Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Alber

Abdeckplane für California?

Empfohlene Beiträge

Alber
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich muss wieder ein paar Fragen stellen. In der Bedienungsanleitung für den California steht dass das Fahrzeug mit Batterieerhaltungsgerät und Abdeckplane ausgeliefert wird. Können die California Besitzer hier im Forum das so bestätigen? Ist diese genannte Plane aus dem roten Stoff? Oder aus was besteht die? Ist das Batterieerhaltungsgerät ein Original was mitgeliefert wird oder kann es auch ein vom Bild abweichendes sein?

Screenshot_20180822-225715.thumb.png.5d158182e5cde2df07435ea055124687.pngOAlber

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Irix
Geschrieben (bearbeitet)

Da hat Ferrari bei C-Tek eingekauft und macht ein anderes Label auf die Oberseite. Die mitgelieferten sehen so aus wie auf deinem Screenshot. Sieht man auch wenn man beim Freundlichen durch den Showroom wandert weil natuerlich alle an der "Dose" haengen.

 

Der Unterschied zum Original C-Tek ist das der Endstecker wohl anders ist. Je nach Modell ist im Kofferaum bzw. Extern eine "unpassende" Buchse. Der Vorteil ist das die Boardelektronik erkenng das das Geraet dranhaengt und das Anlassen des Autos unterbindet. Sollte aber im Beriebshandbuch stehen.

 

Deine Plane nennt sich Car Cover und ist normal ein Stoffueberzug. Obs den zum Cali dazu gab kann ich nicht sagen.

 

Guck mal https://www.ebay.com/itm/Ferrari-California-factory-car-cover-w-bag-NO-RESERVE/192630913027?hash=item2cd9b27803:g:97UAAOSw5-lbeHgM

an.

 

Gruss

Joerg

bearbeitet von Irix
Alber
Geschrieben

Danke für die schnelle Antwort. Also da hat der Händler dann das Erhaltungsgerät gegen ein 0815 getauscht  :(  Sieht aus wie ein Trafo für eine alte Carrera Rennbahn aus den 70er. Diese "Händler" bringen immer wieder Schande über diese Automarke durch ihr Verhalten.

Irix
Geschrieben (bearbeitet)

Das Original schaut aus wie unter https://www.ctek.com/de/products/fahrzeug/mxs-5-0

 wobei die da viele Varianten von haben.

 

Gruss

Joerg

bearbeitet von Irix
Allgoier
Geschrieben (bearbeitet)

Der Anschluss für das Ladegerät ist im Kofferraum hinten rechts.

Da es ein spezieller Stecker ist, kann man nur das Ferrari-Ladegerät (Hersteller Ctek) nehmen.

Jedoch kann man bei Ctek nicht das Ladegerät samt Stecker bestellen, da dies wiederum eine Ferrari-Entwicklung ist.

Hilft nur eins bei Ferrari das Ctek bestellen, da Ctek wiederum nicht das für Ferrari entwickelte Ladegerät verkaufen darf.

 

 

EDIT:

siehe hier:

 

 

bearbeitet von Allgoier
Link
Luimex
Geschrieben
vor 10 Stunden schrieb Alber:

Diese "Händler" bringen immer wieder Schande über diese Automarke durch ihr Verhalten.

Man sollte den Händler seines Vertrauens sehr sorgsam auswählen..... 😉😎

Luimex
Geschrieben (bearbeitet)

Und ja, die rote Abdeckhaube und das Batterieladegerät gehören zur Serienausstattung des California! Du solltest bei deinem Händler reklamieren!

bearbeitet von Luimex
EnzoF398T
Geschrieben (bearbeitet)

Ja, diese rote Plane gehört wie das Batterieerhaltungsgerät zum California.

 

Mist, Luimex war ein paar Sekunden schneller!

bearbeitet von EnzoF398T
Alber
Geschrieben (bearbeitet)

Das ist das Erhaltungsgerät 😢

IMAG0570.jpg

bearbeitet von Alber
Hab dem Verkäufer mal angeschrieben. Mal sehen was er Antwortet.
Irix
Geschrieben

Urrgggh!

EnzoF398T
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb Alber:

Das ist das Erhaltungsgerät 😢

IMAG0570.jpg

Schaut bei mir ganz anders aus.

Soll das für den California T sein?

Alber
Geschrieben

@EnzoF398T

Ja das ist das was ich vom Verkäufer für meinen California (normaler,kein T od 30) mitgeliefert bekommen habe. Bin enttäuscht von dem Händler das er mein Unwissen über das dazugehörige Zubehör ausgenutzt hat. Auch wenn der Händler es vielleicht so eingekauft hat hätte ich an seiner Stelle das richtige Zubehör beigelegt bei dem Preis für das Auto. Sowas hieß bei uns früher Kundenpflege,Kundenservice für zufriedene wiederkehrende Kunden.

