Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
hramaj

Sicherung für Tankdeckel beim Lamborghini Spyder

Empfohlene Beiträge

hramaj
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen

 

Ich wollte fragen ob jemand das Problem schon hatte. Seit etwa 1 Monat kann ich von innen den Tankdeckel nicht mehr auf machen. Die Sicherungen unter dem Armaturenbrett hab ich schon kontrolliert und der Tankdeckelmotor wurde ersetzt. Gibt es noch weitere Sicherungen?

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
buggycity
Geschrieben

Warum wurde der Motor ersetzt? Es liegt nahe erstmal die Stromverbindungen von Anfang bis Ende zu messen, betätigt der Motor noch einen Seilzug? Funzt der Entriegelungstaster? Dem müsste man doch ziemlich einfach auf die Schliche kommen.

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

Wenn Sicherung ok (gibt nur eine), Motor ersetzt wurde, das Gestänge eingehängt ist und nichts blockiert oder schwergängig ist, bleibt nur noch die Möglichkeit mit einem Kabelbruch (eher unwahrscheinlich) oder zu guter letzt der Schalter an der Schaltleiste (wovon ich ausgehe, dass dort der Hund begraben ist).

 

Kann man aber alles mit einem Multimeter durchmessen.

 

vor 2 Stunden schrieb buggycity:

Warum wurde der Motor ersetzt?

 

Vermutlich dachte man, dass das Audi A2 Teil (Nr. 8Z0 810 773) defekt ist, war es aber dann wohl nicht.

 

Ich tippe auf die +1.000 € Schaltleiste 😂

CA3AE5C5-45D3-4BF0-8002-2E6578893E2C.png

bearbeitet von Allgoier
planktom
Geschrieben

hört man denn das "kkkkkrk" des motors beim betätigen des tasters ?

hramaj
Geschrieben
vor 39 Minuten schrieb Allgoier:

Wenn Sicherung ok (gibt nur eine), Motor ersetzt wurde, das Gestänge eingehängt ist und nichts blockiert oder schwergängig ist, bleibt nur noch die Möglichkeit mit einem Kabelbruch (eher unwahrscheinlich) oder zu guter letzt der Schalter an der Schaltleiste (wovon ich ausgehe, dass dort der Hund begraben ist).

 

Kann man aber alles mit einem Multimeter durchmessen.

 

 

Vermutlich dachte man, dass das Audi A2 Teil (Nr. 8Z0 810 773) defekt ist, war es aber dann wohl nicht.

 

Ich tippe auf die +1.000 € Schaltleiste 😂

CA3AE5C5-45D3-4BF0-8002-2E6578893E2C.png

Der Motor wurde ersetzt, weil er oxidiert war und auch nicht mehr funktionierte. An der Schaltleiste hört man das knacksen aber es funktioniert nicht. Hat es irgendwo noch andere Sicherungen als hinter dem handschuhfach?

vor 20 Minuten schrieb planktom:

hört man denn das "kkkkkrk" des motors beim betätigen des tasters ?

Nur bei der taste hört man das knacksen beim motor hört man nichts

planktom
Geschrieben

zündung ist aus ?

Allgoier
Geschrieben

Zündung muss an sein, Motor aus !!!!

 

Lesen schwierig ? Es gibt nur die eine Sicherung.

 

Der Schalter klackt immer, muss aber zwangsläufig nicht heißen, dass er auch funktioniert.

 

Mess das Kabel durch, dann kennst Du die Antwort.

 

Wenn du kein Bock hast, dann kauf dir den Schalter und betreibe Teiletausch.

 

Mehr gibts nicht zu sagen, außer: Viel Erfolg

AC/DC_Gallardo
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Allgoier:

Zündung muss an sein, Motor aus !!!!

Bist du dir da sicher???

 

Also bei unseren beiden l140 gehts nur wenn der Schlüssel aus dem Zündschloss gezogen wurde...

 

 

R.

