Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Plane Kauf von Ferrari 348 mit geringer Laufleistung


Zur Lösung Gelöst von GeorgW,

Empfohlene Beiträge

lautsprecherklinik

Hallo Ferrari Fan Gemeinde!

 

Bin am

überlegen mir einen 348 zu kaufen mit einer relativ geringen Laufleistung.

 

was haltet Ihr davon?

 

Vielen Dank im Vorraus!

 

Nette Grüße, Norman

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 57
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • lautsprecherklinik

    19

  • tollewurst

    8

  • Jerry88

    5

  • GeorgW

    4

Aktivste Mitglieder

  • lautsprecherklinik

    lautsprecherklinik 19 Beiträge

  • tollewurst

    tollewurst 8 Beiträge

  • Jerry88

    Jerry88 5 Beiträge

  • GeorgW

    GeorgW 4 Beiträge

Beste Beiträge

Pit348

So ganz Unrecht hat Lautsprecherklinik ja nicht, weil 69k für ein 348 mit Softlackproblem, schwacher Kupplung und ohne Inspektion ist schon weit weg von der Realität ...   Ich musste nur lac

Kurt_Kroemer

Also normalerweise stehen diese älteren Baujahre nach einem fachgerecht reparierten Unfallschaden besser da, als bei der Auslieferung. 😂 Also im Ernst: Beim 348 lässt sich ein Heckschad

blox79

Hallo Norman,   Geringe Laufleistung ist immer relativ. Ich gönne es jedem der sich den Traum von eine Ferrari erfüllen möchte und auch kann.  Ich persönlich mache es weniger von der Km

Hallo Norman,

 

Geringe Laufleistung ist immer relativ. Ich gönne es jedem der sich den Traum von eine Ferrari erfüllen möchte und auch kann. 

Ich persönlich mache es weniger von der Km Leistung abhängig, eher wurde das Auto gepflegt und vorallem auch bewegt.

 

 

Grüße

 

 

  • Gefällt mir 8
lautsprecherklinik

Hallo blox79

 

gepflegt ja alles mit Rechnungen belegt.

 

wenig gefahren in 19 Jahren.

 

Hab Sonntag eine Probefahrt gemacht und alles hat funktioniert wie es sollte.

Wenn alles funktioniert hat ist ja gut. Du wirst aber, wenn  Du den Wagen kaufen solltest, auf das Eine oder Andere Problemchen stossen. Kannst Du selber schrauben?

 

Wieviele Km hat der Wagen denn?

lautsprecherklinik

Hab ihn stehen lassen.

 

Das ganze Heck ist nachlackiert.

 

600 ym 

 

Motorhaube hat 175 ym

 

zu viele Ungereimtheiten.

 

 

lautsprecherklinik

Die Aussagen des Verkäufers äquivalent zur Lackdicke.

 

Er sollte vorn was gehabt haben hat aber hinten die 3 Fache Menge an Lack drauf.

 

Autos mit zweitlack gibts billiger.

  • Gefällt mir 1

Ich verstehe die Hysterie ums nachlackieren irgendwie nicht. Hinten ist sicher ungewöhnlich und lässt sich bestimmt ergründen was die Ursache ist. Wenn ich heute einen Ferrari kaufen würde und mit Freunden artgerecht durch die Prärie bügle wars das mir dem perfekten Lack schon nach der ersten Tour.
Da würde ich mich eher fragen was mit dem Auto / Fahrer nicht stimmt wenn er noch an üblichen Stellen Originallack hat 🤣

 

  • Gefällt mir 8
lautsprecherklinik

Die Aussagen des Verkäufers äquivalent zur Lackdicke.

 

Er sollte vorn was gehabt haben hat aber hinten die 3 Fache Menge an Lack drauf.

 

Autos mit zweitlack gibts billiger.

@buggycity

 

Auto sollte schon kein Unfall sein.

Wenn es aber keine Infos gibt warum lackiert wurde dann ist mir das nicht egal.

 

Es handelt sich hier nicht um einen Golf 3 für 500 Euro.

 

 

@lautsprecherklinik Sicherlich hast Du recht was den nicht nachvollziebaren Grund für die Nachlackierung betrifft. Wenn der Händler da nicht nachlegen kann ist das Auto raus, versteh ich durchaus. Bei so geringer Laufleistung müsste doch der Vorbesitzer wissen was da mal Sache war.

 

Ich hab meinen nachlackiert gekauft, Steinschläge, er wurde ja auch gefahren, seh ich nicht unbedingt negativ.  Nach einem Hagelschaden musste ich nochmal großflächiger lackieren lassen, der Wagen ist unfallfrei und technisch top, allerdings ist alles belegbar. Wenn ich den jetzt verkaufen würde und einer mit Lackmesser den Preis drücke wollte würd ich ihn vom Hof jagen.

 

 

  • Gefällt mir 5
Kurt_Kroemer

Also normalerweise stehen diese älteren Baujahre nach einem fachgerecht

reparierten Unfallschaden besser da, als bei der Auslieferung. 😂

Also im Ernst:

Beim 348 lässt sich ein Heckschaden recht schnell auffinden.

Es ist nahezu alles erkennbar; insbesondere die tragende Struktur, sowie der Anschluss an die Fahrgastzelle.

Alleine die Lackschichtdicke würde mich jetzt nicht so sehr stören, wenn sonst nichts erkennbar ist.

Und dass ein Verkäufer über ein Fahrzeug in diesem Preissegment im allgemeinen auch nur Halbwissen hat,

sollte auch bekannt sein; für diese Gewinnspanne schmeisst sich keiner ins Zeug.

