Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Dany430

Huracan Torofeo Mansory Kaufberatung

Empfohlene Beiträge

Dany430
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Moin Jungens,

 

 

aktuell habe ich drei Fahrzeuge im Visier, eine Debatte über Venti und Huracan Performante ist hier nicht notwendig, allerdings würde ich gerne ein paar Meinungen über den Mansory Torofeo lesen.

Vorteil, sehr gute Verarbeitung, selten - und ein Stealth-Bomber wie es mir nunmal extrem gut gefällt, ich mag nichts von der Stange. Habe mir das Fahrzeug lange und ausführlich angesehen, neben allerlei befindet sich der Startknopf am Dachhimmel. 

 

Nachteil, Mittelarmlehne Verschluss defekt - Für mich wieder typisch Mansory, wobei hier ganz klar der Bediener schuld gewesen sein könnte, weiterer Nachteil, alle Scheiben extrem verdunkelt, nicht zulässig und an der Frontscheibe nicht zu entfernen. Überhaupt ist das ganze Fahrzeug zwar als Huracan anmeldbar, aber eigentlich ist das Fahrzeug mit dem ganzen Carbon nicht mehr zulässig. 

Baujahr Mitte 2016, 6.000 Km, ausgeschriebener Preis € 430.000,. Ein anderer Preis ist bereits verhandelt.

 

 

DSC_1104.JPG

DSC_1106.JPG

DSC_1108.JPG

DSC_1114.JPG

DSC_1099.JPG

  • Wow 3
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
355GTS
Geschrieben

finde das Auto nur peinlich.....

Was will man mit einem nicht legalen Auto ?

Ein Performante kostet über 100.000 € weniger und bietet mit Sicherheit das bessere Gesamtpaket

  • Gefällt mir 1
Chris911
Geschrieben

Über Geschmack läßt sich bekanntlich streiten. Meiner ist es nicht.

  • Gefällt mir 2
bertl
Geschrieben

Verstehe das man ein einzigartiges Fahrzeug haben möchte, aber hier scheiden sich sicher die Geister Punkto Preis und Aussehen.

Aber wen einem das Wert ist warum nicht, welche Probleme damit einhergehen Punkto Zulassung oder Einzelabnahme ist eine andere Frage.

Normaler Huracan: Folie, Spoiler, Lenkrad ect... kann man alles Extra anfertigen lassen und wird sicher nicht diesen Preis ausmachen wie dieses Auto und noch gebraucht dazu.....

Wird es einem nach einiger Zeit über (der normale Huracan) ist der ohne Probleme sicher wieder leichter zu Verkaufen.

 

Aber wie jeder will......

 

  • Gefällt mir 1
master_p
Geschrieben

Den Geschmack möchte ich gar nicht bewerten. Ich finde ihn teilweise super (Stealth-Auftreten) und teilweise grausam (Innenraum/Lenkrad). Aber er muss ja Dir gefallen. Was für mich allerdings nicht in Frage kommt - und zwar unabhängig vom Geschmack - ist ein Auto zu kaufen, welches keine Zulassung hat. Ich würde Dir raten, dass der Händler alles zulassungsfähig baut (Scheiben) und die Mittelarmlehne reparieren lässt - denn das kann auch teuer werden. Und was soll denn heißen, dass das ganze Carbon nicht zulassungsfähig ist? Irgendwann wird Mansory den doch mal durch den TÜV geschleust haben, oder? Wenn nicht, Finger weg.

  • Gefällt mir 2
Caremotion
Geschrieben

Zeigt mal wieder das Geschmack nicht käuflich ist :D Ich finde die Kiste extrem hässlich..aber das ist Geschmackssache. ABER bei dem Preis muss man schon einbisschen Exzentrisch sein :D 

 

Aber was mich langsam wirklich nervt ist der Ausdruck "Stealth"....Sobald ein Design Kanten hat und schwarz ist kommt irgendeiner und nennt das ganze Stealth..dabei geht es bei der ersten Generation von Stealth Fliegern bzw. F117  um die Winkel....Aber anderes Thema.

jojoh12
Geschrieben

Ich war kurz vor Weihnachten selber in Singen und habe den Wagen live anschauen können: die Optik außen und gerade die Carbon-Verarbeitung ist top, das Innenraumdesign gefiel mir allerdings weniger. Er ist also sicherlich nicht jedermanns Geschmack, aber dadurch gibt es solche Eye-Catcher eben, die das Straßenbild bereichern! Viel Spaß, falls du den Kauf durchziehst!!