Alaska
Geschrieben

Die Ferrari-Ctecs sind meist nur Erhaltungsgeräte, mit denen man nicht laden kann, da der abgegebene Strom zu gering ist. Die Abhilfe ist der Kauf eines Ctecs mit höherem Strom, z.B. 5 Ampere (nicht deutlich stärker, da die Elektrik am Fahrzeuganschluss darauf nicht ausgelegt ist). Dann den Stecker vom Ferrari-Ctec abschneiden und an das gekaufte Ctec anbringen. Das 3. Kabel, zuständig für die Verhinderung des Anlassens kann man weglassen. (Spass ein: Es besteht dann natürlich die Gefahr, dass man losfährt und das Kabel für die Strecke nicht lang genun ist :lol: Spass aus)

Luimex
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb Alber:

Das ist das Erhaltungsgerät 😢

IMAG0570.jpg

Das ist Mist.... reklamiere bei deinem Händler..... 

 

 

Siggi53
Geschrieben

Ich habe jetzt für meinen neuen

488 auch ein anderes Ladegerät

erhalten, ist so ein Kasten made

In Itai, funzt aber wie das C-tec,

hat aber nur noch eine Led wo

rot, gelb oder grün anzeigt.

Die Lader gibt es besimmt billiger.😒

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Hallo zusammen,
      ich bin seit einigen Monaten stolzer Besitzer meines ersten Ferrari, California BJ 2012 in grigio.
      Von dem Auto bin ich total begeistert, das einizige was mich etwas stört sind die serienmäßigen 19" Felgen.
      Jetzt gibt es viele original 20" Ferrari-Felgen am Markt, insbesondere vom 488 oder 458, die von den Abmessungen (Lochkranz, Nabendurchmesser, ET) passen.
       
      Meine Frage: kann ich die problemlos auf dem California montieren oder müssen die Räder dann aufgrund anderer Maße (20" statt 19", andere Reifenmaße) eingetragen werden?
       
      Danke Euch,
      Mat
    • Hallo, ich habe folgendes eigenartige Problem bei meinem California, Bj. 7/2011. Wenn ich das Fahrzeug nach längerer Standzeit starten will, ertönt sobald ich die Zündung anmache ein heller Pfeiffton, der aus dem Bereich des Armaturenbrettes (Drehzalmesser) zu kommen scheint. Sobald das der Motor (und die Lichtmaschine) läuft wird es sogar noch etwas lauter. Anfangs war das Geräusch bereits nach kurzer Fahrt weg, mittlerweile dauert es 1-2 Tage. Wobei es meist erst weggeht, wenn der Wagen zwischenzeitlich abgestellt wird, es verschwindet also nicht während der Fahrt. Ich vermute einen Zusammenhang mit der Batteriespannung, wobei ich ihn immer und sehr konsequent am Ladegerät habe. Ich habe sogar ein grösseres C-Tek gekauft, aber das änderte nichts. Die Lichtmaschine scheint in Ordnung, die Spannung am Messgerät geht auf fast 14 V nach dem Start, allerdings ist sie trotz Ladegerät beim Start (also vor Zündung an bei nur 12,1-12,2V).
      Der Ferrari Händler ist ratlos. Weiss von Euch jemand Rat? Vielen Dank vorab. Ich finde der California ist ein wunderbares Auto, aber der Ton verleidet mir den Spass langsam.
    • Hallo, würde meinen Neuzugang gerne VK versichern. Ich habe eine Flottenversicherung für unsere anderen Fahrzeuge (keine Exoten). Das Angebot da liegt bei mehr als Euro 2.400,00 bei Euro 500 SB.
      Kein Saisonkennzeichen. OCC will Euro 2.490,00 p.a. obwohl die Bedingungen (Fahreralter + Abstellort, etc.) optimal sind bei uns, erscheint mir das zu hoch.
      Gibt es Vorschläge oder Tipps ? LG Mike
    • Hallo,
       
      habe meinen 2010er Cali am WE zum ersten Mal durch die Berge bewegt. Anfahrt mit 160 in AUTO über Autopbahn: Verbrauch ca. 16 ltr/100.
      Scharfe Passfahrt in MANUELL mit hohen Drehzahlen (permanent bis 7500): Verbrauch ca 27 ltr/100
       
      Ist das normal?
       
      Händler hatte was von 12 ltr bei Autobahnfahrt in Auto erzählt.....
       
      Spielt zwar keine Rolle, weil Megafun aber sagt mir mal was Eure so brauchen?
       
    • Es ist Zeit auch für den California ein Bilderbuch zu starten. Schließlich fährt er ja schon ungetarnt durch die Gegend.

      Wie immer, bitte keine Bilder von schlechter Qualität und nur wenig Text (wenn überhaupt) und bitte auch die Signaturen ausblenden. Danke.

×
×
  • Neu erstellen...