Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

308 GT4 - regennass >> Leitplanke


Empfohlene Beiträge

Hallo

nach längerer Suche habe ich einen sehr schönen GT4 gefunden. Große Freude wie das Auto fährt und geht....

Leider gestern dann ein (kleiner) Einschlag bei geringem Tempo mit wohl  größerer Wirkung in die Leitplanke.... ;-/// zum Weinen.....

Kühler etc noch dicht. Bin euch dankbar für jegliche Tipps in Richtung Ersatzteile/Karrosserie....

Grüße aus Salzburg

 

gt4_schaden.png

  • Wow 1
  • Verwirrt 1
  • Traurig 12
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dragstar1106

Das sieht schlimmer aus, als es ist. Wenn Du jemanden suchst, der das (Süddeutschland) zu einem vernünftigen Tarif in Ordnung bringen kann, schreib mir bitte eine Nachricht. Gruß Andreas 

...danke euch. Nach der genaueren Sichtung sind wohl jedenfalls der Li Kotflügel, Motorhaube (mal sehen), Verbindungsstrebe/Metallteil zwischen den Kotflügel (natürlich), Grill, Stoßstange zu tauschen....Besondere Sorge bereiten die Klappscheinwerfer.... Kühler etc. alles ok....Arbeitstechnisch haben wir ggf. guten Metallbauer und Lackierer vor Ort. Teile haben wir jetzt die üblichen Anbieter durchforstet....Andreas ich melde mich und Luimex checke ich 👍🙏

 

 

Vor einiger Zeit hatte doch hier jemand nen Wildschaden wo das Schadensbild aehnlich ausschaute.

 

Ich habe im Nachbardorf (Gerbrunn) einen Ferrari Teilehaendler. Die Preise sind das Gegenteil von Günstig aber ich meine er hat deine Haube und die Halle war voll.  Falls Bedarf such ich die Kontaktdaten raus.

 

Wir druecken die Daumen das du alles wieder zusammen bekommst.

 

Gruss

Joerg

  • Gefällt mir 1

Wenn Du möchtest, dann ruf den Karl Kohlstedt (Tel. +49 151 / 418 213 36) in Berchtesgaden an. 

Der ist quasi vor Deiner Haustür und kann Dir mit Rat und Tat weiter helfen. 

Er ist in der Gegend perfekt vernetzt, was sicherlich kein Nachteil ist 

Viele hier aus dem Forum sind mit seinen Leistungen sehr zufrieden. 

 

  • Gefällt mir 4

Danke euch sehr! Berchtesgaden - ist natürlich perfekt und ich meine er wurde schon mal empfohlen....

Nach jetzigem Stand ist soweit zumindest alles beschaffbar. Am heikelsten scheint der linke Klappscheinwerfer. Die Preise? Nahe an Rohgold ;-).

 

 

 

  • Wow 2
  • 2 Wochen später...

...noch im (Koma-)Schlaf ;-). Wir haben aber soweit "entkernt", dass eine Detaildiagnose möglich war/ist. Die Teilesuche/Auswahl neigt sich dem Ende zu - es wird wohl ein lokaler Fachbetrieb die Spengler/Lackierarbeiten übernehmen.... wenn ich Exakteres bzw. Fortschritt berichten kann folgt Fazit.... danke allen jedenfalls für die vielen Hinweise bisher....

Das Gute am Unfall: man lernt Netzwerk und Auto noch viel besser kennen ;-).

glg

  • Gefällt mir 1
  • 3 Monate später...

....wir haben jetzt alle Teile zusammen! (Ich weiß, das poste ich bereits zum 3. Mal - aber subjekt war ich zu jedem einzelnen Zeitpunkt des Posts der Meinung, dass es so ist 😄).

