Jump to content
Hami

Frage an 330CI Fahrer

Empfohlene Beiträge

Hami   
Hami
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Tachchen

bin in der letzten Zeit öfters nen 330CI gefahren und bin auf der Autobahn ziemlich verschrocken.

Ab 150-160 km/h wird die Kiste ziemlich unruhig und der geradeauslauf ist auch nicht das wahre. Besitzer meinte das wäre ihm auch aufgefallen.

Der BMW Händler meinte das läge an den Reifen, die müssten erst eingefahren werden (5000km waren schon runter mit den Gummis), habs ihm nicht geglaubt und mit den Sommerreifen gegengetestet, resultat war gleich, er ist unruhig.

Kann einer mir erklären was zu tun ist oder ob das wirklich normal ist, kann ich mir nicht vorstellen.

Mein A3 liegt da ruhiger auf der Bahn.

MFG

Hami

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Samuelson   
Samuelson
Geschrieben

Also bei mir läuft er scnurgerade! Man kann enspannt mit 250 brettern.

Vielleicht ist es ein älteres modell welches noch die "weiche" servolenkung hat. Wann wurde das modell gebaut?

Hami   
Hami
Geschrieben

Der Baumonat ist 11.2000

Hab keine Ahnung woram das liegen kann, lenken müsste ich ja eigentlich nicht beim geradeauslauf, daher glaub ich nicht das das daher rührt.

MFG

Hami

Twingo65   
Twingo65
Geschrieben

EsS liegt vielleicht auch an der Bereifung des Fahrzeuges.

Wenn dieser Breitreifen montiert hat, kann es durchaus sein, dass diese extremer den Spurrillen nachgehen

Cessna340   
Cessna340
Geschrieben

Wenn der Wagen einen so deutlich schlechten Geradeauslauf hat, würde ich auf jeden Fall eine Achsvermessung durchführen lassen.

Alle BMW, die ich bisher gefahren habe, haben unabhängig von der Bereifung immer einen guten Geradeauslauf gehabt.

Viel Erfolg bei der Fehlersuche!

Saphir   
Saphir
Geschrieben

Hami schrieb am 2002-03-05 08:36 :

Der BMW Händler meinte das läge an den Reifen, die müssten erst eingefahren werden (5000km waren schon runter mit den Gummis), habs ihm nicht geglaubt und mit den Sommerreifen gegengetestet, resultat war gleich, er ist unruhig.

kann ja anscheinend nicht an den reifen liegen!!!

wenn die damit ausscheiden, kann es vielleicht an der spur oder am radlager liegen! wär interessant, ob es in links oder rechtskurven stärker ist...

was genau sind des für Probleme Hami? wien unausgewuchteter reifen, ein rubbeln im lenkrad oder was?

Hami   
Hami
Geschrieben

reifen sinds nicht und Spur wurde von BMW auch schon vermessen. Die meinten sie hätten nur geringfügig nachstellen müssen. Ich werds am Freitag nochmal testen (da geht der Audi endgültig weg).

Die Kiste wurde merklich unruhig auf der Hinterachse (so stelle ich mir den TT effekt vor).

Man musste sich ziemlich aufs geradeausfahren konzentrieren und wohl fühlte ich mich nicht bei höheren Geschwindigkeiten.

MFG

Hami

MAK   
MAK
Geschrieben

Ich kenne das Problem gut. Ich habe ein 330CI Coupe Bj. 11/01 mit dem M Sportpaket. Bereits bei den Sommerreifen vorne 225/45 auf 7,5 * 17 und hinten 245/40 auf 8,5 * 17 hat die Kiste bereits ab 150 km/h einen verdammt unruhigen Geradeauslauf. Mit dem Winterreifen vorne und hinten 225/45 auf 8 * 17 ist das echt zum kotzen. Da läuft ja jeder Einkaufswagen ruhiger. Das Fahrwerk wurde komplett vermessen und alle Werte sind im grünen Bereich. Ich bin total genervt. Generell muß ich sagen, dass die gesamte Fahrwerksabstimmung bezüglich Dämpfung und Ansprechverhalten für meinen Geschmack völlig daneben ist. Bei meinen zuvor gefahrenen Fahrzeugen (Alfa Romeo 164 und 166) hatte ich trotz ähnlicher Bereifung keine Probleme mit dem Geradeauslauf und auch die Fahrwerke waren wesentlich harmonischer abgestimmt.

NeoXX   
NeoXX
Geschrieben

Hi, mein 330ci ist BJ 08/01 mit kompletter Vollaustattung. Also auch mit M Paket II. Die Kiste läuft wie ne Biene!!! Bei 255 Sachen bekomme ich zwar nasse Pfoten, aber das liegt nicht am Auto sondern an der krassen Geschwindigkeit! Ich habe mir auch die orig. E46 M3 Spiegel anbauen lassen. Dadurch wurde er auch sehr viel leiser......zu sehen unter http://www.bmw-club-weiss-blau-berlin.com/images/autos/alex_e46-7_g.jpg .....

Hami   
Hami
Geschrieben

So, habs noch mal getestet.

Geradeaus fährt er inzwischen ohne tadel.

Keine Ahnung was das war. Mit den Spiegeln schau ich mal bei meinem ob ich mir die dranmache, er kommt glücklicherweise diese woche *freu*.

Danke

MFG

Hami

Samuelson   
Samuelson
Geschrieben

Wie teuer waren denn die Spiegel? sind die dann auch elektrich mit "memory Funktion?" Oder sogar elektrisch klappbar???

