Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Nova26

Diverse Fehlermeldungen beim California

Empfohlene Beiträge

Nova26
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen

kann mir jemand weiterhelfen? Mein California  hat hin und wieder folgende Fehler alle miteinander, 

Defekt  Manettino, Defekt AVH-Anlage, Defekt CST-Anlage gefolgt von Defekt Motorkontrollsystem. 

Motor abstellen warten und wieder starten dann ist alles wieder io.

Ferrari Werkstatt findet nichts.

Die Fehler kommen jedoch nicht immer. Habe die Batterie am Original Ladegerät. Das Klimabedienteil wurde mal getauscht. Danke für eure Infos

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Luimex
Geschrieben

Deine Batterie hat Unterspannung.

 

Tausche die Batterie gegen eine Neue und zu 99% ist alles wieder gut. 😉

 

 

Nova26
Geschrieben

Danke für die Info, habe die Batterie schon vor 1 1/2 Jahre mal getauscht. Ich glaube fast dass das Originale Ladegerät nicht richtig lädt. Oder soll ich die Batterie nochmals tauschen? Was meinst Du?

Thorsten0815
Geschrieben

Ich stimme Luimex absolut zu. Tausch bitte zuerst mal die Batterie gegen eine Neue. 

Wenn der Fehler dann verschwunden ist kannst Du auch gleich das Ladungserhaltungsgerät tauschen. 

Nova26
Geschrieben

Hallo Thorsten0815

Denke langsam auch dass das Ladungserhaltungsgerät defekt ist.

Danke für Deine Beurteilung 

Kai360
Geschrieben

Miss einfach beides durch, den Akku und das Ladegerät, ist einfach und hilft gegen Ratespiele!

 

(Ansonsten der @Luimex liegt zu 99% richtig.

Aber was ich hier noch klarstellen wollte.

Batterievermutungen sind meins, und für mich und von mir geschützt, das kostet @Luimex !)

Nova26
Geschrieben

Hallo Luimex/Thorsten0815/!Kai360  

Batterie sollte in Ordnung sein. Dass orig. Lade-Erhaltungsgerät zeigte grün an, habe dieses ausgesteckt und ein Fronius Ladegerät an die Batterie angeschlossen, siehe da die Batterie war nicht mal 1/4 geladen. Denke nun auch dass dies der Fehler war, bin gespannt bei der nächsten Fahrt. Gut 2 Jahre machte ich dies mit, bei 2 Ferrari Garagen war ich und keiner kam auf diese Idee.

Ich möchte mich bei Euch herzlichst Bedanken.

Gruss Nova26

Thorsten0815
Geschrieben

Tausch die Batterie trotzdem. Lohnt sich. 😉 

Masteryoda
Geschrieben

Und berichten Du sollst...

Scudy
Geschrieben (bearbeitet)

Bei meinem Italia hatte ich vor einigen Jahren  genau die selben Fehlermeldungen. Batterie tauschen hatte keine Besserung gebracht. Der Austausch des Gaspedals hat geholfen. Die Elektronik im Gaspedal hatte diese Fehler verursacht.

Grüsse Scudy

bearbeitet von Scudy
Kai360
Geschrieben
Am 29.4.2019 um 16:30 schrieb Nova26:

siehe da die Batterie war nicht mal 1/4 geladen.

Nach einer Standzeit von ....Tagen?

 

Wenn relativ kurz (alles unter 21 Tagen), dann ist entweder der Akku nicht i.O. oder die Lichtmachine in Deinem Auto, oder Dein Autochen hat einen zu hohen Ruhestrom!

Die gute Nachricht: All das lässt sich recht simpel messen!

Nova26
Geschrieben

Hallo zusammen

Etwas zu meinen Fehlermeldungen. Vor 4 Jahren holte ich meinen California bei einer Ferarri Garage ab, nach einiger Zeit ist mir aufgefallen dass das Fahrwerk immer gleich weich bleibt, habe dies der Garage mitgeteilt, beim nächsten Service. Laut Garage alles i.o😒. (Fahre im Jahr ca. 1000Km) OK, fuhr so weiter, dann kamen diese Fehlermeldungen, beim nächsten Service wieder alles io. Dann wechselte ich die Garage, wieder alles i.o, wieder Service, wieder alles io 😤😤.Dann habe ich die Batterie gewechselt, 5m gefahren kamen alle Fehlermeldungen wieder😩😩😩. Allso nahm ich mal die Gebrauchsanweisung in die Hand Kapitel Batterie tauschen, und siehe da, WICHTG diverse Massnahmen durführen bis man den Motor starten darf. Allso folgte ich diesen ganz genau und siehe da KEINE Fehlermeldungen, sogar das Fahrwerk und das Lenkrad wird spührbar straffer. Wieso Wissen 2 Ferrari Garagen nicht wie man da vorgeht!! Diese 🤡🤡 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • caliT014
      Hallo zusammen,
      hab nach 16000 km uns 3 Jahren Laufzeit (Saisonkennzeichen: 3-10) Undichtigkeiten am Stirndeckel u. Ölwanne.
      Schaden wurde just nach Ablauf der Garantiezeit entdeckt.
      Abdichtung soll 7000 Euro kosten.
      Hat noch jemand in dieser Richtung Erfahrung gemacht?
       
      caliT014
    • peter763
      Ich gehe mal davon aus, dass ihr mit eurem Cali auch keine Musik übertragen könnt - über das bluetooth System ?
    • Boga75
      Hallo zusammen,
       
      ich hoffe das ich hier jemand finden kann der mir bei meinem Problem weiterhelfen kann.
       
      Nach längerer Standzeit habe ich mich an die Aufarbeitung meines F355 Spider gegeben.
       
      Jetzt nachdem alles wieder zusammengebaut ist und wir den Wagen starten wollen springt er nicht an.
       
      Deaktivierung der Alarmanlage über die Fernbedienung ist ok, (Batterie in der Sirene wurde erneuert) nach einschalten der Zündung blinkt die Status LED regelmäßig und ein Piepton ist dauerhaft zu hören. 
      Wenn man nun den Wagen starten möchte dreht der Anlasser normal aber springt nicht an.
       
      Alle Sicherungen und steckverbindungen habe ich schon kontrolliert.
       
      Diese Kombination aus Blinken und piepen war vorher nicht so. 
       
      Weiter gibt die Lüftung und die Sitzverstellung keinen Mux von sich.
       
       
      Bin für jeglichen Tip Dankbar.
       
      Gruß
      Boris
    • stache
      Hallo zusammen, ich benötige mal euren Rat.
      Irgend wie war ich der Meinung der 355 F1 gibt beim Runterschlaten (z.B. vom 3ten in den 2ten) Zwischengas.
      Meiner macht dies nichtmehr 😞
      An was kann es liegen? wie gehe ich bei der Fehler suche vor?
      Batterie war mal länger off
      lernt er sich wieder selber an?
       
      vG aus Bayern
       

×
×
  • Neu erstellen...