 

Aber: es geht wirklich voran. Gott sei Dank haben wir beim lokalen Spengler hier in Salzburg Süd jemanden mit großer Leidenschaft für Blecharbeiten gefunden, der noch Porsche Kotflügel per Hand fertigen gelernt hat. Da geht viel Arbiet rein. Im Moment scheint sich bei uns zu bestätigen, was viele im Forum posten: die bestehenden Teile (auch wenn für den Laien fast unvorstellbar) richten, bringt bessere Ergebnisse als Nachbau-Neuteile anzupassen. Was schön zu erfahren ist, dass "altes" Handwerk noch zu finden ist. So haben wir den Kühler (auf einen Tipp von Helmut vom Dinoregister hin) im bestehenden Kühler-Rahmen von einem (gefühlt) 80jährigen Enthusiasten neu aufbauen lassen und mit etwas größeren SPAL Lüftern gleich thermisch für die Zukunft vorgesorgt. Preislich sehr ok und super Ergebnis.

 

Ist noch ein bisschen zu früh für ein Resümee, aber es verstärkt schon sehr die Verbundenheit mit dem Auto, wenn man diesen kleinen Neuaufbau beobachten kann. Ausfahrt wird heuer nix mehr leider - wenn es aber gut geht wird vor Weihnachten lackiert (blöderweise liebäugle ich gerade mit einer neuen Farbe - aber das werden wir wohl lassen// es sei den jemand kennt alte Farbcodes aus den 70er/80er in Richtung dunkelgrau-metallic.... ;-). Dann noch ein paar technische Wartungsarbeiten und das Frühjahr kann kommen....

 

Zwischendurch nochmals Dank an alle für den offenen Netzwerkaustausch und die zahlreichen Tipps...

 

 

 

 

au2.jpg

  • Gefällt mir 6

WOW!!!!

Das liest sich so richtig nach "old-style". Ist ähnlich wie mit den 308ern - bei Zugriff auf die echten Könner ihrer Materie passt es nach einem Unfall in der Regel besser als je im Werk gefertigt.

 

Werden die großen Blinker vorne im Zuge des Neuaufbaus dann gleich gegen die kleinen runden getauscht?

 

Ich kann es irgendwie nachvollziehen, dass Du Dich vom rot trennen möchtest. Wie war denn die Originalfarbe?

Welches Baujahr hast Du, da müsste es entsprechende Farbkarten geben was damals verfügbar war. 

 

 

  • Gefällt mir 1

..einer der letzten GT4 EZ Frühjahr 1980. 2 Besitzer (der 2.  davon weit über 30 Jahre Eigentümer und ein echter F-Rennfahrer mit größerer Sammlung). Der 1. Besitzer war in Italien - da war der Innenraum noch braun.... Außen sollten schon immer rot gewesen sein...

Etwas spezieller ist aber meiner sowieso durch die dunklen Teile/Leisten (ev. mit etwas 208er Blut drinnen 😉 )

Anderseits wäre dann schon sehr viel zusätzlich zu machen jetzt für eine saubere Neulackierung. Mir gefällt die 360er Farbe von @OMR68 extrem gut...

Kleine Blinker? Meinst du? Bin mehr 80ties Kid....

vor 11 Stunden schrieb BE_308GT4:

jemanden mit großer Leidenschaft für Blecharbeiten gefunden, der noch Porsche Kotflügel per Hand fertigen gelernt hat.

Vorsicht, die sehen an deinem Auto echt besch*ssen aus !

 

Viel Erfolg beim weiteren Verlauf der Instandsetzung, halte uns ruhig auf dem Laufenden. Schön das der Wagen wieder gerichtet wird. 👍

  • Haha 5

...jetzt habe ich auch ein Bild was "zinnen" bei der Feinarbeit/in der Praxis an der Karosserie bedeutet ehe dann grundiert/lackiert wird....

@F40org hab die kleinen Blinker bestellt ;-).

Farbe bleibt bei Rot wie bei Auslieferung wenn auch Graumetallic ab sofort meine persönliche Traumfarbe am GT4 ist

("...du Schatz wir haben viel Geld gespart...")

 

r37.jpg

r30.jpg

  • Gefällt mir 11

Cool, die kleinen Blinker sind in meinen Augen deutlich stimmiger und eleganter. Die großen Prügel hatten m.W. nur die US-Modelle. 

