschen, dann ein fettes Sorry!

arizona
Geschrieben
Jdann fang ich an auf das Auto zu sparen und hol es mir!

Da genau liegt der Hase im Pfeffer (blöder Spruch - woher kommt der eigentlich?)

Wenn Du das Auto erspart hast, gehts ja erst richtig los. Und wenn Du dann jeden Tag ne Tankfüllung druchdrückst, wirst Du noch einiges mehr angespart haben müssen. Deine errechneten 3.000 km wirst Du wohl auch nicht so günstig bekommen wie erhofft. Ich tippe mal, dass Du mit dem kalkulierten Budget eher 2.600 als 3.000 km schaffst :-o

Da bleibt halt nur eines: Genug Leuten Vermögen aus der Tasche ziehen, so dass Du nicht mehr rechnen musst :D

Graf_M.
Geschrieben

EIEIEI hier treffe ich jauf hartes Korn!!!

Anscheinend alle schlechte Erfahrungen mit Vermögensberater gemacht!!!

Also ich habe den Leuten die es wissen wollten eine PN geschickt über das was ich mache! Ich finde hier hat das nichts zu suchen :wink:

Wegen meiner Rechnung, dafür habe ich für die Steuern im jahr 2000€ gerechnet und das sind niemals 2000e im Jahr du siehtst ich habe eine Pauschalrechnung gemacht und die sietzt, wackelt und hat Luft!

Wenn ich 200€ im Monat mehr zahlen muß oder 500€ dann soll das aber auch nicht das problem sein! Ich werde mich ja jetzt nicht auf meine Rechnung festlegen und nur auf diese eine Rechnung mich fixieren!

Gruß

_Morte

mASTER_T
Geschrieben

Noch ein letztes und dann bin ich raus aus diesem Thread.

Es ist Quatsch einzelne Positionen um den Faktor 12 zu erhöhen und das dann als einkalkulierte Luft zu bezeichnen. Hättest ja sonst auch mal den Sprit 10 mal höher ansetzen können, macht aber auch keinen Sinn.

Und tu mir den Gefallen und bezeichne dich nicht andauernd als Vermögensberater nur weil dur für einen Verein unterwegs bist der dieses Wort im Namen hat.

Ich mir 99% sicher das du weder dein Abi noch ein Studium in BWL hiner dir hast, geschweige den eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann.

Also bitte zieh nicht eine seriöse Berufgruppe da mit rein.

No Respect :evil:

So das war genug offtopic, mir reichts!

kye
Geschrieben
Noch ein letztes und dann bin ich raus aus diesem Thread.

Es ist Quatsch einzelne Positionen um den Faktor 12 zu erhöhen und das dann als einkalkulierte Luft zu bezeichnen. Hättest ja sonst auch mal den Sprit 10 mal höher ansetzen können, macht aber auch keinen Sinn.

Und tu mir den Gefallen und bezeichne dich nicht andauernd als Vermögensberater nur weil dur für einen Verein unterwegs bist der dieses Wort im Namen hat.

Ich mir 99% sicher das du weder dein Abi noch ein Studium in BWL hiner dir hast, geschweige den eine Ausbildung zum Versicherungskaufmann.

Also bitte zieh nicht eine seriöse Berufgruppe da mit rein.

No Respect :evil:

So das war genug offtopic, mir reichts!

@master_t jo ich denke dem ist nix hinzuzufuegen.

irgendjemand koennte das hier ja mal zumachen bevor das total ausartet, zum thema selbst gibts glaub ich eh nix mehr zu sagen.

die sommerferien bekommen diesem forum irgendwie ueberhaupt nicht. die kids haben offensichtlich zuviel zeit.

kye

DinoP
Geschrieben
Noch ein letztes und dann bin ich raus aus diesem Thread.

Ich hoffe du bist nicht nur aus diesem Thread raus! Es macht echt keinen Spaß Threads zu lesen in denen du deinen Kommentar abgibst.

Schönes Wochenende...

registriert
Geschrieben

An alle M3-Cabrio Fahrer!

Ich machte diese Aussage nicht nur aufgrund des Autos, sondern wegen der Gesamt-Erscheinung Auto+FahrerIn. Ich habe häufig beobachtet wie Fahrer von M3-Cabrios sich selbst in ihren Geräten darstellen - zu 70% prollig! Dazu kommt mein persönlicher Eindruck (hat nichts mit prollig zu tun) das der 3er grundsätzlich als geschlossenes Auto geformt wurde, so wirkt das Konzept des Cabrios nicht schlüssig, hingegen ein Auto das rein auf offene Fahrbarkeit entwickelt wurde hat mehr Chancen wie aus einem Guss zu wirken.

