Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
DonRobert

BAB Duell CLK500 vs M3 Cabrio

Empfohlene Beiträge

DonRobert
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Heute hatte ich das Vergnügen zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort auf ein schwarzes CLK500 Coupe zu treffen.

Auf der A59 Richtung Holland (meine Rennstrecke) fuhr er direkt hinter mir und "drückte". Da ich meine Mutter neben mir hatte, dachte ich mir:"lass den mal vorbei und sieh mal was das für einer ist. Gesagt getan rechts rüber und schon flog der CLK vorbei.....da dachte ich mir, wenn ich schon M3 fahre dann muss ich jetzt auch Gas geben (solche Gelegenheiten gibtt es nicht oft....). Nach einer kurzen Warnung an meine Mutter (die wurde plötzlich ganz ruhig....) ging es über eine Strecke von ca 35km rund. Ich muss eingestehen, dass der CLK richtig gut ging ....konnte ihm zwar problemlos folgen, aber überholen hätte einigen Aufwand gekostet. Ab + zu mussten wir runterbremsen und da bemerkte ich, dass mein M3 (4te Gang voll bis lighthow) etwas besser durchzog.

Dennoch:Ich bin begeistert über die performance von diesem CLK 500,

die Jagd ging bei mir bis 270 Tacho, danach mussten wir immer wieder abbremsen.

Nach einem Jahr M3 Cabrio stelle ich fest, dass der Wagen zu schwer ist und einen zu schlechten cw Wert hat, um ganz oben mitzumischen...macht trotzdem Spass.

Zu Mercedes Benz kann ich nur sagen:Super!!! Bis dato habe ich keinen Benz gesehen, der nicht seine Leistung voll gebracht hätte. Wüsste gerne mal wie der CLK 55AMG abgeht. Wahrscheinlich sensationell.

Überlege immer noch, mir als Familienkombi einen E55TAMG zuzulegen. Nach der performance heute tuts ja vielleicht auch ein E500T.

Gruss DonRobert

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
alpinab846
Geschrieben

mit dem M3 ziehst Du wegen Hubraum und Drehmoment den kürzeren...

Cessna340
Geschrieben
mit dem M3 ziehst Du wegen Hubraum und Drehmoment den kürzeren...

Na ja, ganz so ist es auch nicht. Aber beide enden halt bei 250 km/h + ein bißchen im Begrenzer - dabei sind halt die Tachowerte unterschiedlich.

Den M3 muß man fleißig schalten, der CLK 500 zieht kräftig durch: 460 Nm ab 2.600 U/min.

Mir hat der CLK 500 bei der Testfahrt auch Spaß gemacht:

http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=4522

Dennoch ist der Unterschied zum CLK 55 fast noch etwas deutlicher, als es die Daten aussagen. Dies liegt insbesondere am spontanen Ansprechen und willigen Hochdrehen verbunden mit der schnelleren Schaltung, die zudem fast immer den Wandler überbrückt. Wenn Du mal nach Stuttgart kommst, können wir gerne eine Runde testen - oder eben bei der nächsten Ausfahrt.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...