Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Showmaster

Neue Lamborghini Vertretung in Hamburg !!

Empfohlene Beiträge

Showmaster
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi,

Tamsen wird noch in diesem Jahr als neuer Vertragshändler neben den Marken Ferrari, Maserati, Bentley, RR und Aston Martin auch Lamborghinis in der Niederlassung Hamburg (Merkurpark) verkaufen....

weitere Infos folgen...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
taunus
Geschrieben
...neben den Marken Ferrari...Lamborghinis in der Niederlassung Hamburg (Merkurpark) verkaufen....

Ob das wohl gutgeht ? :wink:

r259
Geschrieben
Hi,

Tamsen wird noch in diesem Jahr als neuer Vertragshändler neben den Marken Ferrari, Maserati, Bentley, RR und Aston Martin auch Lamborghinis in der Niederlassung Hamburg (Merkurpark) verkaufen....

weitere Infos folgen...

Hi,

woher weißt Du das?

Gruß

R259

928
Geschrieben

In welchem Stadtteil ist das denn? Dann wüde ich da gerne mal vorbeischauen.

Karl
Geschrieben

Ob das wohl gutgeht ? :wink:

Tja, dann wird in Hamburg wohl demnächst kein einziger Ferrari mehr verkauft werden :wink::hug: ...

In Hamburg steigt im September im Übrigen auch ein Treffen des Lamborghini Classic Clubs Deutschland..., soweit ich weiß...

r259
Geschrieben
In welchem Stadtteil ist das denn? Dann wüde ich da gerne mal vorbeischauen.

Hi,

in Rahlstedt, Merkurpark siehe unter www.tamsen.de unter Aktuelles/Tamsen News

Grüße

R259

WiWa
Geschrieben
Hi,

in Rahlstedt, Merkurpark siehe unter www.tamsen.de unter Aktuelles/Tamsen News

Grüße

R259

Moinsen R08/15 O:-)

Das passt dann immer schön wenn ich nach Lübeck oder Schweden fahre. Kurz um die Ecke geschossen und "glotzen".

AlexGT-R
Geschrieben

In Hamburg steigt im September im Übrigen auch ein Treffen des Lamborghini Classic Clubs Deutschland..., soweit ich weiß...

öhhh wenn du mehr weisst, sofort ne pn schicken, da muss ich dann nämlich sofort hin...ist mal was anderes als 600 km nach münchen zu braten hehehe

hamburg wäre da viel erträglicher, zumal ich da noch einige posten habe, die mir so ein ganzes we versüssen würden!

Trader
Geschrieben
Ob das wohl gutgeht ? :wink:

Dazu habe ich von mehreren Seiten schon heftige Zweifel mitbekommen...

Wir werden es sehen...

Roaddog
Geschrieben

warum sollte es nicht gut gehen

der herr tamsen wird schon wissen was er macht - ist ja schließlich kein anfänger mehr

ich freu mich , weil als bremer ist hamburg net so weit weg um mal reinzuschauen

so hab ich seine beiden niederlassungen 10 und in 140km nähe

also kann ich das gucken gleich mit ner motorradtour verbinden

Montgomery Burns
Geschrieben

Bin heute an der zukünftigen Wallfahrtsstätte vorbei gekommen. Sieht noch ziemlich nach Baustelle aus...

@Showmaster:

Hab nirgendwo etwas darüber finden können, daß Tamsen auch Lamborghini verkaufen wird. Ist das sicher oder nur ein Gerücht?

So oder so wird es mal Zeit, das ein Lambohändler nach Norden kommt. Im Süden ist das Händlernetz dichter als das von Volkswagen und nördlich von Düsseldorf beginnt dann das Niemandsland. :wink:

@Karl:

Kannst Du mir auch bitte die Daten für das Lambo- Treffen in Hamburg schicken oder hier posten.

offtopic:

Dem Hamburger Ferrari- und Maseratihändler Satzer wurde übrigens der Vertrag von Ferrari aufgekündigt. Gibt dann also nur Tamsen in Hamburg.

taunus
Geschrieben
offtopic:

Dem Hamburger Ferrari- und Maseratihändler Satzer wurde übrigens der Vertrag von Ferrari aufgekündigt. Gibt dann also nur Tamsen in Hamburg.