Mir ist es hingegen wichtig, euch nicht in eine Schublade zu stecken, wollte nur meine Ansicht darstellen - nicht so hart gemeint wie es geschrieben steht.

Damit es keine offene Fragen mehr gibt.

arizona
Geschrieben

Hi "registriert",

Auch wenns off-topic ist, der Thread ist wohl eh inzwischen etwas aus der Bahn gekommen...

Deine Meinung sei Dir gegönnt, aber dass der 3er als geschlossenes Auto konzipiert wurde ist nicht richtig. Das war beim E30 noch so, der E46 wurde aber von vorne rein auch als Cabrio konzipiert und wirkt meiner m.E. sehr wohl wie ein gelungenes Cabrio. Klar, sonst würde ich wohl auch keines fahren.

Wenn die Fahrer Deiner Meinung nach zu 70% prollig daher kommen, heißt das ja nicht, dass Graf_M auch so wirkt. Es ging ja hier schliesslich ursprünglich mal darum, wie es bei seinen Kunden ankommt.

Graf_M.
Geschrieben

@master_T und Co: einmal habe ichnicht mit dem spawnen angefangen

dann versteh ich nicht warum ihr mich so angiftet wegen meinem Beruf!

Ich habe lediglich nur geschrieben dass ich Vermögensberater bin sonst nichts!

Find ich blöd von euch mich hier so anzugreifen!

Aber mir ist egal was andere Denken :)

@registriert: ich finde du hast schon recht, dass der M3 zu besser aussieht, aber als cabrio offen sieht das auto auch einfach nur genial aus!

@arizona: ich finde es gut wie du hier die ruhige Hand über dem Forum hälst! Deine Kommentare sind immer korrekt!

Dein M3 ist auch super genial, da bekomm ich richtig Spaß dran, diesen bei der hitzte jetzt zu fahren!

@all: tut mir leid wenn ich hier irgendwie ein zwiespaltiges thema hervorgerufen habe! Wollte ich ganz und garnicht!

Aber ich fand e eigentlich so ganz gut hier, aber so wie ich hier angemacht werde, gefällt mir im Moment garnicht!

Ich habe einfach lediglich 3 Fragen gestellt!

Es sollen sich jetzt auch nur die angesprochen fühlen die ich damit meine :)

Danke

_Morte

PCP
Geschrieben

Also ich find das nicht korrekt was hier abgezogen wird.

Ist doch ganz egal wie jemand sein Geld verdient. Gut, ganz egal nicht.

Er hat doch nur geschrieben das er Vermögensberater ist. Mehr nicht.

Also, haltet die Kirche mal im Dorf.

Wenn einer ´nen Problem mit Vermögensberatern hat kann er es ruhig sagen. Der Begriff ist sicherlich um einiges vielschichtiger als das was lediglich immer in der Presse zu lesen ist.

Aber dann macht dazu ein eigenes Thema auf. Hier ging es um Dienstleistungsbranche allgemein.

Zum Thema: Ich wüsste keinen wirklichen Grund warum Du den nicht fahren könntest. Immer unter der Prämisse das Du ihn Dir leisten kannst.

Beschränke Dich auf eine dezente Farbe. Dann sollte das schon gehen.

Für die meisten ist es halt nur ein Dreier.

Also haltet Euch bitte ans Thema. :evil:

kabe
Geschrieben
Beschränke Dich auf eine dezente Farbe.

und dezente Anbauteile. O:-)

P.S. Sorry PCP, liegt an der Hitze. ;)

Graf_M.
Geschrieben

Anbauteile JO :D

Ich hab noch eine Frage!

Und zwar fahren doch soviele hier M3, was zahlt ihr monatlich für dieses Auto und wieviel Kilometer fahrt ihr damit!

Auch wollte ich wissen ob es stimmt, dass der Sound des Autos auf längere Strecke recht laut wird mit der Zeit!

Danke

Gruß

_Morte

M3fan
Geschrieben

Von einem kansst du auf jeden fall ausgehen:

Wenn du dein M3 hast werden es bestimmt nicht weniger kilometer als gedacht, vielleicht weniger Miuten Fahrzeit, aber bestimmt nicht kilometer... :wink::D

Zum Sound: Kommt drauf an was du dir für einen ESD holst! :wink: Beim standart ist nicht zu laut. Beim MK Remus ESD kanns auf der Rückbank schnell laut werden. Zu laut isses auf keinen fall, Kopfweh hat doch sicherlich auch irgendwelche Vorteile... X-)

AxelF
Geschrieben

Punkt 1: Cabrio - denke nicht, das es prolliger wirkt, als das Coupe. Als Außendienstler aber sicher nicht passend. Das sieht dann so nach Freizeit-Beschäftigung aus, wenn man mit dem Cabrio beim Kunden vorfährt. Nicht das der das für einen Nebenjob hält.