 

Btw: Welcher Preis wird denn aufgerufen?

 

Grüsse ins Wochenende

 

Kurt

 

 

vor 2 Stunden schrieb lautsprecherklinik:

Es handelt sich hier nicht um einen Golf 3 für 500 Euro

Aber auch nicht um ein hochpreisiges Auto.

Wir reden hier bestenfalls vom Wert eines neuen Mittelklasse-Wagens.

  • Gefällt mir 8

...was ist denn eigentlich mit "hinten" gemeint, die Seitenteile oder das Heck? Das Heck besteht ja im wesentlichen aus der Motorhaube (Lackdichte ok), dem schwarzen Grill und der Stoßstange/Schürze, die aus einem Kunststoff-Verbund gefertigt wurde. Bringt solch ein Lackdichte-Messgerät da überhaupt sinnvolle Ergebnisse?:???:

Wenn das Auto nicht "uffr" ist gibts ansonsten natürlich einen ordentlichen Abschlag.

 

Gruß, Georg

  • Gefällt mir 1
lautsprecherklinik

Der letzte Besitzer hat das Auto seit 19 Jahren und wusste nichts 😇 über das gesamte lackierte Heck.

Bedeutet linke komplette Seite hinten und rechte komplette Seite.

 

Ein Auto ohne Informationen was mal gemacht wurde sollte man nicht kaufen.

schon gar nicht wenn man nicht weiß warum.

Immerhin soll er ja erst 45000 gelaufen sein in 27 Jahren.

 

Ich suche keine Eierlegende Wollmilchs…

sondern ein ehrliches Auto mit wenig km, wenigen Vorbesitzern und am liebsten einen GTS.

  • Gefällt mir 1
tollewurst

Auf der Stoßstange zeigen die Geräte alle Mist an, Seitenteile wurden schon ab Werk gerne gespachtelt, das sollte ja auch hübsch aussehen und wurde alles von Hand zusammengeschweißt.

wenn da keine Falten innen sichtbar sind und der Rahmen keine Knicke hat ist es nichts was einen Grund zur Besorgnis geben sollte.

  • Gefällt mir 4
lautsprecherklinik
vor 21 Minuten schrieb GeorgW:

Bringt solch ein Lackdichte-Messgerät da überhaupt sinnvolle Ergebnisse?:???:

Natürlich weiß ich und hab auch gesehen das bei Kunststoff das Gerät nur Error anzeigt.

Gegen eine neu lackierte Stoßstange hab ich ja nix aber der ganze Hintern?

 

Zumal die Front voller Steinschläge ist aber noch Erstlack.

Da werde ich schon stutzig.

Andreas.
vor 23 Minuten schrieb lautsprecherklinik:

Da werde ich schon stutzig.

Wie oben geschrieben - der 348 (oder früher) war Manufakturware, keine VAG- oder Mercedes-Serienqualität. Lackdichte ist unerheblich, wenn nichts am Rahmen fehlt oder innen am Bleck Falten sind. Mir klingt das eher nach ehrlichem Auto & wenn der Wagen 19 Jahre bewegt wurde, läuft der auch. Besser als Garagequeen mit 8 Standjahren.

vor 30 Minuten schrieb lautsprecherklinik:

45000 gelaufen sein in 27 Jahren

Evtl. gibts den Kaufvertrag vor knapp 20 Jahren noch mit einem KM-Stand oder Rechnungen dazu?

lautsprecherklinik

Manufaktur hin oder her,

 

hinten ist das 3 Fache an Lack drauf.

 

So falsch kann kein Lackierer lackieren.

 

 

:confused: hat doch tollewurst geschrieben, dass da ab Werk noch fein unter dem Lack nachgearbeitet worden sein kann.

Das Schichtdickemessgerät misst ja nicht den Lack, sondern den Abstand zum Blech. Also Lack & Grundierung & evtl. noch Feinspachtel.  

Was stört dich daran? Ist doch ein Oldi.

 

Für wie teuer ist er denn angeboten?

 

  • Gefällt mir 1
lautsprecherklinik

69000

 

da muss ich lange für arbeiten.

 

Dazu kamen noch feine Rostpickel in den Lufteilässen, klebrige Schalter und Luftdüsen, 3 Jahre altes Öl, Zahnriemen fällig, Kupplung kommt demnächst, Bremsen vorn komplett

 

Alle 4 Reifen zu alt- 9 Jahre

 

Die Lackierarbeiten kommen noch dazu.

 

Ich hab mir einmal die Finger verbrannt an einem Italiener darum war ich sehr vorsichtig.

tollewurst

Ohne Dir zu mehr treten zu wollen, aber bei einem 348 werden definitiv noch weitere Kosten auf Dich zukommen.

Die Autos sind alle 30 Jahre alt und haben alle irgendwo Rost.

Die von Dir beschriebenen Peobleme sind eher Standard denn Ausnahme. Und ein fälliger Zahnriemen ist eher positiv, zumindest besser als ein angeblich frischer Service der nur auf dem Papier existiert.

Mir ist gerade mein Getriebe um die Ohren geflogen, Zack 15 Scheine weg.

Und woher weißt du das die Kupplung bald kommt? Die hält beim 348 locker 100tsd km

  • Gefällt mir 3
lautsprecherklinik

Wieviel km hat denn deiner runter das das Getriebe hin war?

 

Bin das Auto gefahren. Deshalb würde ich sagen das die 27 Jahre alte Kupplung nicht mehr lange hält.

 

Du weist schon das der 348 verzinkt ist und ich bei einer Laufleistung von 45000 km und immer in der Garage gestanden keinen Rost erwarte.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...