Vielen Dank

Hami   
Hami
Geschrieben

MAK schrieb am 2002-03-17 20:10 :

Ich kenne das Problem gut. Ich habe ein 330CI Coupe Bj. 11/01 mit dem M Sportpaket. Bereits bei den Sommerreifen vorne 225/45 auf 7,5 * 17 und hinten 245/40 auf 8,5 * 17 hat die Kiste bereits ab 150 km/h einen verdammt unruhigen Geradeauslauf. Mit dem Winterreifen vorne und hinten 225/45 auf 8 * 17 ist das echt zum kotzen. Da läuft ja jeder Einkaufswagen ruhiger. Das Fahrwerk wurde komplett vermessen und alle Werte sind im grünen Bereich. Ich bin total genervt. Generell muß ich sagen, dass die gesamte Fahrwerksabstimmung bezüglich Dämpfung und Ansprechverhalten für meinen Geschmack völlig daneben ist. Bei meinen zuvor gefahrenen Fahrzeugen (Alfa Romeo 164 und 166) hatte ich trotz ähnlicher Bereifung keine Probleme mit dem Geradeauslauf und auch die Fahrwerke waren wesentlich harmonischer abgestimmt.

Die Kiste die ich da im moment habe fährt inzwischen wieder geradeaus wie ich bereits gesagt habe, hat zwar kein Sportpaket aber sonst identisches Modell, hat sich laut besitzer nach 15000km und einigen zügigen Kurvenfahrten von selber erledigt, die werte waren auch vorher im grünen bereich. Wissen die bei BMW wahrscheinlich selber nicht woran das lag.

MFG

Hami

NeoXX   
NeoXX
Geschrieben

Samuelson schrieb am 2002-03-18 14:04 :

Wie teuer waren denn die Spiegel? sind die dann auch elektrich mit "memory Funktion?" Oder sogar elektrisch klappbar???

Vielen Dank

Ja, elektrisch verstellbar und anklappbar.....haben damals ca. 1400 DM mit Lackierung gekostet.

Hami   
Hami
Geschrieben

Wow, happiger Preis, was sollen die denn ohne den ganzen schnickschnack kosten???

MFG

Hami

wi4z   
wi4z
Geschrieben

Noch einmal zu den höheren Geschwindigkeiten auf der Bahn. Als ich meinen TT bekam und mal mit 160 fuhr, dachte ich: Jetzt weiß ich, was die mit unruhiger Hinterachse meinen! Nach einem Monat bretterte ich mit Vmax völlig ruhig die Piste entlang.

Wenn alles andere stimmt und man eine anständige Bereifung drauf hat, gewöhnt man sich an die "agile" Lenkung. Gerade beim Fahrzeugwechsel merkt man das etwas andere Fahrverhalten.

Manche Winterreifen verstärken das schwammige Fahrgefühl: Z.B. Dunlop M2!

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: wi4z am 2002-03-19 11:13 ]</font>

Hami   
Hami
Geschrieben

Fulda Winterreifen sind auch so, bei den dingern braucht man nen Segelschein, aber der Preis war gut, werde mich nie mehr auf billige Reifen einlassen.

MFG

Hami

Samuelson   
Samuelson
Geschrieben

Welche Reifen sind denn dafür gut???

NeoXX   
NeoXX
Geschrieben

Hami schrieb am 2002-03-19 10:40 :

Wow, happiger Preis, was sollen die denn ohne den ganzen schnickschnack kosten???

MFG

Hami

Hi Hami,

tut mir leid, dass weiss ich auch nicht. Frage doch mal Deinen BMW Händler.

Gruss, NeoXX

Matze 2   
Matze 2
Geschrieben

Hi,

das Problem liegt ganz klar in der Bereifung. Mir ging es mit meinem M-Coupè nach der Umrüstung auf 18 Zoll Mischbereifung mit Conti Sportcontact 2 genauso. Die Gummis brauchten mal locker 2.500 Km bis sie richtig Gripp hatten.

Jedem, der solche Probleme hat, würde ich evtl. raten mal den Luftdruck abzusenken und bei der Gelegenheit mit Stickstoff befüllen lassen :smile:

Gruß

Matthias

Samuelson   
Samuelson
Geschrieben

Was bringt das mit dem Stickstoff????

Wo kann man so etwas machen?

Berro   
Berro
Geschrieben

hallo,

ich fahre auch einen 330. es ist nur aber bis jetzt noch nicht aufgefallen.

gut in der schweiz kann man auch nicht die ganze zeit 160 km/h fahren.

ich war gestern in deutschland und finde das voll super bei euch im radio (ich glaube es war regnbogen) gegen sie ja immer durch wo die radar sind9

ich glaube bei uns in de schweiz ist das nicht erlaubt!

Hami   
Hami
Geschrieben

Radio RPR bringt das auch, ich glaub aber sonst nur kleinere, regionale Sender, verlass Dich da nicht zu sehr drauf, sobald die das im Radio gebracht haben sind die auch meist schon woanders, ist wie Katz und Maus.

MFG

Hami

Samuelson   
Samuelson
Geschrieben

Nochmals zu dem stickstoff und der agilen Lenkung. Bei mir ist das jetzt auch aufgetreten??? Welche Reifen sin denn gut für den 330ci mit standart bereifung 225, 17´´??

Vielen Dank!

Hami   
Hami
Geschrieben

Good-Year Eagle F1 und die Dunlop (sport 8080 glaub ich heißen die)

find ich ganz gut, die kleben bei trokenem Belag wie verrückt und bei nass auch ganz gut.

Vor allen Dingen sind die nicht so überteuert wie Michelin.

Nimm nur nicht Yokohama, die sind zwar preiswert aber auch verdammt laut.

MFG

Hami

Samuelson   
Samuelson
Geschrieben

Hami,

sind Deine Probleme mit den Michelin aufgetreten?? Ich fand immer Michelin super!!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×