Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Carsten_D

parkierhilfe beifahrerspiegel

Empfohlene Beiträge

Carsten_D
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hi zusammen...

ihr kennt es ja auch...sobalt der rückwärtsgang eigelegt ist...kippt der beifahrerspiegel ab...nun die frage...kann man den "abkipp-winkel" verändern (bei mir kippt er zu weit runter) ...laut betriebsanleitung ist es möglich...jedoch konnte mein händler die option in der bord-edv (m3)nicht finden.

frage nun an euch...hat jemand den winkel schon verändern lassen?

dank im voraus

CARSTEN

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
turbo-s
Geschrieben
hi zusammen...

ihr kennt es ja auch...sobalt der rückwärtsgang eigelegt ist...kippt der beifahrerspiegel ab...nun die frage...kann man den "abkipp-winkel" verändern (bei mir kippt er zu weit runter) ...laut betriebsanleitung ist es möglich...jedoch konnte mein händler die option in der bord-edv (m3)nicht finden.

frage nun an euch...hat jemand den winkel schon verändern lassen?

dank im voraus

CARSTEN

Also bei mir klappt das optimal, habe das eben mal ausprobiert, also entweder bist Du zu klein, oder zu gross, ansonsten versteh ich das bei dir nicht (bin 1,82) :wink:

BMW-Mattes
Geschrieben

Also bei mir klappt das optimal, habe das eben mal ausprobiert, also entweder bist Du zu klein, oder zu gross, ansonsten versteh ich das bei dir nicht (bin 1,82) :wink:

Hallo,

habe bei meinem M3 das selbe Problem, der Spiegel klappt zu weit runter und ich sehe vor die Reifen und nicht auf die Reifen.

Ich bin auch 1,82m gross und habe normale Sitzposition.

Wäre für einen Tipp ebenfalls dankbar.

:wink2: ,

Matthias

The?Riddler
Geschrieben

ganz einfach: wenn der rückwärtsgang eingelegt ist und der rückspiegel nach unten zeigt, mit dem einstellkreuz die gewünschte position einstellen. die position wird gespeichert.

habs heute probiert und funkioniert!

mfg, The?Riddler

BMW-Mattes
Geschrieben
ganz einfach: wenn der rückwärtsgang eingelegt ist und der rückspiegel nach unten zeigt, mit dem einstellkreuz die gewünschte position einstellen. die position wird gespeichert.

habs heute probiert und funkioniert!

mfg, The?Riddler

Hmm,

bin direkt bei uns in die Tiefgarage runter und hab das ausprobiert - geht aber nicht.

Wenn ich den Rückwärtsgang eingelegt habe, dann geht das rechte Spiegelglas nach unten.

Der Spiegelauswahlschalter steht nach links. Ich kann also jetzt nur den linken Spiegel einstellen.

Wenn ich den nach rechts schiebe (um den rechten Spiegel einzustellen), dann geht das Spiegelglas wieder hoch.

Ich kann also nur die Position des "normalen" und nicht des abgesenkten Spiegels einstellen... :-? .

Ist es die Hitze oder was mach ich falsch?

Matthias

MainStream
Geschrieben

stells doch schon vorm einlegen des rückwärtsgangs auf den rechten spiegel?!

The?Riddler
Geschrieben

das ist eigenartig, denn wenn bei mir der spiegelwahlschalter links steht, dann stellt sich der rechte gar nicht um beim rückwärts fahren. das will ja nicht jeder, also gibts die möglichkeit dieses feature zu deaktivieren.

aber probiers einfach mal so wie es MainStream sagt, den Wahlschalter nach rechts stellen.

Mfg, The?Riddler

ps: ja, die hitze macht uns wohl alle bisschen fertig!

BMW-Mattes
Geschrieben
stells doch schon vorm einlegen des rückwärtsgangs auf den rechten spiegel?!

Bin wieder runter in die Tiefgarage und diesmal VOR dem Einlegen des Rückwärtsganges den Spiegelauswahlschalter nach rechts gestellt.

Dann den R-Gang eingelegt, aber dann geht der Spiegel nicht runter.

Nochmal:

Wenn mein Schalter nach links steht, dann kann ich den linken Spiegel einstellen und beim R-Gang geht der rechte Spiegel runter.

