Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
HAJO

Chiptuning bei 996 Turbo?

Empfohlene Beiträge

HAJO
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Was haltet ihr vom normalen Chiptuning(techart,gembella u.s.w) also nur software beim 996 Turbo?

Haltbarkeit der "kleinen Turbos"u.s.w.? :-?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
synopse
Geschrieben

Ich halte davon nicht viel.

Find mein Auto toll so wie es ist :-))!

RPM
Geschrieben
Ich halte davon nicht viel.

Find mein Auto toll so wie es ist :-))!

Das ist es auch! :-))! Kannst du mir ein paar Pics schicken per PN? :hug:

Gruss Raoul

#kingkarl
Geschrieben

@Synopse:

Da würd ich mich jetzt echt beeilen,bevor du unglaubwürdig wirkst.

@thread:

Also wenn dann würde ich das Leistungskit von Porsche direkt aus nehmen,dann hasse 450PS und damals laut AMS 3,9 sek. auf 100.

Das müsste völlig reichen!

Charly
Geschrieben

bei diesem AM&S Vergleichstest (01/2003) hatte sogar der Serien-Turbo schon 4,0 Sek von 0-100 km/h ! Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass beide Fahrzeuge ab Werk mit deutlich höherer Leistung ausgestattet wurden. Reines Chip-Tuning scheint also doch etwas zu bringen, Standfestigkeit mal aussen vor gelassen. Weitere Testergebnisse:

996 Turbo Serie 420 PS / 560 Nm

0-100 km/h = 4,0 Sek.....0-200 km/h = 13,7 Sek

996 Turbo X50 450 PS / 620 Nm

0-100 km/h = 3,9 Sek.....0-200 km/h = 12,9 Sek

tuzz
Geschrieben
Ich halte davon nicht viel.

Find mein Auto toll so wie es ist :-))!

ajajaj immer diese Wespenneste in die man sticht... :-o

also ein Turbo würde mir vollkommen reichen. Klar ein TechArt GT Streeeeeeeeeet S ist natürlich die Waffe schlechthin (mein damit nicht, dass er schneller ist als ... [Gemballa...]) und es wär toll schon nen 996 Carrerra zu haben...

Also TÖRBO reicht :-))!

EDIT: ich kann mir nicht mal vorstellen wie schnell 4 oder 5 Sekunden von 0 uf 100km/h sind... meine Eltern haben einen 92`Passat mit 90 PS :-(((°

Garth
Geschrieben

Turbo tunen :-? .......... X-) würd ich nicht machen.

maximal den leistungskit ab werk, aber dass reicht dann schon völlig.

der geht doch eh schon so ab wie die post und die 1-2 zehntel unten heraus und wahrscheinlich etwas mehr kraft auf der autobahn wären mir egal.

:wink2:

garth

#kingkarl
Geschrieben
EDIT: ich kann mir nicht mal vorstellen wie schnell 4 oder 5 Sekunden von 0 uf 100km/h sind... meine Eltern haben einen 92`Passat mit 90 PS :-(((°

ich hab mal ca 7 seks (boxster) und 5,8 seks (speedster) erlebt und das ging schon recht zügig :-))!

synopse
Geschrieben

He so ein Tuning ist mir auch viel zu teuer.

Hab zwar einen Porsche aber auch mein Geld ist begrenzt.

Oder was kostet so was? :-?

^Ice Tea^
Geschrieben

nur chip bringt dir nix ... es wird zuviele flaschenhälse geben ,wenn ein komplett kit von techart (auspuff,chip,luftfilter,krümmer)

olivier1234
Geschrieben

Bei einem Turbo bringt Chipen sicher was.Die Flaschenhälse sind sicher da wenn man dies nicht anpasst aber auch so bringt es sicher einiges.

:wink2:

Audi80.ch
Geschrieben

Einen Turbomotor nicht zu chippen (seriös!) sehe ich als Verschwendung vorhandener Ressourcen! Das beste ist eine Individuelle Abstimmung...Eprom Simulator rein, Notebook anhängen..Lambdascanner und Abgastemp. installieren und ab...Abstimmung auf Landstrasse und Autobahn...nur so kann man die kennfelder optimal auf den motor anpassen! Nur sollte man ne leere Autbahn nehmen...und viel Geld zum Tanken *g* musste ca 30-45 min auf der Bahn alles geben :)

andix
Geschrieben

Das chippen geht aber immer zu Lasten der vom Hersteller eingeplanten Sicherheits- und Haltbarkeitsreserven. Porsche will dem Turbo selbst ja nicht mehr als 450 PS (ohne "Hardwareänderungen") zumuten. Allerdings hält ein Porsche Motor ja auch länger als andere...

Audi80.ch
Geschrieben

@andix Das ist klar, der Hersteller muss immer einen kompromiss zwischen Leistung, Haltbarkeit und Verbrauch finden!

