Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
hramaj

Sicherung für Tankdeckel beim Lamborghini Spyder

Empfohlene Beiträge

hramaj
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen

 

Ich wollte fragen ob jemand das Problem schon hatte. Seit etwa 1 Monat kann ich von innen den Tankdeckel nicht mehr auf machen. Die Sicherungen unter dem Armaturenbrett hab ich schon kontrolliert und der Tankdeckelmotor wurde ersetzt. Gibt es noch weitere Sicherungen?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
buggycity
Geschrieben

Warum wurde der Motor ersetzt? Es liegt nahe erstmal die Stromverbindungen von Anfang bis Ende zu messen, betätigt der Motor noch einen Seilzug? Funzt der Entriegelungstaster? Dem müsste man doch ziemlich einfach auf die Schliche kommen.

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn Sicherung ok (gibt nur eine), Motor ersetzt wurde, das Gestänge eingehängt ist und nichts blockiert oder schwergängig ist, bleibt nur noch die Möglichkeit mit einem Kabelbruch (eher unwahrscheinlich) oder zu guter letzt der Schalter an der Schaltleiste (wovon ich ausgehe, dass dort der Hund begraben ist).

 

Kann man aber alles mit einem Multimeter durchmessen.

 

vor 2 Stunden schrieb buggycity:

Warum wurde der Motor ersetzt?

 

Vermutlich dachte man, dass das Audi A2 Teil (Nr. 8Z0 810 773) defekt ist, war es aber dann wohl nicht.

 

Ich tippe auf die +1.000 € Schaltleiste 😂

CA3AE5C5-45D3-4BF0-8002-2E6578893E2C.png

bearbeitet von Allgoier
planktom
Geschrieben

hört man denn das "kkkkkrk" des motors beim betätigen des tasters ?

hramaj
Geschrieben
vor 39 Minuten schrieb Allgoier:

Wenn Sicherung ok (gibt nur eine), Motor ersetzt wurde, das Gestänge eingehängt ist und nichts blockiert oder schwergängig ist, bleibt nur noch die Möglichkeit mit einem Kabelbruch (eher unwahrscheinlich) oder zu guter letzt der Schalter an der Schaltleiste (wovon ich ausgehe, dass dort der Hund begraben ist).

 

Kann man aber alles mit einem Multimeter durchmessen.

 

 

Vermutlich dachte man, dass das Audi A2 Teil (Nr. 8Z0 810 773) defekt ist, war es aber dann wohl nicht.

 

Ich tippe auf die +1.000 € Schaltleiste 😂

CA3AE5C5-45D3-4BF0-8002-2E6578893E2C.png

Der Motor wurde ersetzt, weil er oxidiert war und auch nicht mehr funktionierte. An der Schaltleiste hört man das knacksen aber es funktioniert nicht. Hat es irgendwo noch andere Sicherungen als hinter dem handschuhfach?

vor 20 Minuten schrieb planktom:

hört man denn das "kkkkkrk" des motors beim betätigen des tasters ?

Nur bei der taste hört man das knacksen beim motor hört man nichts

planktom
Geschrieben

zündung ist aus ?

Allgoier
Geschrieben

Zündung muss an sein, Motor aus !!!!

 

Lesen schwierig ? Es gibt nur die eine Sicherung.

 

Der Schalter klackt immer, muss aber zwangsläufig nicht heißen, dass er auch funktioniert.

 

Mess das Kabel durch, dann kennst Du die Antwort.

 

Wenn du kein Bock hast, dann kauf dir den Schalter und betreibe Teiletausch.

 

Mehr gibts nicht zu sagen, außer: Viel Erfolg

AC/DC_Gallardo
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Allgoier:

Zündung muss an sein, Motor aus !!!!

Bist du dir da sicher???

 

Also bei unseren beiden l140 gehts nur wenn der Schlüssel aus dem Zündschloss gezogen wurde...

 

 

R.

Allgoier
Geschrieben

Bin mir sicher, Video gerne per WhatsApp

 

 

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Kann ich ebenso machen 😉

 

Spannend, da gibt es wohl interessante Unterschiede...

planktom
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Allgoier:

Zündung muss an sein, Motor aus !!!!

das sind dann die fahrzeuge die immerwieder die motorfehlerleuchte an haben, weil die OnBoardDiagnose ein undichtes tanksystem erkennt :-o

meine nächste frage wäre gewesen:

fahrertür offen ?

 

Allgoier
Geschrieben

Da verwechselst du was. 

Ich hab keinen Motorfehler.

 

das ist der von meinem Kumpel !!

planktom
Geschrieben

da @hramaj hier vor ner stunde noch mitgelesen hat,aber nicht mehr geantwortet,gehe ich einfach mal davon aus ,dass der fehler schon gefunden ist:lol:

vor 11 Minuten schrieb Allgoier:

das ist der von meinem Kumpel !!

siehste...auch in meinem berufszweig gehört es eigentlich dazu sich besser als der besitzer an seinem auto auszukennen 🤣

hramaj
Geschrieben

Nein konnte es leider noch nicht ausprobieren, da ich bis vorhin gearbeitet habe.

hramaj
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb AC/DC_Gallardo:

Bist du dir da sicher???