  • Gefällt mir 1
F430Matze
Geschrieben

Was bringt das Carbon an Gewicht? Wenn das Teil so auf unter 1100 kg kommt, dann wäre es das ganze doch wert. ;)

Ohne 5 Schichten Steinschlagschutzfolie würde ich mich damit aber nicht auf die Straße wagen.

 

  • Gefällt mir 3
BruNei_carFRe@K
Geschrieben

Wo war der Wagen denn zugelassen, wenn er im Prinzip gar kein TÜV bekommt?

Mich wundert es, dass du Verarbeitung positiv herausstellst. Grip hat doch mal den Rolls Royce Phantom von Mansory (Conquistador) getestet und die schlechte Innenraum bzw. Lederverarbeitung bemängelt. 

BMWUser5
Geschrieben

Bitte kaufen und gleich beim Schrottplatz abgeben. Danke für die gute Tat!

 

Zum technischen Standpunkt kann man nur folgendes sagen: Die Antriebswelle ist auf keine 1000Nm ausgelegt. Das kann nicht lange gut gehen. Die Motorleistung wurde durch einen Bi-Turbo-Umbau verdoppelt, ergo das Turboloch wird extrem spürbar sein.

chip
Geschrieben

Ich finde den Wagen super schwarz schwarz war für mich schon immer eine Kombi welche mir zusagt und selbst wenn ihn 90 % der Menschen langweilig oder hässlich finden er muss ja nur dem Gefallen, der ihn besitzt. Die Leistung und die Haltbarkeit kann ich nicht beurteilen genau so wenig den Preis aber der Wagen sieht cool aus gerade auch mit den Felgen.  

Dany430
Geschrieben

Das ist ein Torofeo mit Serienleistung, es gab wohl nur einen der Zwei mit Bi-Turbo Umbau.

@master_p der ging als Neuwagen mit drei Jahren Tüv zum Umbau, daher war auch eine Zulassung möglich, nämlich als normaler Huracan.

 

Drophead
Geschrieben

Die Verarbeitung bei Mansory (war selbst schon vor Ort) ist mittlerweile deutlich besser geworden, der GRIP Beitrag bzw. der umgebaute Phantom ist ja auch schon einige Jahre alt.

Ob der Umbau aber im Gesamtkonzept besser als Serie funktioniert, da habe ich so meine Zweifel. Da ist das Geld in einen Performante sicher besser angelegt.

Wolly 108
Geschrieben

Mir gefällt  das Teil sehr - wünsche dir Mut zur Entscheidung und dann gaaanz viel Spaß damit:wink: 

GT 40 101
Geschrieben
vor 12 Stunden schrieb F430Matze:

Was bringt das Carbon an Gewicht? Wenn das Teil so auf unter 1100 kg kommt, dann wäre es das ganze doch wert. ;)

Exakt, die Frage ist ob alles nur der Optik dient oder auch was bringt. Gefallen muß er keinem außer dir selbst!

Mir persönlich gefällt er gut, abgesehen vom wohl nicht serienmäßigen Lenkrad.

Wer den häßlich findet, mag den "normalen" Huracan sicher auch nicht. 

 

Den Preis finde ich total unrealistisch und maßlos überzugen, aber den wirst du sicher nicht annähernd bezahlen:P

 

  • Gefällt mir 2
SManuel
Geschrieben

Ist kein Mansory jedoch auch selten.

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=254815755&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=14600&makeModelVariant1.modelId=12&pageNumber=4&scopeId=C&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&action=topOfPage&top=1:1

 

 

 

Der Huracan Torofeo von Mansory ist ein schöner, seltener Wagen.

 

Wenn der umbau durch Mansory gemacht wurde, würde ich mal Mansory anschreiben und erfragen wie es mit TÜV ausschaut in dem zustand. Nur ein fahrzeug zuhaben wo man mit einer 5 Tages Kennzeichen rumfahren kann, ist nicht sehr schön.

Dany430
Geschrieben

@SManuel der Supertrofeo vom Zitzi ist geil, aber optisch ,,echt abgefuckt``, für die Rennstrecke perfekt. Strassenzulassung ist natürlich ein HighLight.

Damit der Mansory Tüv bekommen könnte müsste man mind. ein Fahrzeug resp. alle Teile einer Zerstörung unterziehen.

jo.e
Geschrieben

Was ich nicht ganz verstehe... du bist dir ja sicher das Auto nicht zugelassen zu bekommen. Wieso willst du es dann kaufen? :huh:

F40org
Geschrieben

@Dany430 über eine spezielle Einzelabnahme könntest Du ihn u.U. getüvt auf die Straße bringen. Muss mit den richtigen Leuten sprechen, die sagen auch ehrlich ob es eine Möglichkeit gibt. 

