Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
mASTER_T

SLR - Episode 1

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mailmane
Geschrieben

Das Video is geil.

Da steht das Episode 2 am 20.08.2003 und Episode 3 am 09.09.2003 Online geht. Also brauch man sich nicht zu registrieren um das zu erfahren.

mASTER_T
Geschrieben

Wenn du dich registrieren läßt bekommst du am Erscheinungstag eine Mail mit dem Link geschickt. Kannst die URL natürlich auch manuell eingeben.

Mit der Reg. ist aber nicht schlecht weil da bekommste auch Screensaver, Pics., etc. zugemailt.

Anonymous1
Geschrieben

Wirklich geiles Vid.

Und der Sound war auch nich schlecht (man hat zwar nich so viel gehört,aber das wenige hörte sich doch gut an :D )

Bin ma gespannt wie die nächsten werden,hoffentlich genauso krass wie der erste teil :-))!

SlyStyle
Geschrieben

Manoman

wenn man die Mittel hat, dann nur ein SLR und nichts anderes.

Wenn man der Beschleunigung laut dem Tacho im Qualifiing glauben kann sind es folgende Daten mit die der SLR uns sicher erfreut. :D

0-100km/h 2,76s

0-160km/h 5,86s

0-200km/h 9,36

0-300km/h 28,46

Hammer

Gruß

SlyStyle

DAMIEN
Geschrieben

Wo hast du die Daten her? :-o

SlyStyle
Geschrieben

Man kann auf der Seite doch den SLR bei der beschleunigung schalten lassen und sich qualifizieren.

Da sieht man dann doch ein Tacho mit der Beschleunigung und Drehzahl.

Wenn man dem Tacho glauben kann, dann sollten die Daten ungefähr stimmen. :D (hoffendlich stimmts)

Gruß

SlyStyle :wink2:

bodohmen
Geschrieben
...

0-100km/h 2,76s

0-160km/h 5,86s

0-200km/h 9,36

0-300km/h 28,46

Hammer

Gruß

SlyStyle

Also die Beschleunigungswerte für die 0-100 würde ich doch eher als unwahrscheinlich einstufen :???: Ist ein wenig arg optimistisch :wink2:

Anonymous1
Geschrieben

optimistisch ?? es ist unmöglich das der slr so abzieht !!!

mASTER_T
Geschrieben

Hmm, müßte man mal mit anderen Turbo oder Kompressorfahrzeugen vergleichen ob die auch 3,4 mal so lange brauchen von 0 auf 200 wie von 0 auf 100, Wenn nicht dann würde ich sagen da stimmt was nicht!

SlyStyle
Geschrieben

Registriert euch doch mal auf der seite und nemmt am qualifiing teil.

Da seht ihr das tacho und dann könnt ihr ja mal selber stoppen, wie lange erbraucht.

Ich denke schon das DC da die richtige beschleunigung animiert dargestellt hat, oder was meint ihr?

Gruß

SlyStyle

bodohmen
Geschrieben
Ich denke schon das DC da die richtige beschleunigung animiert dargestellt hat, oder was meint ihr?

Gruß

SlyStyle

HALLO :wink2: 2,76 sec :???::-? Das ist schier unmöglich, auch für den SLR, okay :???:

mASTER_T
Geschrieben

Also wenn selbst ein Bugatti mit tausend und einem Pferd 3,2 sec von 0 auf 100 braucht dann halte ich die 2,76 sec auch für ein bischen optimistisch.

Iwe auch immer gut wird er trotzdem abgehen :-))!

Letpower
Geschrieben

Selbst die 9.xx sec. auf 200 ne unmöglich!

Die Oreca Viper GTSR geht in 2,8sec. auf 100! :wink:

MFG Sandro

SlyStyle
Geschrieben

ok ihr habt mich überzeugt.

:oops:

Wäre aber trotzdem nicht schlecht :)

Gruß

SlyStyle

der_messias
Geschrieben

also so als kleine nebeninfo: Suzuki GSX-R 1000 braucht 2,8 sec auf hundert, die um einiges stärkere GSX-R 1300 (Hayabusa) braucht ebenfalls 2,8 sec ... hört sich so nach physikalischem limit. des weiteren bezweifle ich, dass ein auto, egal welches auto, schneller ist als das schnellste motorrad der welt (hayabusa) ....

mASTER_T
Geschrieben

Ich sehe es zwar sehr ähnlich mit den 2,8 sec., aber es hängt ja auch ziemlich vom Leistungsgewicht + Aerodynamik ab.

Beim Motorrad hast du ein spitzen Leistungsgewicht, aber eine traurige Aerodynamik.

Beim Auto ist es in der Regel genau umgekehrt.

Desweiteren könnte ich mir auch vorstellen das beim Motorrad als Handicap noch die geringe Auflagefläche des angetriebenen Rades dazukommt (Thema Traktion).

Aber wie gesagt 2,8 erscheint mir auch zu gut.

Felix
Geschrieben

also unter 3sek halte ich für nicht möglich, dennoch wird das teil abgehen wie teufel.

aber um die 10sek bei 200km/h, das war schon beim CLK-GTR drin (9.9 0-200) das dürfte vielleicht möglich sein.

Psychodad
Geschrieben

Grundsätzlich sind diese Beschleunigungswerte bei Straßenwagen möglich, und werden auch von einigen noch unterboten. Für die Beschleunigung von 0-100 in dieser Zeit, halte ich allerdings Slicks für notwendig.

Ob der SLR solche Werte mit der angegebenen PS-Zahl erreichen kann, bleibt abzuwarten.

Wenn genügend Daten vorliegen könnten wir ja auch mal den CarCulator bemühen :wink2:

SlyStyle
Geschrieben

Na da habe ich mich meinen Daten ja doch fast recht gehabt :D:D:D

Canay
Geschrieben

mal ne frage

Der SLR heißt ja SLR McLAren

Das steht wahrscheinlich für den rennstall wo die technik herkommt gell

Aber das heißt nicht daß das Auto in die fußstapfen des McLaren F1 tritt oder???

mASTER_T
Geschrieben

Von der Modellhistorie tritt er irgendwie schon in die Fußstapfen vom guten alten F1, aber vom Konzept her eher nicht.

Aber auch wie damals stammt der Motor nicht von Mclarren, aber das Auto wird bei Mclarren gebaut.

der_messias
Geschrieben

noch ne kleine anmerkung zum thema beschleunigung, formel 3 fahrzeuge beschleunigen (mit nem guten fahrer vorausgesetzt) in 2,9 sec auf hundert ....

Anonymous
Geschrieben

schoen das man 1.10 Min. Sich das video ansieht eigendlich wegen dem SLR und er ist nicht mal fuer eine Sekunde da drinne. Gut Arbeit Mercedes :evil:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...