Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
stelli

Fertigung eines Ferrari 488 GTE

Empfohlene Beiträge

stelli
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Was sind eigentlich die Unterschiede zwischen den Autos (Challenge, GT3, GTE etc.)? Auch von der Rennserie bzw. dem Veranstaltungen....Challenge, Competizioni GT etc.....

Gibt es da einen Überblick oder kannst du bitte kurz was dazu schreiben?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
s-r-boom
Geschrieben

@chrixxx Dann viel Spaß und unfallfreie Fahrt mit der Nr. 22 und vielen Dank für deine Erläuterungen!

stelli
Geschrieben

@chrixxx

Sehr geil...besten Dank! :-))!

 

Ist doch fast einen eigenen Thread wert, oder Herr Moderator? :wink:

 

Vorletzte Woche bin ich im Rahmen eines Besuches der Porsche Sprint Challenge auf dem Yas Marina Circuit über eine Werbung für ein 458 GT Fahrerlebnis gestolpert. Leider war an diesem Tag aufgrund der Porsche Veranstaltung und der Zeit "nur" eine Fahrt im Aston Martin GT4 möglich. War aber auch geil!

 

Aber knapp über 4000 AED wären mir die 15 Minuten mal auf dem Kurs im 458 GT wert gewesen.

 

 

chrixxx
Geschrieben

So beginnt die Geburt eines neuen 488 GTE bzw GT3. Zu dem Zeitpunkt sind beide Versionen noch identisch. 

 

Chassis wird von Ferrari bei Michelotto angeliefert, modifiziert und lackiert. Dann beginnt der Aufbau. Die beiden Hilfsrahmen vorne und hinten sind bereits spezielle Teile. 
 

Nebst dem Chassis sind vordere Scheinwerfer und Rücklichter Serienteile, das wars dann aber schon... 

0D63D2FA-8E8B-42F2-A1B4-02A1F8AA8DDF.jpeg

BCD0F2FF-4052-4615-B1B7-6436BB0096DE.jpeg

  • Gefällt mir 17
  • Wow 1
lenn
Geschrieben
Am 10.2.2020 um 16:04 schrieb stelli:

@chrixxx

Sehr geil...besten Dank! :-))!

 

Ist doch fast einen eigenen Thread wert, oder Herr Moderator? :wink:

 

Da kann ich mich nur anschließen! Sehr spannend! 

 

Würde mich auch sehr über einen eigenen Thread zur Geburt bzw. Infos aus erster Hand zum GTE und im Speziellen der Nr. 22 freuen.

Irix
Geschrieben

Der F430 mit den dicken Backen oder der F40LM wuerden auf extra Fotos bestimmt auch eine gute Figur abgeben.

F40org
Geschrieben

Jetzt muss ich die Bilder nochmals in Ruhe sichten, denn einen LM (also einen der 18/19) finde ich einfach nicht. 

Irix
Geschrieben

K.A obs ein echter ist oder ein F40 LM like aber es war doch richtig das es Fotos von Michelotto sind?

 

Gruss

Joerg

chrixxx
Geschrieben

es handelt sich um einen der originalen, nur 6 Stk gebauten F40 GTE der leicht versteckt im Hintergrund auf Bild 2 zu sehen ist. :) 

Wayne Schlegel
Geschrieben

Wunderbar... What a wonderful World...

Und jetzt rütteln wir uns alle mal wieder wach und stellen uns das alles mit Elektromotor in den Achsnaben und Batterie im Heck vor. Und schon ist das Wochenende versaut 😉

Offtopic Grüße von der Michigan Lebens- und Unfallversicherung

Andreas.
Geschrieben (bearbeitet)
Am ‎12‎.‎02‎.‎2020 um 18:06 schrieb chrixxx:

Bei Fragen gebe ich gerne Auskunft. 

Der Käfig scheint mit der Bodengruppe verschraubt zu sein - gibt es da Vorgaben durch die Rennserie oder andere Gründe, den nicht einzuschweißen und mit den A- & B-Säulen zu verbinden?

bearbeitet von Andreas.
chrixxx
Geschrieben

Ja der Käfig ist geschraubt weil das Chassis aus Aluminium ist und das einschweissen des Stahlkäfigs einen weak-point beim Chassis erzeugen würde. 

chrixxx
Geschrieben

Weiter gehts

13F2D20B-3D3D-4161-B531-306F835DECDD.jpeg

61F34D97-5ADC-4085-8B74-AF0A8218B571.jpeg

10E49595-0FD6-4F54-ABE2-5B48DB30808E.jpeg

267DD2D6-342C-47FA-A6C9-FD380A6A872A.jpeg

Chris King
Geschrieben

Und was ist das auf Bild 1 im Hintergrund?

564CF925-F157-4E68-AF0D-88D1527510CE.jpeg

chrixxx
Geschrieben

ein 488 GT3

tollewurst
Geschrieben

Machen wir dann zusammen einen Trackday? 😊

chrixxx
Geschrieben

Klar, Tests gehen nächste Woche los :) 

tollewurst
Geschrieben

Mein Motor ist noch auf dem Prüfstand 😭

Thorsten0815
Geschrieben

Das dürfte interessant werden. Zwei völlig unterschiedliche Konzepte. :-))!

Davon würde ich nachher gerne hier auf CP lesen.  

tollewurst
Geschrieben

Zumal wir ca auf einem Rundenzeitniveau seien müssten, oder sagen wir die Autos.

