Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
mailmane

Autobahnfahrt Corsa

Empfohlene Beiträge

mailmane
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Bin gestern über die Autobahn gefahren und hatte zufällig miene Digicam dabei und dann hat mein Kumpel mal ein kleines Video gemacht. Leider war es nass weil es kurz davor wie aus Eimern geregent hat. Vielleicht mach ich ja bald ein neues. War mein erster Versuch, Naja waren leider zu viert und der kofferaum war voll mit Bier und Zelt weil wir zelten waren.

Hier klicken

Gruß

Sebastian

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Th1nk
Geschrieben

was solln an 120 so toll sein?

master_p
Geschrieben

Also mein Corsa B 1,4 12V von 98 hat mit Rückenwind und Heimweh und allem Tacho! 180 erreicht :D Waren vielleicht echte 160km/h. Eingetragen war er mit 155km/h.

mailmane
Geschrieben

Wenn du vielleicht genau schaust war das nach der Vollbremsung.

Es kam uns nicht auf die Geschwindigkeit an sonder mal ein tolles Video zu drehen.

200.JPG

tsgrkskissel
Geschrieben

Hi mailmane!

Ist dein Corsa 1.4 getunt oder warum läuft der 200 km/h?

Meiner Corsa 1.8 GSI läuft alles was auf dem Tacho steht 220 km/h!!

mfg tsgrks

Anonymous
Geschrieben
was solln an 120 so toll sein?

Besser als gar nichts.

Mal eben OT:

Wir warten glaube ich immer noch auf die versprochenen Bilder + du solltest vielleicht mal daran denken, was RolandK vor einiger Zeit mal geschrieben hat zum Thema Fuhrparkeintraege... Lese dir das am besten noch mal genau durch damit auch du es verstehen wirst... http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=12646

MFG

#kingkarl
Geschrieben

So das video ist schon fürs "erste mal" nicht schlecht.Wenn jetz überall wo du hin filmst noch schnelle "böse" autos vorbeizischen würden wär es perfekt,weil das n geiler effekt wär

mailmane
Geschrieben

Ist dein Corsa 1.4 getunt oder warum läuft der 200 km/h?

Mit dem Geadenken hab ich auch schon gespielt aber meine eltern wollen einfach nicht damit rausrücken. Irgendwas stimmt mit dem Auto nicht. MIt 4 Personen auf 190 Tacho gekommen. Aber leicht berab. Muss mal auf nen Leistungsprüfstand weiß jemand wie teuer das ist?

labosch
Geschrieben

ist doch normal, dass ein älteres auto voll besetzt und bergab schneller läuft. schliesslich haben die keinen drehzahlbegrenzer. weiterhin ist das ein tachowert. meinen 75ps golf bj 95 hab ich auch schon auf ca 210 tacho gebracht.

mailmane
Geschrieben

Das Auto hat ein Drehzahlbegrenzer und leicht bergab ist eben ganz leicht das man es fast nicht spürt.

master_p
Geschrieben
Das Auto hat ein Drehzahlbegrenzer und leicht bergab ist eben ganz leicht das man es fast nicht spürt.

Durch das vollbesetzte Auto (welches ja dann auch tiefer liegt) sollte aber dann auch der Effekt eines geringeren Luftwiderstands eintreten, oder irre ich mich da?

Mein alter Corsa B (60PS 1.4L) ist laut Tacho auch bergab (eine Person) 185km/h gefahren. Laut Fahrzeugschein Vmax: 155km/h. Der Corsa B hat einen Drehzahlbegrenzer drin, zumindest in den Gängen 1-4. Im 5. ist er wahrscheinlich nicht vorhanden, aber es ist auch unglaublich schwer ihn dahin zu bringen. Zumindest 6500U/min sind ohne Drehzahlbegrenzer drin, darüberhinaus konnte ich ihn nie bringen, eventuell wäre er bis in den Motorschaden durchgezogen, wer weiß...

Masterblaster
Geschrieben

Das Vid is ein bisschen dunkel, aber sonst nciht schlecht. Wie heisst das Lied? Ärzte is klar, aber dann.. "Ich hasse dich" :-?

mailmane
Geschrieben

@ master_p

Ja das mit dem Tieferliegen das kann schon stimmen. Mit einer Person schaff ich es knapp auf die 200 auch auf gerader Strecke. Siehe Foto oben. Ja im Gang 1-4 hat er nen Drehzahlbegrenzer. 1. Gang bis 40 km/h, 2. Gang bis 80 km/h, 3. Gang bis 120 km/h, 4. Gang bis 160 mh/h und im 5. Gang dann bis zum ende. Da ich kein Drehzahlmesser besitze kann ich keine Angaben über die U/min geben. Aber irgendwann is Schluss. Oder vielleicht zeigts ja einfach der Tacho nicht mehr an.