 

Also bei unseren beiden l140 gehts nur wenn der Schlüssel aus dem Zündschloss gezogen wurde...

 

 

R.

Also hab es ausprobiert und es ist so mit der Zündung an geht es nicht. Der Schlüssel darf nicht im schloss stecken. Dann funktioniert es.

 

Ich danke euch allen recht herzlich 👍🏻 

bearbeitet von hramaj
Allgoier
Geschrieben
vor 14 Minuten schrieb planktom:

da @hramaj hier vor ner stunde noch mitgelesen hat,aber nicht mehr geantwortet,gehe ich einfach mal davon aus ,dass der fehler schon gefunden ist:lol:

siehste...auch in meinem berufszweig gehört es eigentlich dazu sich besser als der besitzer an seinem auto auszukennen 🤣

 

Definitiv zuviel Lack gesoffen 🤣

planktom
Geschrieben
vor 5 Minuten schrieb hramaj:

Also hab es ausprobiert und es ist so mit der Zündung an geht es nicht. Der Schlüssel darf nicht im schloss stecken. Dann funktioniert es.

prima ! :-))!

vor 7 Minuten schrieb Allgoier:

Definitiv zuviel Lack gesoffen

woher weisst du,dass ich gerade mit Bierlasur arbeite ?

Allgoier
Geschrieben
vor 29 Minuten schrieb hramaj:

Also hab es ausprobiert und es ist so mit der Zündung an geht es nicht. Der Schlüssel darf nicht im schloss stecken. Dann funktioniert es.

 

Ich danke euch allen recht herzlich 👍🏻 

 

Dann hab ich zuviel Lack gesoffen 🤯

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • franksausbk
      Guten Abend zusammen,
      hat jemand von euch schon einmal die Motorlager und Getriebelager wechseln lassen?
      Muss dafür der Motor und Getriebe ausgebaut werden?
      Vermutlich wären diese der Grund für das vibrieren des ganzen Wagens.
      Vielen Dank für eure Hilfe.
      MfG
      Frank
    • Allgoier
      Wollte euch nur mitteilen, wenn ihr selbst einen Ölwechsel macht, lasst die Ablassschraube über Nacht draußen und lässt es weiter abtropfen.
      So habe ich nochmals fast 1,5 Liter aus der Ölwanne (nicht Öltank) bekommen.
       
      Nur so als Info. Wer wie ich auf Nummer sicher gehen möchte.
       
      Das ist die Menge, die über Nacht noch rausgetropft ist.
       
      Nicht unerheblich.
       
      Und das schon seit 11 Jahren jährlich so gehandhabt, deswegen läuft der Motor wie ein schweizer Uhrwerk.

    • Sniper77
      Hallo
      habe vor mir ein Gewindefahrwerk in meinen Gallardo 560/4 Spyder einzubauen 
      hat da jemand eine Anleitung oder kann mir tips geben? Erklären auf was wir achten müssen oder ein link wo es mit Bilder beschrieben wird.
      ich habe serienmäßig ein liftsystem vorne.
      dies wird auch wieder angeschlossen.
       
      danke schonmal für eure Hilfe 
      Andy 
    • Mecke
      Guten Abend zusammen

      Die Frage wurde sicher schon häufig diskutiert. Ich habe mir einen 718 Spyder gekauft - dafür gabs kein Liftsystem zu konfigurieren. Im Laden sah er gar nicht so tief aus, aber schon vom Trailer runter war es etwas haarig, den nicht aufzusetzen. Ich möchte mit dem Auto aber viel Touren fahren - Frankreich, Italien, Dtl etc. Tiefgaragen kann man meiden, aber die zunehmen inflationäre Anzahl von Speedbumps überall macht mir schon etwas Sorgen.

      Habe überlegt die Lippe unten irgendwie abzukleben und ein paar Leisten aus Kunststoff mitzunehmen. Irgendwie sowas. Wie löst ihr das? Habt ihr Brettchen dabei oder Augen zu und durch?

      Viele Grüsse
      Mecke
    • Blacky52
      Ich suche einen originalen (verchromten) abschließbaren Tankdeckel für einen Wiesmann MF3
       
      Zahle guten, fairen Preis.
       
      PS I: Bevor hier der "Tipp" kommt:  Nein, ist über DuM nicht mehr zu beziehen... 
      +
      PS II: Ich habe die Suchanfrage direkt hier ins Wiesmann-Forum gestellt, weil dies doch ein ziemlich spezielles Teil ist,
      mit dem Eigner anderer Sportwagen nichts anfangen können.

×
×
  • Neu erstellen...