Allerdings hält ein Porsche Motor ja auch länger als andere...

Und genau das ist der Punkt wieso er ihn chippen sollte =) Bei einem Porsche hätte ich da keine Bedenken, sind ja eh die Allerbesten Autos die es gibt

Trader
Geschrieben
He so ein Tuning ist mir auch viel zu teuer.

Hab zwar einen Porsche aber auch mein Geld ist begrenzt.

Oder was kostet so was? :-?

@ synapse

Welchen Maßstab hat denn Deine Luftpumpe? Wenn Du nicht weißt, was so ein Tuning kostet, wie kann es Dir dann viel zu teuer sein?

Wer das Porsche Werkstuning Kit ordert, ist selber Schuld. Es gibt bereits für ein Drittel des Geldes 460 PS inkl. Garantie. Wenn eine vernünftige Abstimmung erfolgt, ist das Tuning in diesen Bereich absolut unkritisch.

Anonymous
Geschrieben

@Trader,

Du machst den anschein als wenn du wuesstest wieviel ein werkstuning kostet, kannst du mir sagen wieviel das kostet, bitte? Und bekommt man dann auch anderes Design vom Wagen oder neue Felgen oder sowas??

Danke,

Hendrik

Trader
Geschrieben
@Trader,

Du machst den anschein als wenn du wuesstest wieviel ein werkstuning kostet, kannst du mir sagen wieviel das kostet, bitte? Und bekommt man dann auch anderes Design vom Wagen oder neue Felgen oder sowas??

Danke,

Hendrik

Hi Hendrik!

Die Leistungssteigerung von Porsche kostet momentan 12 748,40 Euro.

Ist nur die Leistungssteigerung, keine Felgen, etc..

Anonymous
Geschrieben

Danke fuer die schnelle Antwort! :hug:

Also fuer fast 13.000 Euro da bekommt man doch bestimmt wesentlich mehr bei einem anderen Porsche Tuner bzw. Tuning kit oder? :-?:???:

Ich mein das kann man zwar nicht wirklich vergleichen, aber mit 13.000 Euronen kommt man mit einem BMW M3 bestimmt recht weit.

Gibt es denn viele Leute die so einen Werks chip drinne haben? Bestimmt nur die die keine Ahnung haben von Tuning und denken Porsche macht das beste von werk aus oder??? :-?

Hendrik

Trader
Geschrieben
Danke fuer die schnelle Antwort! :hug:

Also fuer fast 13.000 Euro da bekommt man doch bestimmt wesentlich mehr bei einem anderen Porsche Tuner bzw. Tuning kit oder? :-?:???:

Sag ich doch. Für 10 500 Euro gibt es z.B. bei der Wimmer Rennsporttechnik GmbH 505 PS inkl. zwei Jahren Garantie.

Gibt es denn viele Leute die so einen Werks chip drinne haben? Bestimmt nur die die keine Ahnung haben von Tuning und denken Porsche macht das beste von werk aus oder??? :-?

Hendrik

Da mußt Du die Leute fragen, die so einen Quatsch machen...

Dave911
Geschrieben

Meines Wissen ist der Motor bis zu 550 nur durch Softwareänderungen auf dem Dauerprüfstand gefahren und es war gar nix . Ich habe den Ing. gefragt er meinte der Motor ist von den Hardwareteilen bis um die 500Ps ausgelegt auf Dauerhaltbarkeit versteht sich.

Also auf 470-480 Chippen .

Wenn ich mich nicht irre Laufen die Turbos mit 0,8 bar Ladedruck so 1,1 bar würden so um die 480-500 PS bringen und so knapp 700nm.

Gruß Dave

chip
Geschrieben

Schaut euch mal die Alternative an. Für ca. ein drittel des Werkskit erhält man mit Leistungsstufe I fast die gleiche Leistung. Für eine wenig mehr sind immerhin 520 PS drin. ( Leistungsstufe II ) Der Kit sieht sehr gut aus und allein der mitgelieferte Sportauspuff ist beim Tubo dringend nötig, da der Serienklang meiner Meinung nach nicht so aufregend ist.

http://www.t-t-p.de/german/996turbo.php

Die Firma TTP versteht sicher ihr Handwerk und die Leistung von 520 PS ist sehr beeindruckend.

P.S. Schaut euch auch mal bei den gebrauchten Autos auf der Homepage ( Bereich Service ) den RS an. 495 PS und über 600 NM im 964 sind bestimmt ein Wahnsinnserlebnis...

Toni
Geschrieben

...ich würde bei meinem 993t nie nur ein Chiptuning machen lassen...da müssen die Hardwarekomponenten auch gemacht werden inkl. Kat/Auspuff und evtl. Ölkühler...wenn ich bei Sportec kucke, da sehe ich, dass die Stufe 1 beim 996turbo mehr umfasst als nur die Elektronik, das macht einen guten Eindruck bei denen...

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...