Wenn der Schalter nach rechts steht, dann kann ich den "normalen" rechten Spiegel einstellen und beim R-Gang geht er dann nicht runter.

Tja. eigenartig, oder? :-?

Gruss,

Matthias

bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich habe eigentlich mal eine allgemeine Frage zum diesem Spiegel-Feature. Haben eigentlich alle E46 die Sache mit dem automatisch nach unten klappenden Außenspiegel? Oder nur die M3s?

Ich kenne das vom E32 eines Freundes. Ich finde, es ist eine angenehme Sache.

Da ich mir demnächst einen E46 zulegen möchte, wüßte ich nun gern, ob das alle E46 haben.

Danke

Patrick

mogli1
Geschrieben

@bmw_320i_touring: Nein, die Funktion haben nicht alle E46 automatisch, sondern nur, wenn Du die elektr. Sitzverstellung mit Memory hast...

Bei mir passt der Winkel des Spiegels von Anfang an. Habe mit 1,80 wohl auch die Durchschnittsgrösse... Ansonsten wüßte ich auch nicht, wie man das (selbst) ändern könnte. Wenn ich den Schalter nach rechts stelle, geht er nicht runter im R-Gang, auf der linken Seite kann ich nur den linken Spiegel umstellen. Genauso wie bei "BMW-Mattes". Hab auch nochmal im Ausdruck meiner Car- & Key-Memory-Einstellungen geschaut, aber da stand auch nichts drin...

Gruss

Jens

Steffen_I
Geschrieben

Bei meinem 7er (E38) steht der Spiegelwahlschalter auch links, damit der rechte "runterklappt". Eigentlich müsste man davon ausgehen, daß BMW das einheitlich produziert. :-? Der Anklappwinkel stimmt aber.

Carsten_D
Geschrieben

hi zusammen...

hätte gar nicht gedacht...das dieses thema so aufwändig diskutiert wird...aber das war ja auch der sinn meiner frage

...also zum prob zurück...matthias hat schon recht mit seinen aussagen...bei mir ist es genau so...schalter links...abklappen aktiv...schalter rechts...abklappen deaktiv (so auch laut anleitung).

...ich gehe daher eher davon aus...das diese einstellung...über den winkel...über die edv vorgenommen wird...

...nochmal zu dem voreigestellenten winkel...also wenn der stimmen sollte dann müßte ich gerade mal 1.30 gross sein damit der hinkommt...muß da recht tief abtauchen...damit ich das sehe...was mir wichtig ist...nämlich die ´19 zoll felge...

Gast amc
Geschrieben
Bei meinem 7er (E38) steht der Spiegelwahlschalter auch links, damit der rechte "runterklappt". Eigentlich müsste man davon ausgehen, daß BMW das einheitlich produziert. :-? Der Anklappwinkel stimmt aber.

Ist bei meinem E39 so, war bei meinem E46 328Ci so, und auch bei einem M3 E46, den ich 4 Tage hatte. Scheint schon einheitlich zu sein.

The?Riddler
Geschrieben

nun gut, nach extremer verunsicherung hab ich nochmal nachgesehen:

schalter links, abklappen deaktiviert

schalter rechts, abklappen aktiv, spiegel kann justiert werden, position wird gespeichert!

find ich echt kpomisch dass es nicht bei allen gleich ist!

mfg, The?Riddler

Carsten_D
Geschrieben

@The?Riddler

grüß dich!

...wäre super wenn du schritt für schritt erklären könntest...wie du den rechten spiegel (im r-gang) justiers...denn sobald ich den schalter zum justieren nach rechts schalte...fährt der speigel wieder hoch!

dank im voraus

CARSTEN

BMW-Mattes
Geschrieben
@The?Riddler

grüß dich!

...wäre super wenn du schritt für schritt erklären könntest...wie du den rechten spiegel (im r-gang) justiers...denn sobald ich den schalter zum justieren nach rechts schalte...fährt der speigel wieder hoch!

dank im voraus

CARSTEN

Also bei mir im Handbuch steht drin, dass man die abgeklappte Position per Car/Key-Memory beim Händler einstellen lassen kann.

Und das werde ich auch nächste Woche machen lassen.

Bei mir reagiert der Schalter genau umgekehrt wie bei The?Riddler

Gruss,

Matthias

ITManager
Geschrieben

Hab´s bei mir mal probiert.

