Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
TomSchmalz

Einer weniger

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Allgoier
Geschrieben

Wer´s krachen lässt ... muss damit rechnen, dass es kracht.

 

Jedenfalls kommt man jetzt super an den Motor dran, um den nicht vorhandenen Zahnriemen zu wechseln. Dann eben die Steuerkette 😆

jo.e
Geschrieben

Der 360 hat Zahnriemen. Beim Wechsel muss allerdings der Motor nicht raus. :wink:

  • Gefällt mir 1
  • Haha 1
Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

ach ich hatte mir die Bilder nicht genau angesehen (wollte ich auch nicht) und den Text dazu nicht gelesen. Bin ja kein Gaffer.

Ich bin von einem 430 ausgegangen, da ich beim zweiten Bild die Felge dem F430 zugeordnet hatte (ist doch eine vom F430 und gabs beim 360er nie, oder ?)

 

Ja der 360er hat Zahnriemen und ja es reicht, wenn man hinter den Sitzen die Trennwand herausnimmt.

 

Aber so wie der Motor auf der Autobahn liegt, lässt sich der Zahnriemen noch einfacher wechseln 🤪

 

Achso, ja der Fahrer... zum Glück lebt er noch... Das Auto jedoch schrott... kann passieren... selber schuld ! Die Vollkasko (wenn vorhanden und Zahlungsbereit) wird zahlen.

bearbeitet von Allgoier
Milumalu
Geschrieben

Mit 200‘000 Euro wohl ein ganz spezieller 360 😎

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

Vielleicht hatte der erst 1.000 gedrehte KM auf dem Tacho.

Oder es sind die super teuren F430 Felgen.

Oder er hat ein hochgepuschtes Classic-Gutachten.

Oder der Verlag Nürnberger Presse hat einfach keine Ahnung über Fahrzeugpreise.... Ach das ist ein Ferrari, der kostet bestimmt 200t€.

Denke da ist 1/4 eher angebracht.

Aber der geht als Wirtschaftlicher Totalschaden eh in die Restwertbörse der Versicherung. Die bieten da dann geschätzt 15.000 €.

Wiederbeschaffungswert 55.000 €

Und mit viel Streiterei gibts dann ein paar Taler von der Versicherung.

 

So habe fertig in meine Glaskugel geschaut. Wünschen wir ihm das beste.

 

bearbeitet von Allgoier
Kurt_Kroemer
Geschrieben

Da steht "Sachschaden",und nicht "Wert des Wagens".

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

OK, wie schon gesagt, ich habs mir nicht durchgelesen.

Hab die Zahl von Milumalu übernommen.

 

Dann sind 150.000 € wohl für neue Leitplanken, Brückenpfahl, Teer und Fahrbahnmarkierungen 😵

Und 50.000 € für den 360 Spyder 🤣

bearbeitet von Allgoier
Kurt_Kroemer
Geschrieben

Gehen wir mal von üppig geschätzten 80 tsd. € für den 360 aus, dann bleiben noch 120 tsd. für das ganze drum herum.

Es braucht nur Öl ins Erdreich zu gelangen, dann wird es schnell sehr teuer.

Ist aber eh Wurst; Hauptsache der Personenschaden heilt wieder.

skr
Geschrieben

Sp i der, ist ja kein Traktor. X-)

  • Gefällt mir 2
  • Haha 5

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...