Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Wo kann man einen Cayman GT4 RS bestellen?


Luftmatratze
Zur Lösung Gelöst von Andreas.,

Empfohlene Beiträge

Hallo, ich bin bisher nur gebrauchte Porsches und Ferraris gefahren aber würde jetzt gerne einen GT4 RS als Neuwagen bestellen.

Im PZ Mannheim (ich wohne in Schwetzingen) hat man mir mitgeteilt, dass nur gute Kunden berücksichtigt werden die schon mehrfach im PZ gekauft haben. Bestellungen für 2022 sind voll und für 2023 gibt es bereits eine Warteliste von gut 20 Kandidaten. 

 

Mich würde interessieren ob mir jemand ein PZ empfehlen kann, bei dem es sich nochmal lohnen würde anzurufen?

Vorzugsweise natürlich in Deutschland, als Notlösung aber auch eines im Ausland. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ich fürchte, das ist überall dasselbe. Wie es im Ausland aussieht kann ich nicht beurteilen. Also wenn du unbedingt ein solches Modell dein Eigen nennen willst, wirst du wohl ein Aufgeld bezahlen müssen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist wieder typisch Porsche,  hauen eine Granate raus und bauen sie dann in zu kleiner Stückzahl.

Ich bin ja bekennender Porsche Mann, aber das nervt unglaublich. 

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb erictrav:

bauen sie dann in zu kleiner Stückzahl

Naja zumindest der GT4 RS ist nicht limitiert, sondern Bauzeit-begrenzt - was natürlich am Ende fast auf's Gleich hinauskommt.

 

Ich könnte mir vorstellen, dass die Porsche Zentren von Porsche nur eine gewisse Stückzahl bekommen und die dann intern auf ihre guten Kunden verteilen. Das ist bestimmt keine pauschale Aussage, die zentral von Porsche kommt. Von daher kannst Du gute Chancen haben, dass ein anderes noch Slots frei hat. Einfach mal herumtelefonieren und offen ansprechen.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 40 Minuten schrieb master_p:

sondern Bauzeit-begrenzt

Ich finde diese Aussage ja immer absolut genial.

Welches Auto war denn bisher nicht Bauzeit-begrenzt? 🤪

  • Haha 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Minuten schrieb Jones16v:

Welches Auto war denn bisher nicht Bauzeit-begrenzt? 🤪

Genau das denke ich auch immer bei dieser Aussage :lol2:

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb master_p:

Naja zumindest der GT4 RS ist nicht limitiert, sondern Bauzeit-begrenzt - was natürlich am Ende fast auf's Gleich hinauskommt.

 

Ich könnte mir vorstellen, dass die Porsche Zentren von Porsche nur eine gewisse Stückzahl bekommen und die dann intern auf ihre guten Kunden verteilen. Das ist bestimmt keine pauschale Aussage, die zentral von Porsche kommt. Von daher kannst Du gute Chancen haben, dass ein anderes noch Slots frei hat. Einfach mal herumtelefonieren und offen ansprechen.

Die PZ bekommen weniger Autos als sie VIP Kunden, die solch ein Auto haben wollen, in den Listen stehen haben.

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb BWQ:

Die PZ bekommen weniger Autos als

Ein Direktvertrieb scheidet ja laut Alexander Pollich aus - nur in manchen bestimmten Fällen halt dann jedoch nicht :P 

  • Haha 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Rückmeldungen. Habe heute nochmal 3 Porsche Zentren angerufen. War überall das selbe….

 

Einen Aufpreis bin ich persönlich nicht bereit zu zahlen. Da warte ich dann lieber oder kaufe etwas anderes. Trotzdem schade, dass das bei Porsche so gehandhabt wird. 

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was hast du denn gedacht? Alle PZ haben ihre langjährigen, treuen Kunden. Ist doch klar, dass die als Erstes versorgt werden. Ist übrigens kein alleiniges Porsche Problem. Versuch doch mal bei Toyota den Yaris GZ oder bei Suzuki den Minijeep zu bekommen. Bockig sein bringt dich da auch nicht weiter. Entweder Aufpreis zahlen wegen fehlender Vita oder zB einen normalen GT4 kaufen. Damit bist du garantiert vorerst genug gefordert.

  • Gefällt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Lösung

Bzw. Geduld haben, bis die Fahrzeuge überhaupt ausgeliefert wurden & sich die Spekulationsblase bestätigt oder widerlegt. In 2023 gibt es dann auch Fahrzeuge am Markt, die sich kaufen lassen ;) 

  • Gefällt mir 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb BWQ:

Was hast du denn gedacht? Alle PZ haben ihre langjährigen, treuen Kunden. Ist doch klar, dass die als Erstes versorgt werden. Ist übrigens kein alleiniges Porsche Problem. Versuch doch mal bei Toyota den Yaris GZ oder bei Suzuki den Minijeep zu bekommen. Bockig sein bringt dich da auch nicht weiter. Entweder Aufpreis zahlen wegen fehlender Vita oder zB einen normalen GT4 kaufen. Damit bist du garantiert vorerst genug gefordert.