Dann müssten man mal schauen ob man noch einen anderen Verrückten mit seinem F40LM dazubekommt 😎

F40org
Geschrieben

Einen F40 GTE-Kandidaten hätten wir hier auf CP. 😉

chrixxx
Geschrieben
vor 3 Stunden schrieb tollewurst:

Zumal wir ca auf einem Rundenzeitniveau seien müssten, oder sagen wir die Autos.

Dann müssten man mal schauen ob man noch einen anderen Verrückten mit seinem F40LM dazubekommt 😎

Darf ich fragen mit welchem Auto? :D 

tollewurst
Geschrieben

Klar darfst du fragen. Mit dem Auto das wir bauen, dem Revolution.

https://revolutionracecars.com

vor 3 Stunden schrieb F40org:

Einen F40 GTE-Kandidaten hätten wir hier auf CP. 😉

Ist das ein GTE oder LM?

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Ob es eine Speciale/Pista Version vom F8 geben wird ist alles andere als sicher, es wird zumindest keine Challenge und GT Rennversionen vom F8 geben. Dies als kleiner Hinweis zum Ganzen. 
    • Hallo Gemeinde,
       
      Ich bräuchte für einen Ferrari 360 Challenge ein Steuergerät für die F1 Schaltung. 
      Wenn jemand sowas liegen hat bitte melden.
      Alternativ wäre uch ein Softwareimage des Steuergerätes möglich, aber sowas wird sich nicht finden lassen....
    • Hallo zusammen, 
       
      ich habe meinen Pista 2016 bestellt, Namen gab es ja noch keinen, also bestellte ich den 488VS oder den Nachfolger vom Speciale??‍♂️
       
      Weil sich die Lieferung meines Portofino wegen der Farbe (Rosso-Portofino) um ein Jahr verzögert hat und ich nicht beide in einem Jahr bekommen wollte und konnte habe ich den Pista ans Ende schieben lassen. 
       
      Ende November 2019 kam dann der ersehnte Ordercall und seit dem warte ich hier ungeduldig wie ein kleiner Junge! Gucke jeden Tag auf die „MyFerrari„ App ob schon ein Foto da ist oder zumindest die Fahrgestellnummer...
       
      Aber es kommt nichts außer „Warteliste“  ??‍♂️
       
      Also aus meinen Bekanntenkreis weiß ich, dass nicht alle eine Fahrgestellnummer angezeigt bekommen ?! Weiß einer warum das so ist? 
       
      Und wartet noch wer auf seinen? 
       
      Würde mich echt interessieren✌️
    • Hallo in die Runde,
       
      nun wird ja seit vergangenem Jahr der Pista ausgeliefert. Ich finde das Fahrzeug für mich sehr interessant und es sind ja alleine auf mobile knapp 50 Fahrzeuge im Angebot, allesamt über Listenpreis. Meine Frage nun vor allem an die alten Hasen, wann ist wohl der richtige Augenblick zu kaufen. Wie lange dauert es bis der „Hype“ auf das Fahrzeug nachlassen wird und die Preise auf Listenniveau bzw. darunter fallen werden? Ist damit noch dieses Jahr zur rechnen oder dauert das bis der „F8 Pista“ raus kommt?
       
      danke für Ratschläge 
    • Hallo liebe Forumkollegen  ,
       
      Ich stehe kurz vor den Kauf eines Ferrari 488GTB:
      Bj Mitte ‘16. 
      KM: 10.000
      Ausstattung: Goldrake Sitze in L Farbe Crema (Hellbeige), Innen alles in Carbon und JBL Musikanlage, Außen ebenfalls Karbon Felgenkappen, Rückleuchtblende und Nebelschlussleuchte, Bremsen in Rot 
      Aussenfarbe: Schwarz Nero.
       
      Wie zufrieden seit ihr sowohl mit den Sitzen, 50% Stadtfahrt 50% Ausserorts?
      Ich bin 1,82m groß 90kg schwer.
      Und was haltet ihr sowohl von der Ausstattung als auch der Farbkombinationen?
      Was haltet ihr von dem Baujahr bezüglich der Wertentwicklung?
      Würde es was bringen, noch 2-3 Monate zu warten wegen der Auslieferungen der ersten F8 oder ändert das nichts an den aktuellen 488? 
      Was allgemein haltet ihr von dem Wagen im Zusammenhang mit dem Preis?
       
      Bin noch in der Verhandlung Preis ca 180t€ mit einem Jahr Garantie (Verlängerung nicht Werksgarantie)
       
      Für mich ist natürlich der Preis inkl. der Garantie wichtig, da ich zum ersten Mal einen Ferrari mir kaufen werde und vor habe ihn ca 2 Jahre zu fahren, pro Jahr 10-12tkm. Anschließend dann unter 50tkm wieder zu verkaufen .

      Bitte keine Vorurteile, ich weiß, dass manche sagen bei so einem Wagen sollte man nicht auf dies oder das achten, ich tue es aber in einer gesunden Art und Weise, nehme es ja in Kauf aber mag es gerne im Voraus halbwegs einschätzen können und hoffe hier auf erfahrene, ehrliche und informative Antworten von euch.
       
      per Anhang ein paar Bilder .
       
      MfG
      Lato ???




×
×
  • Neu erstellen...