Schalter links = Spiegel klappt ab

Schalter rechts = Spiegel bleibt stehen

Habe bei BMW angerufen, der hat natürlich wieder gesagt das wäre immer so. ARGH!

BMW-Mattes
Geschrieben
Hab´s bei mir mal probiert.

Schalter links = Spiegel klappt ab

Schalter rechts = Spiegel bleibt stehen

Habe bei BMW angerufen, der hat natürlich wieder gesagt das wäre immer so. ARGH!

Genau so ist es bei mir auch - wie gesagt im Handbuch unter Sitz- und Spiegelmemory steht's, dass es per Car-/Keymemory einzustellen geht.

Matthias

Carsten_D
Geschrieben

Und das werde ich auch nächste Woche machen lassen.

...genau das ist ja das problem...als ich beim händler war...konnte der die option in der bord-edv nicht finden...und so dann auch den winkel nicht ändern...

gruß

CARSTEN

LeoLöwe
Geschrieben

Um die Bordsteinautomatik an den Fahrer anzupassen, muss das Fahrzeug DEFINITIV ans BMW-Diagnosegerät angeschlossen werden. Die Einstellungen für die Bordsteinautomatik werden dann schlüsselspezifisch gespeichert. Das ist so, und war auch noch nie anders. Leider schläft BMW diesbezüglich noch etwas bzw. stellt sich taub, denn irgendwo verfehlt das den Sinn des Key-Memory etwas, wenn man für jede Änderung zum Service muss.

Die Einstellung kostet von Händler zu Händler sogar bis zu €15,- !! :-o

The?Riddler
Geschrieben

also es ist echt nur noch eigenartig!

@ Carsten_D

also wenn es bei dir (wie bei allen anderen auch) so ist, dass der spiegel nur dann abklappt wenn der schalter links steht, dann hast du keine chance den selber zu justieren.

bei mir ist es ja genau umgekehrt, schalter rechts, spigel klappt ab, und ich stell ihn ein wie ich will!

ich kann mir das nicht erklären, vielleicht wieder eine geldmacherei von bmw :-?

mfg, The?Riddler

ToM3
Geschrieben
also es ist echt nur noch eigenartig!

@ Carsten_D

also wenn es bei dir (wie bei allen anderen auch) so ist, dass der spiegel nur dann abklappt wenn der schalter links steht, dann hast du keine chance den selber zu justieren.

bei mir ist es ja genau umgekehrt, schalter rechts, spigel klappt ab, und ich stell ihn ein wie ich will!

ich kann mir das nicht erklären, vielleicht wieder eine geldmacherei von bmw :-?

mfg, The?Riddler

Wieso Geldmacherei? Ich würde eher sagen, das bei dir was nicht ganz stimmt... (elektrischer Fehler, verkehrt angeschlossen)

Bei JEDEM BMW (egal welches Modell) den ich mit der Funktion gefahren bin, war es so:

Schalter links - Spiegel klappt

Schalter rechts - Spiegel klappt nicht, bzw. geht in normale Position zurück

Ich an deiner stelle wär froh, denn damit hast du einigen anderen echt was voraus :-))!:)

Würde mich auch gegenüber der Werkstatt ruhig verhalten, solange die Funktion gegeben ist, können die es nämlich nur verschlimmbessern! :wink2:

HighSpeed 250
Geschrieben

Die Einstellung kostet von Händler zu Händler sogar bis zu €15,- !! :-o

Nur 15,-? Ist ja billig.

München Nord wollte für das Aufheben des automatischen Zusperrens nach dem Wegfahren sagenhafte 35,- Teuro!!!! :-o:evil:

Habe die Rechnung meinem Autoverkäufer gegeben und niente ... :-))!O:-)

alpinab846
Geschrieben

das kann ich besser: Abschalten der Sitzerkennung Beifahrerairbag für 45,- euro-auch nur eine Softwareeinstellung....

The?Riddler
Geschrieben

ich hab gerade mal im handbuch nachgesehen. es ist so beschrieben wie bei euch, nämlich wahlschalter nach links um den rechten spiegel beim rückwärtsfahren abzuklappen.

nur eben dass es bei mir umgekehrt ist! also ich finds super :D:-))!

vor allem is es logisch!

mfg, The?Riddler

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...