Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Thomas_Z

Auf der Suche nach einem LP520 Spyder gelb

Empfohlene Beiträge

Thomas_Z
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo, bin auf der Suche - akzeptabler Kilometerstand und Servicehistorie. Fuer Tipps dankbar. 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Teferi
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo Thomas,

Coupé oder Spyder?

E-Gear oder handgeschaltet?

„Servicegepflegt“: Checkheftgepflegt von Lambo oder Rechnungen von freier Werkstatt?

Deutsche Auslieferung oder Import?

Was heißt „akzeptabel“?

Budget?

...

 

Fragen über Fragen... 😉

 

Gruß,

Tef

bearbeitet von Teferi
Thomas_Z
Geschrieben

Hi Tef, Spyder, egear, Fachwerkstatt ok. Akzeptabel unter 50000km. Antworten ueber Antworten. LG

Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

schau doch einfach hin und wieder bei mobile.de oder beim Händler.

Hier zu suchen, mit den von Dir genannten Kriterien, ist doch in diesem Fall hoffnungslos. Vorallem hier ein schnäppchen zu reißen ist unmöglich.

Hab in mobile.de 4 Stück gefunden... Ist keiner dabei ? Oder sollte er am besten noch zw. 60 bis 70.000 € kosten 😏

gelb.jpg

bearbeitet von Allgoier
Thomas_Z
Geschrieben

Hi Allgoier, die mobile.de-Angebote sind eher zum Vergessen, die Preisvorstellungen irreal. Nein, ich erwarte kein Schnäppchen, aber ich habe schon einmal aus dem Forum gekauft und das war total in Ordnung. Insofern besteht eine gewisse Hoffnung. Unter 70k ist irreal, aber genauso sind 120k irreal. lg

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • CarKo
      Hallo Zusammen,
       
      ich habe da mal eine Frage an die Allgemeinheit.
      Hat jemand Zugang zu Technischen Daten von Lamborghini?
      Genauer gesagt das Öldruckverhalten bei einem Lamborghini Gallardo SUPERLEGGERA 530 PS
      5,0 Liter Motor.  Benötigt wird wie der Öldruck gemessen wird und unterwelchen Umständen welcher Öldruck anliegt.
       
    • Kuenz84
      Es ist lange her als ich mit mein Geschäft angefangen hatte und etwas brauchte wo mich anfangs motivierte Power, Aussehen, Und im Allg. Unterhalt ok dies war ein Corvette C6 Z06 ein mega Fahrzeug leider für viele noch Unbekannt danach hatte ich mein erstes Liebling mein erstes Traum F355 Manual einmaliges classic car Liebe auf den ersten blick Schaltkulisse pure Leidenschaft zur Verbindung auf der Strasse danach F430 F1 gewaltiger Unterschied in der Technik brachialischer Sound einzigartig danach hatte mich der 458 Italia verzaubert sehr schönes Fahrzeug unglaubliche Beschleunigung zu irgend ein Punkt fand ich das Auto zu Perfekt. Da kam der Moment zum Wechsel auf ein Lamborghini Superleggera LP 570 mit all diesen Kanten und änderung fing ein wechsel an um klar zu sein meiner Meinung finde ich Lamborghini zu Ferrari oder umgekehrt nicht besser sondern es sind Unterschiedliche Fahrzeuge man muss diese Erfahrung machen und Endlich mal aufhören zu sagen diese oder die andere Marke sei besser es steckt in beiden Fahrzeugen eine Historie.
       
      Nun zurück bin mit dem Superleggera sehr zufrieden, aber bei mir druckt immer wieder der Gedanke erstmals suchte ich ein Murcielago LP640 und fand Leider nicht den richtigen den es muss gepflegt sein, regelmässiger Service bei Lambo kein Export etc. Als ich vor kurzem zum Händler fuhr für ein Murci war mein erster Blick auf den Diablo der Stand weiter hinten unübersehbar es war wie als er mich rufte. Nichts zu machen ich war an diesem Auto angeklebt da mich der Murci vom Zustand und History überhaupt nicht überzeugte. Mich liess der Gedanke nicht mehr los auch wenn der Diablo seine Macken hat mit der steinharten problematischen Kupplung nicht ein einfaches Fahrzeug ist und sehr einzigartig ist und sehr selten zu sehen. Schon nur beim hinblick das Auto zu sehen motiviert mich das und paralisiert mich so eine Schönheit zu sehen wie von der Arbeit zurück zu Kehren und vor Ort ein Orgasmus zu erhalten  Dies schon nur eine kurze Zeit zu Fahren lässt dich verstehen was für ein Auto man gefahren hat. Ein Liebhaber Fahrzeug ein Museumstück eine Legende auf 4 Räder für mich einfach verzaubernd, aber nicht für alle Gedacht.
       
      Nun eine Frage zu den Erfahreren Leuten wie ist heutzutage Eure Erfahrung mit der Kupplung ist diese wo bei der  Lambo gebraucht/Ersetzt  wird besser geworden? Oder ist diese wo ich bei der Suche eingegeben habe (sachsperformance.com) von Vorteil?
       
      Danke im voraus für Eure Tipps
       
      Grüsse aus der Schweiz
    • klausinator
      Letzte Woche leuchtete in meinem Display die Warnmeldung auf, dass mein linkes Bremslicht ausgefallen sei. Schnell die Freundin rausgeschickt - "Schau mal nach!" Tatsächlich. Bremsleuchte im linken Rücklicht tot. An meinem Aldi-Porsche konnte ich noch 2 Kreuzschlitzschrauben an der Streuscheibe herausdrehen und hatte freien Zugang zur defekten Birne. Der Gallardo hat keine Schrauben am Rücklicht! Also schnell gegoogelt. Tatsächlich ein Hinweis auf eine amerikanische Lambo-Webseite, wonach man das komplette Heckteil inklusive Reifen abbauen sollte. Das kam ja überhaupt nicht in Frage.
       
      Ich habe dann den Werkstattmeister meiner Vertragswerkstatt in Böblingen angerufen, der mit folgenden kompetenten Tipp gab: Lüftungsgitter unterhalb des Rücklichts abschrauben, dann die zwei zum Vorschein gekommenen Schrauben des Rücklichtgehäuses öffnen. Nun - mit Gefühl - das Rücklicht wenige Zentimeter nach oben klappen, mit der flachen Hand durch den Spalt zwischen Hitzeblech und Rücklicht fassen und die betreffende Glühbirne mit einer kurzen Drehbewegung aus der Fassung lösen. Das Kabel ist lang genug, um es nach außen zu ziehen und bequem die Birne (2-polig) zu tauschen. Anschließend das Ganze wieder rückwärts. Ich habe das als Laie probiert und nach ca. 15 Minuten war der Spaß vorbei und die Glühbirne gewechselt. Ich habe eine kleine Bildanleitung gebastelt:

    • GTS_Chris
      Viele Jahre habe ich mein perfektes Supersportwagen Cabrio gesucht. Habe F430, 991.2 Turbo und 458 in den letzten 18 Monaten gekauft, und wieder verkauft. Im tiefsten Inneren wusste ich immer welches Auto ich eigentlich haben wollte. McLaren, aber keinen 650S, keinen 570S oder 720S... Ich wollte einen 675LT Spider, in diesem abartigen grün... Nur leider wollte der Besitzer, der gleichzeitig mein Cardealer ist, nicht verkaufen... Bis zum letzten Samstag, da gab es endlich den langersehnten Handschlag und das Auto wechselte den Besitzer.
       
      I proudly present, No 471 out of 500 - McLaren 675 LT Spider
       

       

       

       
       

×
×
  • Neu erstellen...