Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Aufhebung Bestandsschutz im Straßenverkehrsgesetz


Empfohlene Beiträge

luxury_david

Da bin ich ja durchaus auch dabei. Mein Oldie ist nicht 1 und wird bzw soll es auch nie werden ( zumindest so lange, wie ich ihn besitze). Genau wie Du sagst, soll ein Oldie auch erkennen lassen, dass er einer ist. Dass alles akkurat aussieht und selbstverständlich einwandfrei laufen soll - klare Sache. Aber diese 1er-Fetischisten erwarten schon bei 1- ein Fahrzeug im Zustand besser als der originale Urzustand und da ist der Oldtimergedanke für mich ad absurdum geführt.

  • Gefällt mir 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 84
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Jarama

    8

  • coolbeans

    7

  • TomSchmalz

    5

  • Andreas.

    5

Aktivste Mitglieder

  • Jarama

    Jarama 8 Beiträge

  • coolbeans

    coolbeans 7 Beiträge

  • TomSchmalz

    TomSchmalz 5 Beiträge

  • Andreas.

    Andreas. 5 Beiträge

Beste Beiträge

coolbeans

Naja Thorsten, ich lebe auch an so einer "akustisch exponierten Lage" und mich nervt das auch oft. Fairerweise sage ich mir dann ich war auch mal jung - und da hat man auch alles unternommen damit die

Jarama

Mit genau solchen Positionen wird allerdings eine "Neiddebatte" bestens befördert.   Ich sehe auf den Straßen jedenfalls mehr Ferraris, als Golf 2. Abgesehen davon, dass der CO2 Ausstoß jede

racecat

Unterschrieben.   The times they are a changin ...   Der in unserem Land scheinbar herrschende geistige Mainstream*in wird mir zunehmend unheimlich. Verbunden damit ist eine r

Die Prüfungsrichtlinien wurden übrigens unlängst verschärft. Für die H-Abnahme muss unmittelbar zuvor eine "normaler" TÜV bestanden werden, wobei auch kein geringer Mangel vorliegen darf. Liegt nur ein einziger geringer Mangel vor (beispielsweise leichter (!) Ölverlust an Motor oder Getriebe), darf die H-Abnahme gar nicht erst begonnen werden.

 

Klar gibt es auch Mißbrauch. So wie bei Fahrzeugen mit nachgerüsteter manueller Klappensteuerung für den Auspuff, welche trotzdem die Plakette bekommen, obwohl die Betriebserlaubnis erloschen ist.

  • Gefällt mir 1
vor 40 Minuten schrieb tollewurst:

Wenn du es so sagst sollte ich vielleicht doch mal schauen

Mit Pizza kriegt man noch immer Jeden überzeugt! ;)

  • Haha 2
sebastian089

Zwei Punkte, die das H-Kennzeichen wohl kurzfristig ins Kreuzfeuer kommen lassen:

 

- der bereits genannte fahrlässige Umgang mancher Prüfstellen (wahrscheinlich eher mit der Werkstatt befreundete Prüfer) mit dem Kriterienkatalog. Es fahren zu viele Autos in bemitleidenswertem Zustand auf H, besonders aus der Prä-KAT Ära.

 

- die überragende Qualität vieler Autos, die jetzt die 30 Jahre knacken aber keineswegs zum alten Eisen gehören.

Es gehört viel Liebhaberei dazu, 2021 einen Käfer als Daily zu fahren.
Als jemand dem Entertainment/Connectivity/Assistenzsysteme mehr lästig den must-have sind, spräche für mich aber nichts dagegen, einen E34/W124/Golf 3 (falls nicht weggerostet) im Alltag zu bewegen.

Und so werden diese Autos auch noch wahrgenommen. Da spielt es auch keine Rolle, dass wie von @Jarama erwähnt, das H bei diesen Autos oft sogar nachteilig ist.

  • Gefällt mir 4
herbstblues

guten abend ,

 

ich würde im alltag ein auto mit H - zulassung ganz klar einem auto mit dem technikstand von heute den vorrang geben .

fahre e - klasse als diesel im alltag und die motorkontrolleuchte ist ein steter begleiter im alltag , kein mercedesdealer war bisher in der lage das ding dauerhaft auszuschalten .

 

kommt immer wieder und die karre läuft einwandfrei , von der zeit und dem gelg möchte ich nicht reden .

 

smile und ich mag mercedes eigentlich....

 

der oldi mit d -jetronik , k-jetronik steht monate lang in der garage , batteriepol drauf und er schnurrt ohne probleme und vor allem ohne lässtige warnlampe an .

 

fazit : i love oldis .

  • Gefällt mir 5
Spyderman
Am 10.6.2021 um 00:05 schrieb JoeFerrari:

Die zweirädrigen Kollegen sehen das entspannter

https://blog.bvdm.de/2021/05/22/mal-wieder-etwas-neues-aus-dem-bundestag/

Streckensperrungen für Zweiräder an Wochenenden sehe ich als Zweiradfahrer weniger entspannt. Probleme bereiten allerdings weniger die meditativen Harleys in Zen-Tonalität (Ausnahmen bestätigen die Regel), als die kreischenden Modelle aus dem Land der aufgehenden Sonne oder ihren Minimi-Brüdern mit 2-Takt-Tinnitus, deren Auftreten mit denen von Fahrern weißer AMGs mit schwarzen Felgen vergleichbar ist. Sich beschwerende Anwohner kennen zumeist nicht den Unterschied - ebenso wie die grünen Politiker. So werden dann völlig unsinnige Gesetzesvorlagen geschaffen. Und ich befürchte, dass wird noch schlimmer. 😒

  • Gefällt mir 2
JoeFerrari

Beide sind laut (Harleys wie Joghurtbecher), nur in unterschiedlichen Tonlagen und selbst wenn man Unterschiede sieht, wie will man diese in Verordnungen giessen? Da hilt doch nur eine messbarer maximaler Schalldruckpegel. Und btw...ich glaube, das BMVI steht noch unter Führung eines CSU-Ministers und das BMU ist noch SPD-geführt. Also was haben die Grünen damit zu tun...?

 

Motorradfahrer, die sich auf Landstraßen ans Tempolimit halten, stören mich keineswegs, aber es gibt leider immer noch  zuviele Bekloppte mit weißen und gelben Nummerschilder, die am Wochenende die Eifel bevölkern und heizen bis sie sich in die nächste Leitplanke schmeissen... Und da können schon 10-20% aller zuviel sein.

  • Gefällt mir 2
Titus Tiberius

Das mit der TÜV-Abnahme bei Oldtimern ist teilweise echt eine Katastrophe. Bin letztens wieder wütend abgerückt. Der Depp wollte tatsächlich bei meiner Wanderer Tacho (nicht Serie) und eine elektrische Hupe (Serie war Fahrradklingel und Quetschhorn!) sehen. Das ich ihm ein Prospekt vorgelegt habe, woraus ersichtlich war, was damals zur Serie gehörte, hat den einfach nicht interessiert.

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...