 

Gefallen oder nicht muss jeder für sich selbst beurteilen. Ich würde mich nicht mal in der Nacht bei Mondfinsternis und Nebel mit 2 m-Sicht aus der Garage trauen. 

 

Preis liegt immer da was man bereit ist für solch ein Ding zu zahlen.

 

 

  • Gefällt mir 2
  • Haha 5
nero_daytona
Geschrieben

Ich finde es generell gut, dass es noch solche exzentrischen Exoten auf die Straße schaffen, belebt das Straßenbild. Wer weiß wie lange noch. Deshalb :dafuer::-))!

F400_MUC
Geschrieben

Lieber nen Aventador SV als so eine dokumentierte russische Geschmacklosigkeit. 

 

Auch nicht ganz von der Stange, aber eben keine Bastelbude, die nicht einmal Zulassung bekommt ausser mit Tricksen.

vor 12 Stunden schrieb SManuel:

Ist kein Mansory jedoch auch selten.

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=254815755&ambitCountry=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=14600&makeModelVariant1.modelId=12&pageNumber=4&scopeId=C&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&action=topOfPage&top=1:1

 

 

 

Der Huracan Torofeo von Mansory ist ein schöner, seltener Wagen.

 

Wenn der umbau durch Mansory gemacht wurde, würde ich mal Mansory anschreiben und erfragen wie es mit TÜV ausschaut in dem zustand. Nur ein fahrzeug zuhaben wo man mit einer 5 Tages Kennzeichen rumfahren kann, ist nicht sehr schön.

Auto Zitzmann... des Ding ist total verrammelt und verkratzt, am Heckflügel die Schrauben verrostet (!), aber nur 2.000 km auf der Uhr und keine Rennstrecke.

 

???

  • Gefällt mir 2
  • Haha 1
Mr.lambo
Geschrieben

Also, ich bin ja etwas vom Fach was Carbon angeht.... 

Werden beim Mansory die Carrosserie Teile mit Carbon eingepackt oder komplett neu hergestellt? 

Der Aufwand müsste riesig sein, für jedes Teil eine Form herzustellen.... 

master_p
Geschrieben
vor 10 Stunden schrieb F400_MUC:

keine Rennstrecke.

Das steht dort nicht. Dort steht "Kein Renneinsatz", also in keinem (offiziellen) Rennen mitgefahren. Auf der Rennstrecke war der mit Sicherheit. Wer sich ein solches Fahrzeug kauft und den Aufwand in Kauf nimmt diesen auch noch StVZO-konform umzubauen, der tritt auch mal richtig in den Koffer rein. Ich find ihn geil - auf jeden Fall besser als den Mansory.

  • Gefällt mir 3
F40org
Geschrieben
vor 1 Stunde schrieb Mr.lambo:

Also, ich bin ja etwas vom Fach was Carbon angeht.... 

Werden beim Mansory die Carrosserie Teile mit Carbon eingepackt oder komplett neu hergestellt? 

Der Aufwand müsste riesig sein, für jedes Teil eine Form herzustellen.... 

Im Umkehrschluss meinst Du, dass die Teile nur beschichtet sein könnten?

erictrav
Geschrieben

Das wäre ja an Lächerlichkeit kaum zu überbieten

  • Gefällt mir 2

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • chelios_00
      Hallo liebe Gemeinde, ich wollte mich passend zum Wochenende mit meinem Anliegen an euch wenden...
       
      Nachdem ich in den vergangenen Monaten gesucht habe, um einen 993 oder 964 zu finden, der in mein Budget passt,
      habe ich mich auch dank des Forums davon verabschiedet. Bevor ich mir für das Budget einen hinstelle, mit dem ich
      nachher gar keine Freude habe, hab ich mich die letzten Wochen auf die Suche gemacht nach einem 996, der mir gefällt
      und ins Budget passt. Nun wollte ich euch einfach mal fragen, ob ihr zu meiner unten stehenden Wunschliste etwas 
      hinzuzufügen habt, jemand eventuell sogar einen 996 verkauft, oder jemand kennt, der jemand kennt, ihr wisst was ich meine ;-)
       
      Also - zu meiner Wunschliste, die ich bei Mobile und Autoscout mal so gespeichert habe und mir auch schon 2 996 angeschaut habe.
       