Ich habe gedacht, dass ich eine GT4 RS ähnlich wie einen normalen Cayman oder 911er bestellen kann. 

Der „normale“ GT4 reizt mich nicht genug. Auch ein schönes Auto, bin ich auch schon gefahren, aber eben nicht genug für mich. Auch der GT4 RS ist schon ein downgrade zu meinen bisherigen Autos… Trozdem gefällt er mir gut und ich wäre geneigt einen zu bestellen. Aber eben nicht über Listenpreis. Da ist der Leidensdruck nicht groß genug;-)

 

vor 1 Stunde schrieb Andreas.:

Bzw. Geduld haben, bis die Fahrzeuge überhaupt ausgeliefert wurden & sich die Spekulationsblase bestätigt oder widerlegt. In 2023 gibt es dann auch Fahrzeuge am Markt, die sich kaufen lassen ;) 

Ja, das ist dann mein Plan B 😉

  • Gefällt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb BWQ:

Was hast du denn gedacht? Alle PZ haben ihre langjährigen, treuen Kunden. Ist doch klar, dass die als Erstes versorgt werden. Ist übrigens kein alleiniges Porsche Problem. Versuch doch mal bei Toyota den Yaris GZ oder bei Suzuki den Minijeep zu bekommen. Bockig sein bringt dich da auch nicht weiter. Entweder Aufpreis zahlen wegen fehlender Vita oder zB einen normalen GT4 kaufen. Damit bist du garantiert vorerst genug gefordert.

Übrigens meinte ich nicht die Porsche Zentren sondern Porsche selbst. Ist schon verständlich, dass ein PZ zuerst seine guten Kunden bedient wenn zu wenig Autos zur Verfügung stehen. Ich finde es aber schade, dass Porsche diese künstliche Knappheit generiert. Einen anderen Porsche könnte ich mir ja bestellen…. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder
Am 3.12.2021 um 08:27 schrieb AC/DC_Gallardo:

Gegebenenfalls kann dir @Luimex helfen?

Könnte ich...... aber eben auch nicht ohne Aufpreis..... O:-)

  • Haha 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb Luftmatratze:

GT4 RS ist schon ein downgrade

Echt? Da müsste sich selbst ein 720S langmachen auf dem Track. Bin vom Spyder begeistert, der RS darüber hinsichtlich Fahr- & Motordynamik angesiedelt ist - da bin ich per se neugierig was ein „Upgrade“ dazu wäre (für den Track, denn auf der Strasse ist sowas heillos unterfordert ;) )

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb Andreas.:

da bin ich per se neugierig was ein „Upgrade“ dazu wäre (für den Track, denn auf der Strasse ist sowas heillos unterfordert

Ich eher was er im Profil unterschlagen har. Der 520d kann es nicht sein - ein 458 Challenge ohne Straßenzulassung ein unfairer Vergleich. Alles andere unter ferner liefen. Jetzt würde mich echt interessieren von was ausgehend man einen GT4 RS als Downgrade betrachtet.

  • Gefällt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

458 Challenge vs. GT4 RS würd mich auch mal interessieren. Von jemand der beide gefahren ist.

Auf dem Track natürlich. 

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eher unrealistisch - der RS wird kene Slick-Freigabe bekommen & ein Challenge kaum mit Semis bewegt werden. Mit einem 458 Speciale müsste der RS mitfahren können - bei gleich talentiertem Fahrer ;) 

  • Wow 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 8 Stunden schrieb Luftmatratze:

Ich habe gedacht, dass ich eine GT4 RS ähnlich wie einen normalen Cayman oder 911er bestellen kann. 

Der „normale“ GT4 reizt mich nicht genug. Auch ein schönes Auto, bin ich auch schon gefahren, aber eben nicht genug für mich. Auch der GT4 RS ist schon ein downgrade zu meinen bisherigen Autos… Trozdem gefällt er mir gut und ich wäre geneigt einen zu bestellen. Aber eben nicht über Listenpreis. Da ist der Leidensdruck nicht groß genug;-)

 

Ja, das ist dann mein Plan B 😉

 

da liegt schon der Fehler.. Bei einigen PZs sind schon modellübergreifend alle Quoten für 22 vergeben...

 

von "schöneren Elfern" oder GT-Modellen generell brauchen wir gar nicht erst anfangen... 

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...