Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
SVpower

Porsche Boxster 986 2,7L Sportauspuff

Empfohlene Beiträge

SVpower
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leute,

wir bzw. meine Ma wollen/will an unseren/ihren Boxster 2,7L evtl. einen Sportauspuffanlage bauen :wink:

Welche Anlagen würdet ihr bevorzugen? Erfahrungen?

Achja die Anlage sollte TÜV Abnehmbar sein!

Hoffe ihr könnt helfen, obwohl wenig Boxster Fahrer hier sind X-):wink:

Danke im Voraus,

SVpower :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Cello
Geschrieben

Hallo SVpower, es kommt darauf an was Ihr wollt. Laut/Mittel/Dumpf usw.

Das Problem sind oft Vibrationen und andere unangenehme Nebeneffekte (Nachbarschaftsärger).

Deshalb lasse ich mir am Freitag eine original Sportauspuffanlage von Porsche einbauen die innen komplett modifiziert ist. Es ist echte Handarbeit und lässt sich vom Fahrer auch wärend der Fahrt 3-fach verstellen. Seriensound / Sportsound / Cupsound. Wie man gerade gelaunt ist. Ich finde das richtig geil. Wenn das Teil dran ist kann jeder mal in Stuttgart probehören beim PZ-Flughafen.

Alles andere ist ein Kompromiss.

Cello
Geschrieben

Hallo SVpower, es kommt darauf an was Ihr wollt. Laut/Mittel/Dumpf usw.

Das Problem sind oft Vibrationen und andere unangenehme Nebeneffekte (Nachbarschaftsärger).

Deshalb lasse ich mir am Freitag eine original Sportauspuffanlage von Porsche einbauen die innen komplett modifiziert ist. Es ist echte Handarbeit und lässt sich vom Fahrer auch wärend der Fahrt 3-fach verstellen. Seriensound / Sportsound / Cupsound. Wie man gerade gelaunt ist. Ich finde das richtig geil. Wenn das Teil dran ist kann jeder mal in Stuttgart probehören beim PZ-Flughafen.

Alles andere ist ein Kompromiss.

Trader
Geschrieben
Deshalb lasse ich mir am Freitag eine original Sportauspuffanlage von Porsche einbauen die innen komplett modifiziert ist. Es ist echte Handarbeit und lässt sich vom Fahrer auch wärend der Fahrt 3-fach verstellen. Seriensound / Sportsound / Cupsound. Wie man gerade gelaunt ist.

Naja, wen interessieren denn die Nachbarn? O:-)

Deine Anlage besitzt aber garantiert keine ABE!

bernd dose
Geschrieben

ich hab´mittlerweile meinen dritten boxster und kann die nur raten unbedingt den orginal-porsche-pott zu holen, der rest ist schrott; hab ich am eigenem leibe (teuer) erfahren. für den neuen boxster (03) gibt es allerdings erst in 2-3 monaten die neue tüte. jetzt aber auch mit zuschaltbarer drosselklappe, soll sich gewaltig anhören (oder eben nicht bei geschlossener klappe). preis ca 2000€

mail mir doch mal deine erfahrung, falls ihr euch für diese lösung entscheidet

bernddose@web.de

sunny986
Geschrieben
für den neuen boxster (03) gibt es allerdings erst in 2-3 monaten die neue tüte.

FALSCH !! Geh mal unter www.staunet.de , da gibts im Forum schon 03-Facelift-Fahrer mit dem neuen Pott......habe ich mir am Wochenende beim 3-LT-Treffen selbst angehört....und klingt ganz ok !!

:-))!

MxMagnum
Geschrieben

Deshalb lasse ich mir am Freitag eine original Sportauspuffanlage von Porsche einbauen die innen komplett modifiziert ist. Es ist echte Handarbeit und lässt sich vom Fahrer auch wärend der Fahrt 3-fach verstellen. Seriensound / Sportsound / Cupsound. Wie man gerade gelaunt ist. Ich finde das richtig geil. Wenn das Teil dran ist kann jeder mal in Stuttgart probehören beim PZ-Flughafen.

Alles andere ist ein Kompromiss.

Was kostet die Anlage denn?

Ist es eine Original Porsche Anlage?

Eine ABE gibts für die Anlage nicht oder?

dane

Cello
Geschrieben

Da bin ich wieder (Urlaub). Mein Anlage ist eingebaut. War mit dem Auto am Gardasee. Die Italiener sind echt ausgeflippt. Haben die Ferraris ausgelacht (natürlich nur Soundtechnisch). Sound ist extrem gierig und nur mit fettem Bass vergleichbar. Natürlich gibt es eine Eintragung dazu. Es ist auch eine original Porsche-Anlage die halt perfekt modifiziert wurde. Probehören in Stuttgart kein Problem.

PS: Für Modell 03 gibts ebenfalls schon die Schaltbare, die aus originalen Porsche Anlagen gebaut wird. Ich krieg mich gar nicht mehr ein vor Freude. Wenn mann keinen Bock auf Laut hat einfach auf Seriensound schalten.

Gruß Cello O:-)

#kingkarl
Geschrieben

hast vielleicht ne cam du machst mich langsam neugierig :D

Dave911
Geschrieben

ich bin mla mit einem boxster s mit klappenauspuff ab werk mitgefahren war echt der hammer wie der sound sich da entwickelt. ab knapp 4000 macht der auf und dann gehts ab und wenn man(n) kein bock einfach knöpchen drücken und normaler sound is. die frau die den wagen für arbeitet bei der tequipment abteilung , der hatte noch nen spoiler und vollausttatung. die frau hat einen sehr witzigen fahrstil;-)

dave

MxMagnum
Geschrieben

@cello, Wieviel hast du für die Anlage denn bezahlt, wenn man mal fragen darf?! :hug:

Cello
Geschrieben

Die Anlage kostet 1.650,- Euro. Je nach Modell schwankt es ein wenig.

Inkl. Einbau, Mwst. und Eintragung. Beim Einbau kann mann zugucken und Caffee schlürfen. Habe mir gleich einige andere Dinge vorgemerkt.

gruß

Cello

MxMagnum
Geschrieben

Der Preis ist ja noch human, ist ja fast porsche untypisch. X-)

Hast du an deinem auch optisch etwas verändert?

Cello
Geschrieben

Wie meinst Du optisch?

Rein optisch ist es die original Porsche Sportabgasanlage mit Klappensteuerung die Du in jedem PZ bekommst.

Dann kommt der Umbau dazu sowie Kabel nach innen legen usw.

Die Anlage von Porsche hört sich viel zu harmlos an und kostet ohne Einbau und natürlich ohne Auspuffumbau schon ca. 1200,- €.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×