Falsch, es gibt auch noch Ferrari-Rothe in Hamburg. Ich hätte eher damit gerechnet, das Rothe den Vertrag verliert... :-o

warum sollte es nicht gut gehen

der herr tamsen wird schon wissen was er macht - ist ja schließlich kein anfänger mehr

Das will ich nicht bezweifeln, aber es wundert mich schon stark, das zwei konkurrierende Marken (und das sind Ferrari und Lamborghini nun mal) unter dem gleichen Dach verkauft werden.

Montgomery Burns
Geschrieben

@taunus:

Hast recht, Rothe ist auch ein Vertragshändler. Den hab ich aber irgendwie nie richtig im Kopf. Für meinen Geschmack wirkt das da alles nicht so toll.

Ferrari und Lamborghini unter einem Dach hört sich zwar schon sehr unwahrscheinlich an, aber schließlich hat Tamsen mit Rolls Royce und Bentley auch zwei direkte Gegner als Vertragspartner.

taunus
Geschrieben
Ferrari und Lamborghini unter einem Dach hört sich zwar schon sehr unwahrscheinlich an, aber schließlich hat Tamsen mit Rolls Royce und Bentley auch zwei direkte Gegner als Vertragspartner.

Würde ich so nicht sagen, Bentley ist eher sportlich, Rolls Royce eher komfortabel positioniert.

JackFlash
Geschrieben

Hi,

Was ist den das am Flughafen in diesem 2 stöckigen Glashaus für nen Händler, da stehen viele Ferraris und dann noch der Elbbrücken, mist ich komme gerade nicht auf den Namen, irgendwas mir ... "Cars" :oops:

Aber wird Bentley nicht schon von Raffay in der Fruchtalle vertretten, immerhin ist das der Konzern?

Gruß JackFlash :wink2:

taunus
Geschrieben
Was ist den das am Flughafen in diesem 2 stöckigen Glashaus für ein Händler, da stehen viele Ferraris

Ich vermute mal Satzer, auf deren Homepage ist (bzw. war) deren mehrstöckiges Glasgebäude zu sehen.

Aber wird Bentley nicht schon von Raffay in der Fruchtalle vertreten, immerhin ist das der Konzern ?

Eine Stadt, die zwei Ferrari-Vertragshändler verträgt, wird auch zwei Bentley-Händler nicht am Hungertuch nagen lassen, zumal Bentley seine Verkaufszahlen ja deutlich nach oben schrauben möchte.

Montgomery Burns
Geschrieben
Hi,

Was ist den das am Flughafen in diesem 2 stöckigen Glashaus für nen Händler, da stehen viele Ferraris und dann noch der Elbbrücken, mist ich komme gerade nicht auf den Namen, irgendwas mir ... "Cars" :oops:

Der am Flughafen ist Satzer, z. Zt. noch offizieller Händler. An den Elbbrücken ist Limited Cars. Die handeln da mit allen möglichen mehr oder weniger exclusiven Sportwagen. Haben aber meiner Meinung nach eine deutlich kleinere Auswahl als deren Homepage glauben machen will. Ist aber soweit ich weiß kein Vertragspartner von irgendwem. Nebenbei vermieten die auch Ferraris

Aber wird Bentley nicht schon von Raffay in der Fruchtalle vertretten, immerhin ist das der Konzern?

Stimmt. Keine Ahnung, ob sich daran was ändert. Möglich wären ja auch 2 Händler. Jetzt wo der kleine Bentley kommt...

(Wir schweifen leicht vom Thema ab) :oops:

Bastian

Montgomery Burns
Geschrieben

Taunus, da warst Du schneller! :-))!

