Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Ferraristapazzo

Besichtigung im Raum Nordrhein Westfalen/Düsseldorf

Empfohlene Beiträge

Ferraristapazzo
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

ich benötige kurzfristig etwas Hilfe. Ich müsste morgen einen 360 Modena besichtigen.

Das Fahrzeug befindet sich in Nordrhein Westfalen, ca. 30 Km von Düsseldorf entfernt. Gibt es zufälligerweise jemanden aus der Nähe der sich mit dem 360 etwas auskennt und mit mir kommen könnte?

Es geht darum, das wenn ich alleine da hin fahre, nur mit meinem Herz und meinen Emotionen entscheide. 

Wäre für jede Hilfe sehr sehr dankbar. :)

 

Grüße Angelo

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
348Challenge
Geschrieben

Hi Angelo ..

Ich könnte mitkommen. Können dann zusammen darauf schauen .

Gruss ilkay 

 

Näheres einfach per PN .

 

aprilliahubert
Geschrieben

Das ist Cp 😃😃

Irix
Geschrieben

- Der OP postet am Samstag

- Er braucht jemanden fuer den folgenden Tag....Sonntag

- Es meldet sich jemand am Donnerstag

 

Das ist Cp?  Brille Fielmann? 😎

348Challenge
Geschrieben

 

Hatte gedacht das heute Samstag ist. 

Aber Austausch ist per PN erfolgt. 

Also alles jut..

 

  • Gefällt mir 2
  • Verwirrt 1
dragstar1106
Geschrieben

Kleines Update meinerseits: Unser CP Neuling Angelo @Ferraristapazzo ist mit einem minimalen Support meinerseits fündig geworden. 
Den Rest im 360er Bereich überlasse ich ihm selbst... 

LG Andreas 

Ferraristapazzo
Geschrieben

Hallo zusammen,

 

sorry das ich mich leider erst jetzt melde. 

Am 19.3.2020 um 20:53 schrieb 348Challenge:

Hi Angelo ..

Ich könnte mitkommen. Können dann zusammen darauf schauen .

Gruss ilkay 

 

Näheres einfach per PN .

 

@348Challenge Dir vielen lieben Dank das Du mir Deine Hilfe angeboten hast. Leider war es fast eine Woche zu spät. Aber das war alles leider zu kurzfristig von einem Tag auf den anderen. 😌

Am Ende habe ich es sein lassen und habe mir einen anderen angeschaut. 
Dafür möchte ich mich von ganzen Herzen an @dragstar1106 bedanken. Der Andreas hat mir sehr geholfen und ist immer sofort hilfsbereit gewesen. 

Da der 360 in seiner Gegend war, ist er vor mir den Wagen anschauen gegangen bevor ich aus Stuttgart umsonst los gefahren wäre. 
Obwohl wir uns noch nie gesehen und kennengelernt haben, hat er sehr sehr viel für mich gemacht. Telefonate und Besichtigungen...😊

Somit bin ich am Freitag hingefahren und habe mir den 360 angeschaut. Habe auch sofort zugeschlagen. Liebe auf den ersten Blick ❤️
Ich musste ihn am Samstag abholen gehen. Leider kam dann ab Freitag 0:00 die Ausgangsbeschränkung für Bayern. Somit konnte ich nicht mehr hinfahren. 😓

Jetzt muss ich mich gedulden und hoffen das in 2 Wochen die Beschränkung aufgehoben wird und ich endlich meinen 360 holen gehen kann. Ein langjähriger Traum der in Erfüllung geht ❤️
Sobald ich ihn habe werde ich auf jeden Fall einen neuen Beitrag eröffnen und werde meinen neuen Schatz vorstellen. Aber ein Bild möchte ich Euch auf jeden Fall zeigen...40D60980-827D-4847-9F31-9ED41F154B19.thumb.jpeg.4200e914be2cf5599ad3f83f69915155.jpeg


Nochmals Grazie di ❤️ an @dragstar1106


Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Abend und bleibt alle gesund. 
 

Grüße Angelo 

BWQ
Geschrieben

Geschichten die das Leben schreibt. Herzlichen Glückwunsch und ich hoffe dass du nicht allzulange warten musst...

@dragstar1106 Klasse Leistung.👍🏻👍🏻👍🏻

VG BWQ

corniche
Geschrieben

Ist ja krass , das Du das gekaufte Auto nicht abholen kannst. Geht das nicht mit dem Zug hin und mit Auto zurück ?

Ferraristapazzo
Geschrieben

Ich wollte das nicht riskieren. Ich weiß leider nicht was auf mich zukommt falls man mich dann auf der Rückfahrt anhält. 

corniche
Geschrieben

Es gibt doch Abschleppunternehmen die könnten doch Fahrzeugabholungen durchführen. Wäre dann eine berufsbedingte Arbeit.