      Facts
      - Porsche 996
      - EZ ab BJ 2000
      - Cabrio - möchte ich einfach haben
      - C4 - im Bezug auf Werterhalt und das finde ich bessere Fahrgefühl
      - 3.4 oder 3.6 - würde ich fast zum 3.6 tendieren, da mir mal jemand gesagt hat, dass sie der "werterhaltendere" Motor sind
      - Getriebe - definitiv ein Schalter
      - Scheckheft - er sollte glaubhaft gepflegt sein
      - Austauschmotor - finden wir ja jede menge im Internet. Wie ist hier euer Tipp, kaufen oder eher Finger weg?
       
      Dinge wie die Zündspulen, Klimakondensatoren, Lichtschalter, Blinker- Rücksetzung etc. stehen auf der "Achtung- Liste".
       
      Nun würde ich mich freuen, wenn ihr mir noch ein zwei Tipps geben könntet, im Bezug auf Werterhalt, Preis, Fahrleistung etc.
      Mir geht es "weniger" um die Investition in die Zukunft, mir geht es um ein Auto mit dem ich Spaß haben möchte und in Zukunft vielleicht
      die Perspektive habe, dass er nicht mehr weniger Wert wird, sondern vielleicht etwas nach oben geht. Ich möchte ihn nicht nach 3-4 Jahren
      verkaufen, sondern ein bleibendes Stück in meiner Garage werden.
       
      Ich freu mich von euch zu lesen und viele Grüße, kommt gut ins Wochenende!
       
       
       
    • barney five
      Moin Leute,
       
      ...ein guter Freund von mir ist scharf auf einen LP560.
       
      Was ist eure Meinung über dieses Fahrzeug/Angebot/Anbieter ??
       
      Vielleicht kennt jemand hier sogar das Auto?
       
      https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=264714972&categories=SportsCar&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=14600&makeModelVariant1.modelDescription=lp560&makeModelVariant1.modelId=5&minFirstRegistrationDate=2012&minMileage=40000&pageNumber=1&scopeId=C&fnai=prev&searchId=845c1538-b5ca-91d3-3ba4-60cefe640c87
    • Dany430
      Beim tanken abgebrannt, Ursache war ein Van welcher mit Rüssel im Tank los fuhr, beim Abreißen sprühte der Sprit direkt auf den Motorraum des Huracan......Gibt auch ein Video.



    • Marv87
      Hallo Leute,

      Ich bin nun schon seit einiger Zeit stiller Mitleser des forums.
      Mitlerweile wird es allerdings etwas akut bezueglich einer neuen Anschaffung und ich hoffe ihr koennt mich dabei etwas unterstuetzen .

      Kurz zu mir: Ich bin Marvin, 28jahre , mache im Moment hauptsaechlich die Straßen im hannoveraner Raum unsicher und bin in der Ofenbranche taetig.

      Meine Erfahrungen mit sportlichen Autos beziehen sich auf etliche Alfas, M Bmws und im Moment auf ein TT, S8, und XKR.

      Eigentlich habe ich mich bisher hauptsaechlich in den italienischen Foren hier bewegt aber seit einigen Wochen bin ich voellig vernarrt in eine Viper ( zwischen 2004-2008 nur cabrio). Die Optik, der Motor, die Fahrleistungen und nicht zuletzt das Preis/Leistungsverhältnis gegenueber z.b. den Italos ueberzeugt mich.

      Mein Budget hab ich mir bis 40000 gesetzt und ich denke da sollte man wohl etwas gescheites fuer bekommen?
      Vorraussetzung ist halt, dass es eine ohne Dach wird

      Ich habe mich schon durchs Forum und generell durchs inet gelesen ubd jede brauchbare info aufgesaugt aber sonderlich viel gibts da nicht im Deutschsprachigem Raum.
      Ich habe jetzt fuer Samstag auch 2 besichtigungstermine (je nach Witterung auch Probefahrt) und bin ueber JEDE information ueber Schwachstellen usw dankbar. Amis sind komplettes Neuland fuer mich und ich hoffe mir kann der ein oder andere nen paar takte erzaehlen.
      Ein Fahrzeug is aus 2005 und eins aus 2006.
      Desweiteren interessieren mich die genauen Unterschiede zwischen den Baujahren. Grade ab 2008 (?) die 600ps Version. Ueber die Technischen Veraenderugen hab ich schon einiges gelesen aber was genau wurde optisch alles veraendert??

      Bis dahin schonmal besten dank fuer Antworten.
    • Dany430
      So einer für den Track, vielleicht geht dieser Wunsch eines Tages in Erfüllung.........
       
      Ab Minute 15 ca.
       
       

×