Allgoier
Geschrieben

Bin mir sicher, Video gerne per WhatsApp

 

 

AC/DC_Gallardo
Geschrieben

Kann ich ebenso machen 😉

 

Spannend, da gibt es wohl interessante Unterschiede...

planktom
Geschrieben
vor 4 Stunden schrieb Allgoier:

Zündung muss an sein, Motor aus !!!!

das sind dann die fahrzeuge die immerwieder die motorfehlerleuchte an haben, weil die OnBoardDiagnose ein undichtes tanksystem erkennt :-o

meine nächste frage wäre gewesen:

fahrertür offen ?

 

Allgoier
Geschrieben

Da verwechselst du was. 

Ich hab keinen Motorfehler.

 

das ist der von meinem Kumpel !!

planktom
Geschrieben

da @hramaj hier vor ner stunde noch mitgelesen hat,aber nicht mehr geantwortet,gehe ich einfach mal davon aus ,dass der fehler schon gefunden ist:lol:

vor 11 Minuten schrieb Allgoier:

das ist der von meinem Kumpel !!

siehste...auch in meinem berufszweig gehört es eigentlich dazu sich besser als der besitzer an seinem auto auszukennen 🤣

hramaj
Geschrieben

Nein konnte es leider noch nicht ausprobieren, da ich bis vorhin gearbeitet habe.

hramaj
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden schrieb AC/DC_Gallardo:

Bist du dir da sicher???

 

Also bei unseren beiden l140 gehts nur wenn der Schlüssel aus dem Zündschloss gezogen wurde...

 

 

R.

Also hab es ausprobiert und es ist so mit der Zündung an geht es nicht. Der Schlüssel darf nicht im schloss stecken. Dann funktioniert es.

 

Ich danke euch allen recht herzlich 👍🏻 

bearbeitet von hramaj
Allgoier
Geschrieben
vor 14 Minuten schrieb planktom:

da @hramaj hier vor ner stunde noch mitgelesen hat,aber nicht mehr geantwortet,gehe ich einfach mal davon aus ,dass der fehler schon gefunden ist:lol:

siehste...auch in meinem berufszweig gehört es eigentlich dazu sich besser als der besitzer an seinem auto auszukennen 🤣

 

Definitiv zuviel Lack gesoffen 🤣

planktom
Geschrieben
vor 5 Minuten schrieb hramaj:

Also hab es ausprobiert und es ist so mit der Zündung an geht es nicht. Der Schlüssel darf nicht im schloss stecken. Dann funktioniert es.

prima ! :-))!

vor 7 Minuten schrieb Allgoier:

Definitiv zuviel Lack gesoffen

woher weisst du,dass ich gerade mit Bierlasur arbeite ?

Allgoier
Geschrieben
vor 29 Minuten schrieb hramaj:

Also hab es ausprobiert und es ist so mit der Zündung an geht es nicht. Der Schlüssel darf nicht im schloss stecken. Dann funktioniert es.

 

Ich danke euch allen recht herzlich 👍🏻 

 

Dann hab ich zuviel Lack gesoffen 🤯

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Blacky52
      Ich suche einen originalen (verchromten) abschließbaren Tankdeckel für einen Wiesmann MF3
       
      Zahle guten, fairen Preis.
       
      PS I: Bevor hier der "Tipp" kommt:  Nein, ist über DuM nicht mehr zu beziehen... 
      +
      PS II: Ich habe die Suchanfrage direkt hier ins Wiesmann-Forum gestellt, weil dies doch ein ziemlich spezielles Teil ist,
      mit dem Eigner anderer Sportwagen nichts anfangen können.
    • Annabelle
      Wie kann ich die mittleren Lüftungsdüsen zur Aufbereitung ausbauen ?
       