@Masterblaster

Das mit dem Dunkel hängt mit dem Regen, den dunkeln Wolken und der automatischen Umstellung meiner Cam zusammen. Das zweite Lied heißt

OK und ist von Farin Urlaub.

absolut nichts ist in ordnung absolut nichts ist ok verkneif dir jegliches mitleid und spar dir jedes klischee ja, es geht mir beschissen ja, es ist wegen dir doch davon willst du nichts wissen, sonst waerst du sicherlich hier, bei mir ich hasse dich ich hasse dich ich hasse dich ich hasse dich uääähh - ich hasse dich absolut nichts ist mehr heilig absolut nichts steht noch fest ich haette niemals erwartet, dass du mich einfach verlaesst ich hasse meine gefuehle und meine hilflosigkeit aber ich bin mir ganz sicher, das geht vorbei mit der zeit, mit der zeit am morgen geht die sonne auf - und ich hasse dich die welt nimmt weiter ihren lauf - und ich hasse dich menschen gehn von a nach b - und ich hasse dich im winter faellt ein bisschen schnee manchmal wuenscht ich mir, ich waere tot keine gefuehle, kein problem das klingt nach nem verlockendem angebot aber ich werd es ueberleben und mit glueck bleibt nur eine narbe zurueck

master_p
Geschrieben
@ master_p

Ja das mit dem Tieferliegen das kann schon stimmen. Mit einer Person schaff ich es knapp auf die 200 auch auf gerader Strecke. Siehe Foto oben. Ja im Gang 1-4 hat er nen Drehzahlbegrenzer. 1. Gang bis 40 km/h, 2. Gang bis 80 km/h, 3. Gang bis 120 km/h, 4. Gang bis 160 mh/h und im 5. Gang dann bis zum ende. Da ich kein Drehzahlmesser besitze kann ich keine Angaben über die U/min geben. Aber irgendwann is Schluss. Oder vielleicht zeigts ja einfach der Tacho nicht mehr an.

Also meiner hatte einen Drehzahlmesser und ich habe gestaunt, wie hoch der Corsa-Motor doch dreht, denn mein Bruder hatte keinen bei sich drin und da hat man normal nach Gehör geschaltet, aber der Corsa kann noch sehr viel mehr drehen, als ich manchmal dachte.

Masterblaster
Geschrieben

Danke, ich hatte es vergessen. Hatte das Lied auch schon :wink2:

deHeld
Geschrieben

Moin!

Ich glaube, dass die Tachos teilweise sehr ordentlich vor gehen! Ich hatte bis Mitte letzten Jahres einen Opel Corsa A 1,0 mit 45 PS. Ohne Kat, mit untenliegender Nockenwelle, 4-Gang Getriebe, Vergaser und ohne Drehzahlbegrenzer. Frisch eingestellt, mit neuem Öl- und Luftfilter habe ich schon 190 km/h :-o auf dem Tacho stehen gehabt.

Dabei ist er mit 143 km/h eingetragen gewesen. Ich nehme mal an, viel mehr als reale 165 km/h werden es nicht gewesen sein. Zugegeben, das ganze habe ich auf einem steilen Bergabstück erreicht, aber darum geht es ja nicht.

Deswegen traue ich den Opel-Tachos und deren Rekordwerten auch nicht so ganz! :???:

CYa, Sven

master_p
Geschrieben

Also ich denke, dass auch die OPEL Tachos relativ genau sind, wenn es um Geschwindigkeiten bis 160km/h geht (jetzt beim Corsa). Denn auf gerader Strecke bei Vollgas im 5. Gang war der Tacho bei knapp 160km/h wie festgenagelt (eingetragen 155km/h). Nur bergab ging's dann relativ schnell höher, was auch damit zusammenhängt, dass der Corsa B Tacho (wenn Ausstattung mit Drehzahlmesser) bis 200 geht und die letzten Abschnitte wie beim S65AMG sehr gestaucht sind. Der normale Abstand zwischen 100 und 110 ist zwischen 180 und 190 doppelt so groß. Von daher die wahrscheinlich gro0e Tachoabweichung. Bis 160km/h ist er IMHO aber recht genau.

Günter
Geschrieben

Bei wenig Verkehr und Beifahrer mit Sekundenzeiger :

Tempo halten und Zeit für 1 km (kleine Schilder an jeder Autobahn) stoppen. :-o

1 Minute = 60 km/h

30 sec. = 120 km/h

20 sec. = 180 km/h

10 sec. = 360 km/h

< 10 sec . = bitte nochmal prüfen, ob wirklich 1 km gefahren wurde ! :D

Über 1 Minute ? Autobahn und Carpassion-Forum verlassen ! :wink2:

Allgemein : 3600 geteilt durch die Sekundenzahl, die für 1 km benötigt wird, ergibt das Tempo in km/h.

mailmane
Geschrieben

Also mein Tacho geht genau der in in letzter Zeit 4 mal überprüft worden wegen der Tankuhr die nicht mehr geht. Aber der Tacho stimmt genau. Das mit dem Zeitstoppen muss ich mal probieren.