Das die Cabrio-Fahrer prolliger aussehen sollen, kann ich nur so erklären: im Cabrio (offen) sieht man die Leute besser als im eher dunklen Coupe. Dazu haben die meist eine Kopfbedeckung auf, die auf jeden anders wirkt. Lederhaube = Spinner mit Retroansicht, Basecap = Türsteher in der Disco usw.

Punkt 2: Ich denke mal, so einen M3 kann man sich eher leisten, als manchen Porsche, Mercedes oder sonstwas. Wenn man ihn gebraucht kauft, kriegt man ihn meist zum Tarif eines neuen 330ers. Steuer macht nicht wirklich viel mehr aus, Benzinverbrauch ist für ein Fahrzeug dieser Klasse Top. Versicherung ist halt deutlich teurer.

Dann noch die Wartungskosten, sprich teuere Inspektionen, teurere Reifen. Ansonsten sollte der M3 nicht viel mehr seinem Besitzer abverlangen als jeder andere BMW.

Reifen relativieren sich auch etwas, wenn man auf seinen 318i eben 19" draufmacht...die sind dann auch nicht mehr so günstig wie 195/65r15!!!

Punkt 3: Vermögensberater: Jeder soll doch das machen, was er will. Solange er damit sein Geld selbst verdient und es legal ist. Der Ruf der Branche ist generell nicht der Beste, egal welches Unternehmen. Solange niemand versucht, hier Kunden zu werben, ist das wurst...

Christian

kabe
Geschrieben
Anbauteile JO :D

Sorry, aber wenn Du Dir den Wagen von PCP anschaust, wirst Du den kleinen Scherz verstehen. ;)

Und zwar fahren doch soviele hier M3, was zahlt ihr monatlich für dieses Auto und wieviel Kilometer fahrt ihr damit!

Zum Glück, weiß ich nicht, was mein Auto im Monat kostet. Habe es bezahlt, Versicherung ist einmal jährlich fällig, getankt wird mit der Karte und Kilometer fahre ich soviele wie nötig. ;) Sehe den M3 für mich als reines Luxusgut (ist daher ein Privatwagen, nix Abschreibung o.ä. Schönrechnerei) und er ist mir jeden Cent wert.

Graf_M.
Geschrieben

Wo kann ich mir das Auto ansehen von PCP???

So werde ich es ejtzt auch machen!

Einfach auf die Kosten scheissen! :)

ich kaufe mir den wagen wenn mein Bauch sagt jetzt kannst ihn kaufen!

Gruß

_Morte

kabe
Geschrieben
ich kaufe mir den wagen wenn mein Bauch sagt jetzt kannst ihn kaufen!

Auf den Bauch hören und vom Kontostand bestätigen lassen. :D

Graf_M.
Geschrieben

Genau so hab ich mir das gedacht :-))!

das wird richtig gut ich freu mich schon auf den Tag an dem ich mich dann u euch zählen darf!

zu einem glücklichen M3 fahrer!

Weiß eigentlich emand wie oft der M3 in Deutschland rumfährt???

Würde mcih mal interessieren zu was für einem Kreis ich dann dazugehöre!!!

Gruß

_Morte

M3fan
Geschrieben

Weiß eigentlich emand wie oft der M3 in Deutschland rumfährt???

zur zeit soll sich der m3 sehr gut verkaufen...bei uns in der nl stuttgart werden fast täglich 1-2 emmies ausgeliefert :-o

Graf_M.
Geschrieben

Was so viele!

Woher weißt Du das denn so gut! Gehört euch die Niederlassung :)

Ist aber mächtig!

Achja was heisst eigentlich emmies! -ist das die Mehrzahl von M

Gruß

_morte

kabe
Geschrieben
Würde mcih mal interessieren zu was für einem Kreis ich dann dazugehöre!!!

Sorry, wenn ich jetzt blöd werde, doch: Werde erstmal erwachsen, denn die letzte Frage ist wirklich völlig Banane.

Nur weil Du ´nen Pferd hast, bist Du noch kein Polospieler. :wink2:

AxelF
Geschrieben

@m3-fan: komisch, immer wenn ich da mal bin (NL Stuttgart, Pascalstr.) ist max. 1 da, aber auch nur mit viel Glück. Bei den Gebrauchten steht gar keiner...shit...

Christian

Steff
Geschrieben

Themaverfehlung. Setzen ... 6!

Es wurde alles zum Thema gesagt, den Rest bitte per PN austauschen oder in einem eigenen Thread!

Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...