      Gruß Michael

    • chris-wien
      Navigation im Gallardo nachrüsten
       
       
      Meine Ausgangsbasis ist ein Gallardo (LP560-4) mit dem RNS-E aber OHNE Navigationsmodul. Im Internet habe ich viel gelesen, habe aber herausfinden können dass eine Software-Freischaltung nicht möglich ist. (Wenn es andere können, soll es mir recht sein, ich hab nichts gefunden).
      Dann bin ich zu dem Entschluss gekommen, das RNS-E umzubauen.
       
      Anfangs wollte ich ein RNS-E mit 193er Seriennummer wählen (bessere Grafik, schnellere Routenberechnung, größere Speicherkarten können gelesen werden) bis ich dann drauf gekommen bin, dass ich ja das alte Display benötige (möchte nicht „Audi Navigation Plus“ stehen haben, also muss ich das „Lambo-Display“ nehmen wo nichts drauf steht).
       
      Also ein Audi RNS-E mit 192er Teilenummer, inkl. Kartenmaterial, Code, GPS-Maus organisiert.
       
      Hinweis: Wenn ihr eine Rückfahrkamera habt muss das „neue“ Navi bei dem Anschluss C:EXT Control Connector – 2 RFSL stehen haben.
      Fast alle angebotenen Navis haben dort N.C. stehen – dann geht die Kamera nicht!

       
      Als ich dies hatte, habe ich das aktuelle RNS-E aus meinem Gallardo ausgebaut. Anschließend habe ich die Front bei den Geräten getauscht und alles wieder zusammen gebaut. Hierbei hat mir sehr die bebilderte Anleitung geholfen: http://www.lamboweb.com/Repairs_Section/Gallardo_Repairs_Audi_Nav_System_Face_Plate.htm
       
      Jetzt wird die GPS Maus versteckt – es ist aber nicht notwendig diese sichtbar aufs Armaturenbrett zu verlegen, wenn kein Metall über dem Empfänger ist.
       
      Nachdem wird alles wieder eingebaut und getestet (Navi kann beim ersten Mal 10-15min brauchen, bis es die Satelliten gefunden hat). Wenn alles geklappt hat, kann man auch noch den Startbildschirm im VCDS auf Lamborghini ändern (werde dies von einem Freund noch machen lassen).
       
      Das Lamborghini Navi mit Audi Front habe ich mir als Ersatz auf Lager gelegt – bekommt ja nicht wirklich was dafür und wenn zB das Display kaputt ist, hab ich gleich Ersatz.
      Klar ein TomTom ist billiger, sieht aber auch nach nichts aus.
       
      Hinweis:
      Die verbaute Freisprecheinrichtung sowie die Rückfahrkamera müssen noch per VCDS freigeschalten werden. Da aber alles verbaut ist, ist das nur eine Angelegenheit von ein paar Minuten.
       
       
      Unterschiede zwischen den RNS-E
       
      192er (mit CD/TV Taste):
      2GB SD Karte, Liedtexte nicht länger als 20-25 Zeichen Langsamere Navigationsberechnung Ältere Grafik Beim AMI werden die Lieder vom USB Stick nur als „Titel 1,2,3..“ bezeichnet  
       
      193er (mit MEDIA Taste):
      Bis 32GB SDHC Karten Schnellere Routenberechnung inkl. Spurenassistenten  
      Sicher gibt’s es noch mehr Unterschiede aber da ich das alte Display haben wollte, war die Verbesserung nicht so deutlich. Außerdem weiß ich nicht ob das 193er Navi mit einem 192er Display funktioniert.
       
       
    • Blacky52
      Sollte zufällig jemand jemanden kennen, der zufällig einen solchen Tankdeckel "zuviel" hat.... 🤗
       
      .. bitte Info an mich - danke.
       
    • Phil160693
      Hallo,
      Habe in meinem Gallardo das Lenkrad mit Schwarz hinterlegten Logo.
      Möchte nun das Lamborghini Wappen haben.
      Habt ihr eine Idee, wie man das eventuell umbauen könnte ohne das Lenkrad bzw. Den Airbag tauschen zu müssen?
       

×
×
  • Neu erstellen...