Tilo
Geschrieben

Hallo,

ich möchte hier keinem zu Nahe treten.... AAAABER,

Ich habe folgende Corsa B's gefahren:

a) 1,0 12V 3 Zylinder mit 55 PS

B) 1,4 8V 4 Zylinder mit 60 PS

c) 1,6 16V 4 Zylinder mit 109 PS

Alle 3 Autos waren im Serienzustand und mit der Serienbereifung unterwegs.

Folgende Fahrleistungen lt. Tacho wurden erreicht:

a) 160 km/h

B) 170 km/h

c) 205 km/h

Deshalb glaube ich niemals, dass ein 60PS Corsa im Serienzustand bei normalen Fahrbahnbedingungen (also nicht Bergab, etc.) lt. Tacho 200 km/h fährt. Entweder wird hier kräftig aufgerundet, während der Fahrt gekifft, oder aber das Tacho lügt......

Gruss

Tilo

master_p
Geschrieben

...

B) 1,4 8V 4 Zylinder mit 60 PS

...

Folgende Fahrleistungen lt. Tacho wurden erreicht:

B) 170 km/h

...

Deshalb glaube ich niemals, dass ein 60PS Corsa im Serienzustand bei normalen Fahrbahnbedingungen (also nicht Bergab, etc.) lt. Tacho 200 km/h fährt. Entweder wird hier kräftig aufgerundet, während der Fahrt gekifft, oder aber das Tacho lügt......

Gruss

Tilo

Also ich glaube nicht, dass es einen 8V Corsa gab. Meiner war zumindest ein Corsa B 1,4L 12V mit 60PS und eingetragenen 155km/h Vmax. Unter normalen Fahrbahnbedingungen habe ich (wie geschrieben) so knapp 160km/h erreicht. Bei uns hier in der Gegend gibt's eine Autobahn (Richtung Lüneburg) mit einem gaaaanz langen Stück bergab und dort bin ich laut Tacho knapp über 180 km/h gefahren, welche beim Corsa Tacho (mit Drehzahlmesser) schon fast an die 190km/h kratzen.

Ich für meinen Teil habe somit nie behauptet, dass ich 200km/h gefahren bin (auf gerade Strecke). Das es keine echten 180km/h waren, bestreite ich auch überhaupt nicht (eher so gute 160km/h). Aber ich kann nur wiederholen, dass der Corsa mit und ohne Drehzahlmesser ausgeliefert wurde und der Tacho sich bei beiden Modellen ein wenig unterscheidet (bei der Ausstattung mit Drehzahlmesser ist der Tacho auch viel kleiner und rund!). Daher kommen gerade in der Ausstattung mit Drehzahlmesser so hohe Werte zusammen, da dort der Tacho ab 160km/h zusehens kleinere Einheiten hat (siehe ab 320km/h S65AMG Tachobilder in einem anderen Thread).

Und bei mailmane ist es ja irgendwie nicht ganz klar, ob an dem Auto etwas verändert wurde. Somit ist vielleicht auch von einer höheren Leistung, als den 60PS auszugehen.

mASTER_T
Geschrieben

@master_p,

ich bin gerade noch mal die Datenblätter vom Opel Corsa der letzten 10 Jahre durchgegangen, aber ich konnte nur einen dreizylinder Benziner entdecken und das ist der mit 973 ccm und einer Leistung von bis zu 58 PS. Also würde ich mal behaupten es gibt einen 1,4 Liter R4 8V Motor, aber keinen 1,4 Liter Dreizylinder.

Ansonsten was die Leistungsteigerung bei mailmane angeht dann müßte er um auf echte 200 km/h kommen zu können, bei unveränderter Aerodynamik die Motorleistung auf ca. 125 PS bringen und natürlich auch die Getriebeübersetzung entsprechend anpassen. Oder um den Tachowert von ca. 200 km/h zu erreichen benötigt man wenigstens die 90 PS des aktuellen Corsa der damit aber auch nur 180 km/h fährt.

Tilo
Geschrieben

Hallo,

es gibt beim Corsa keinen 1,4 liter 12 V !

3 Ventile pro Zylinder, wie soll das denn gehen ?

Es gibt nur:

1,4 8V mit 60 PS

1,4 16V mit 90 PS

Gruss

Tilo

mASTER_T
Geschrieben

@Tilo,

du hast zwar recht was den 1,4er angeht, aber das mit den drei Ventilen ist kein Problem, siehe alle aktuellen Mercedes-Benz 6, 8 und 12 Zylinder inkl. der dazugehörigen AMG Modellen mit und ohne Kompressor oder Turbo!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...