 

Ansonsten sieht das ja aus, als würdest Du bei Start in die neue Saison von Beginn an dabei sein. 

  • Gefällt mir 1
  • 2 Monate später...

...wie versprochen nun kurzes Resümme: Die "Diva" ((c) Mechaniker) ist wieder schön und die Formen passen wie seinerzeit in den besten Jahren

 

Nach dem unglücklichen Crash und 2 - 3 Monaten Recherchearbeit (Bezugsquellen, Preisvergleiche, Lieferzeiten,...) ging es dann Oktober/November tatsächlich an die Arbeiten. Zu den Anbietern - dinoparts/eurospares/okp/maranelloparts/div - lässt sich sagen, dass immer prompt reagiert wurde und was lieferbar war extrem zacking da war.... Verfügbarkeit insgesamt aber sehr unterschiedlich. Die Preise gehen ordenlich auseinander speziell bei Karosserienteilen (noch schlimmer allerdings zuletzt bei einem Bosch-Lichtenmaschinen-preisvergleich ;-//). Letztlich haben wir aber garnicht so viele Teile benötigt. Gebrauchte Teile (auch wenn anzupassen) sind mE besser als neue Nachbauteile. Noch besser: unser Blechbauer war wirklich ein Glücksgriff und hat extrem penibel alles neu aufgebaut.

Der Forderwagen wurde komplett entkernt. Die üblichen Rostschwachstellen gleich getauscht. Der Kühler im bestehenden Rahmen neu aufgebaut. etwas größere SPAL Lüfer montiert. Alle Karosserieteile in mehrwöchiger Arbeit per Hand neu aufgebaut mit mehr als ansehnlichen Spaltmaßen (Klappscheinwerfer sind echt heikel!) zusammengesetzt, blechblank entlackt (mechnisch!) und dann im Frontbereich (Nase und Fronthaube) und an den Kotflügel gezinnt.... dh die Detailformen neu ausgeformt. Per Säure entlacken hat sich bei der Fronthaube als katastrophal erweisen -> alles in Einzelteile "zerfallen". Hier hatten wir kurzfristig Glück mit einem Gebrauchtteil aus EU. So ging es rund um Weihnachten zum Lackieren. Wäre er Original nicht auch rot gewesen, hätten wir wohl komplett umlackiert. Allerdings sind die Fensterrahmen/Chromleisten bei Ausbau heikel und praktisch nicht mehr verfügbar meinen alle Profis ;-). In diesem Sinne wird jetzt noch technisch alles vorbereitet und dann gehts los 🙂 in die neue Saison...

 

ff1.jpgff4.jpgfi1.jpgfi6.jpgfi10.jpg

  • Gefällt mir 15
  • Wow 2

Sehr sehr sehr sehr schön geworden, was man so auf den Bilder erkennen kann.

Fachleute sind bei unseren alten Fahrzeugen (ich fahre einen 328 aus 1987) mit Gold nicht aufzuwiegen.

 

In der Regel mehr als gewissenhaft und immer noch mit dem notwendigen Enthusiasmus bei der Arbeit.

Für diese "alten" Gefährten zählt wohl doch erst das Ergebnis und dann der Ertrag.

 

In den modernen Marmorbuden ist es gerade anders herum.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit diesem schönen Fahrzeug.

Wer weiß, vielleicht ergibt es sich ja mal bei einem Weißwurst-Frühstück bei Werner von @Luimex

Ich habe es zwar bisher nie endgültig schaffen können - ich habe es mir aber für 2021 ganz fest vorgenommen :D

 

  • Gefällt mir 3

Hi Uwe,

danke für Dein Lob - das hat jemanden sehr viel Freude bereitet in der Werkstatt :-)!!!!

Stand mal eine Stunde daneben als gezinnt wurde..... genau wie du sagst....

glg

 

PS: nachdem mich @Luimex ja bzgl. einer poppeligen spiegelanfrage gemaßregelt hat, gehe ich davon aus ich wäre im gegenzug auch eingeladen in münchen 😁.... würde mich sehr freuen ....

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...