Bastian

JackFlash
Geschrieben
Eine Stadt, die zwei Ferrari-Vertragshändler verträgt, wird auch zwei Bentley-Händler nicht am Hungertuch nagen lassen, zumal Bentley seine Verkaufszahlen ja deutlich nach oben schrauben möchte.

Aber Raffay ist kein Vertragshändler sondern eine Niederlassung! Raffay gehört dem Volkswagenkonzern! Komisch... :???:

Gruß JackFlash :wink2:

taunus
Geschrieben

Tamsen hat heute übrigens die erste Lambo-Anzeige in der AMS geschaltet.

Montgomery Burns
Geschrieben

Dann ist es ja wohl wirklich amtlich. Hamburg kriegt endlich eine Lambo-Vertretung! Da weiß ich ja schon, wo ich das nächste Auto kaufe. :D

Sunny456
Geschrieben

Auto Tamsen würde ich nicht mit der Kneifzange anfassen.

In der Auto Bild von vor 2 oder 3 Wochen war ein Cover Artikel mit dem Titel "Bloss nicht blenden", ua gings da auch um Tamsen.

Und zwar hat bei Tamsen ein Prokurist einen gebrauchten Ferrari Mondial für 29 K € verkauft, angeblich fehlte nur das Service Heft, aber der Wagen sei gecheckt und technisch tipp-topp, unfallfrei, vierte Hand, Zahnriemen gerade erst gemacht.

Nach nur knapp 4000 KM ist der Wagen jetzt wegen erheblicher technischer Mängel laut DEKRA Gutachten stillgelegt. Wie sich herausstellt hat Tamsen ein typisches Milieu Auto vertickert, Grauimport, 3 KFZ Briefe, 9te Hand (!), ein Verkäufer erschossen, 3 Unfällschäden verschwiegen, alle Schäden nur stümperhaft gerade gezogen, Reifengrösse nicht zugelassen, die angebliche grosse Inspektion war zum Zeitpunkt des Kaufs fast 2 Jahre her. Aber von Rücknahme will Tamsen nichts wissen:

Jetzt kommts:

"Das sind Peanuts für uns. Wir verkaufen Autos für 300 000 Euro", sagte laut Bild der "Schnelldreher" Martin B. "eiskalt".

LOL, schon mal so eine dämliche Ausrede gehört ?!?

So meinte der AutoBild Rechtsexperte denn auch: "Arglistige Täuschung. Ein Händler darf nicht einfach ins blaue hinein die Unfallfreiheit zusagen.

Klage ist eingereicht.

Fazit: Finger weg.

r259
Geschrieben

Hallo,

ich würde nicht so vorschnell hier Äußerungen verbreiten, oder hast Du detailierte Informationen wie der Fall "wirklich" abgelaufen ist. Ich habe nichts gegen AutoBild, aber auch bei denen steht die Sensation im Vordergrund. Du weißt ja, Bild sprach zuerst mit den Toten!

Ich stehe auf den Standpunkt, dass man sich ersteinmal selber ein Bild machen muß, bevor man empört durch die Gegend läuft und alles auf den Kopf stellen will und was alles in der Boulevardpresse steht, glaube ich schon lange nicht mehr, wenn ich es denn jemals getan hätte.

In diesem Sinne

Beste Grüße

r259

P.S.: Wie kann man sich auch nur einen Mondial kaufen :-?

WiWa
Geschrieben

Moinsen

Aufgrund von Aussagen Dritter würde ich mir meine Meinung nicht herumdrehen lassen.

Jede Marke und viele Autohäuser drehen hier und da komische Dinger.

Selbst die Mercedes-Benz-Niederlassung in Hannover hat einige Dinge getan, die nicht IO waren - was ich mir da nicht alles antun musste.

Und dann auch noch von AutoBild...........

taunus
Geschrieben

Tamsen ist übrigens jeztzt alleiniger Ferrari-Vertragshändler in HH, auch Rothe hat den Händlervertrag verloren.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×