Nur mal so spekuliert.

dragstar1106
Geschrieben (bearbeitet)

@Ferraristapazzo

Angelo, hab‘ ich sehr gerne für Dich gemacht.
Natürlich kann das nicht bei jedermann funktionieren, aber wenn die berühmte „Wellenlänge“ passt, helfe ich jedem Ferrarista, zu seiner Passion zu gelangen. 
Und dass Du ein mehr als eingefleischter Ferrarista bist, ist mit meinem Wissensstand und dem Blick auf Deinen Oberarm absolut unstrittig. 😉😊

 

vor 52 Minuten schrieb corniche:

Ist ja krass , das Du das gekaufte Auto nicht abholen kannst. Geht das nicht mit dem Zug hin und mit Auto zurück ?

Nein, in derzeitiger Situation absolut unmöglich, so sehr ich es Angelo auch wünsche....

 

vor 16 Minuten schrieb corniche:

Es gibt doch Abschleppunternehmen die könnten doch Fahrzeugabholungen durchführen. Wäre dann eine berufsbedingte Arbeit.

Nur mal so spekuliert.

Keine Chance, die gesamte Abwicklung ist in diesen Zeiten ein recht komplexes Thema, da wir einerseits über zwei Bundesländer hinweg planen müssen und außerdem zu dem Deal nicht nur der Käuferwunsch, sondern auch der Verkäuferwillen gehört.

 

Wir haben jetzt vereinbart, so schnell als möglich, aber mit der gebotenen Seriösität im Sinne aller Beteiligten abzuwickeln.

Unterm Strich heißt das... Patience... so leid mir das auch tut 

 

Beste Grüße 

Andreas

bearbeitet von dragstar1106
Chris King
Geschrieben (bearbeitet)

Super Andreas!! Hut ab. Grüße

 

@Ferraristapazzo wünsche dir starke Nerven => für mich ist Vorfreude eben nicht die schönste Freude. 😐

bearbeitet von Chris King
F40org
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb Ferraristapazzo:

Jetzt muss ich mich gedulden und hoffen das in 2 Wochen die Beschränkung aufgehoben wird und ich endlich meinen 360 holen gehen kann. Ein langjähriger Traum der in Erfüllung geht ❤️

Bei "langjährig" machen zwei Wochen auch nix mehr aus. Du wirst noch lange Freude an ihm haben. 

F1 oder Schalter?

Ferraristapazzo
Geschrieben

@Chris King geht mir leider genauso. Bei mir ist auch die Vorfreude nicht die schönste Freude. 😂

 

@F40org ist ein F1. Hoffen wir mal das es bei zwei Wochen bleibt, was ich nicht so glaube. Aber ändern kann man leider eh nichts. Es gibt leider im Moment schlimmeres. Hoffen wir nur dass das alles langsam ein Ende hat 😌

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
      gibt es hier jemanden, der in Hannover einen alten Fiat 500, natürlich gegen Erstattung der Auslagen, für mich besichtigen würde? Von Stuttgart aus ist es leider ziemlich weit weg, um spontan vorbei zufahren.
       
      Grüße...Raphael
    • MUSEUM KUNSTPALAST DÜSSELDORF
       
      Präsentiert werden legendäre Sportwagen wie der Mercedes-Benz 300 SL (1954), gebaut auf der Basis eines Rennwagens, der aerodynamisch designte Jaguar E-Type (1961) und der elegante Lancia Aurelia Spider (1954). Vorgestellt werden ebenfalls Kultfahrzeuge der 1960er Jahre wie der Lamborghini Miura und der Toyota GT 2000 – eines der schönsten japanischen Modelle, das je produziert wurde.

      Weitere interessante Einblicke in gestalterischer und technischer Hinsicht geben die sogenannten Concept Cars von Mercedes-Benz (C 111 Typ II) und BMW (Turbo) aus den 1970er Jahren und darüber hinaus verschiedene Prototypen wie der Alfa Romeo Giulietta SS von 1957, dessen Form der eines raketenartigen UFOs gleicht.

      Die Ausstellung ist die erste ihrer Art, in der das Auto als Kunstwerk aus Form, Technik, Design und Emotionen im Mittelpunkt stehen wird.
       
      https://www.smkp.de/ausstellungen/ausblick/ps-ich-liebe-dich-sportwagen-design-der-1950er-bis-1970er-jahre/
    • Ein Fahrzeug dort inspizieren?
       
      Es handelt sich, bitte nicht lachen, um einen Ford 20M TS P5. Da es die stärkste Version des P5 ist, qualifiziert es vielleicht noch so gerade als "Sportwagen" .
       
      Aufwand würde ich natürlich gerne erstatten. Das Augenmerk wäre insbesondere auf Rost zu legen, angeblich ist der Wagen rostfrei und mit Originallackierung.
       
      Wäre ganz toll, dieses Neustadt ist leider nicht mal so um die Ecke von hier aus ... . Es liegt westlich von Speyer, nicht ganz mittig zwischen Speyer und Kaiserslautern.
    • Hallo,

      ich bin nächste Woche ab Donnerstag bis ca. Sonntag in der Düsseldorfer Gegend "verfügbar" und wollte fragen, ob jemand Zeit und Lust hätte auf einen gemeinsamen Besuch in der Classic Remise in Düsseldorf?

      Das gab es ja auch schon fast regelmäßig hier im Forum - eine schöne Tradition:)

      Ich würde mich freuen, wenn es klappt, und bitte um Terminvorschläge (gerne auch abends)

×
×
  • Neu erstellen...