Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
nero_daytona

"Racing"-Streifen Lenkrad

Empfohlene Beiträge

nero_daytona
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi,

 

beim Fahren und Sinnieren am heutigen Regentag kam mir die Idee, den kleinen "Neutralstellungs"-Streifen des 991 Sportdesignlenkrads in Wagenfarbe (weiss) zu färben (sagt man bei Leder eigentlich lackieren?).

 

Wer könnte sowas bewerkstelligen, idealerweise im Raum Frankfurt?

 

Bin für einen Tipp dankbar!

 

Noch einen schönen Rest-Feiertag an alle!

IMG_6381.JPG

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dragstar1106
Geschrieben (bearbeitet)

Hi Ralph,

hmmm... ich denke, dass ein Nachfärben bzw. -lackieren des Leders an einer Stelle auf Dauer nicht halten wird und nach einer Zeit nicht mehr gut aussehen wird.

MMn ist die einzige Option das neue Beziehen des Lenkrads, ggf. lässt sich ein sehr dünner  "Lederstreifen" auf den vorhanden Lederbezug aufsetzen.

Da ist der Sattler Deines Vertrauens gefragt :)

LG Andreas

bearbeitet von dragstar1106
  • Gefällt mir 1
Thorsten0815
Geschrieben

Für den Fachmann sicher kein Problem........

master_p
Geschrieben

Eine Umfärbung am Lenkrad wird nicht ordentlich aussehen und auf Dauer auch nicht funktionieren. Man muss das gesamte Lenkrad neu beziehen und an dieser Stelle einfach ein anderes Leder nehmen. Aktuell hast Du quasi einmal schwarzes Leder rundum und zwei Nähte rechts und links der Mittelstellung. Genau diese Mitte muss dann mit einem anders farbigen Leder bezogen und vernäht werden. Ein Sattler kann das ohne größere Probleme machen, die Frage wäre eher, ob einem andersfarbiges Leder so viel Geld wert ist. Ordentlich gemacht und mehreren Farben würde ich mal grob mit 1k Euro aufwärts rechnen.

bozza
Geschrieben

Ordentlich machen geht nur wenn du den Bezug abnimmst. Dazwischen farblich was machen wird nix.
Kleb dir doch mal übergangsweise einen Streifen selbstklebendes Gewebeband in Wunschfarbe rum.  Wenn es wirklich so viel besser gefällt, kannst es ja immer noch gescheit machen lassen. Wenn nicht, einfach Streifen abziehen ;-)

  • Gefällt mir 2
kkswiss
Geschrieben

Generell sollte man aber wissen, dass dieser Streifen bei Rallyfahrzeugen einen gewissen Sinn hat, um die Lenkrad/Räderstellung zu sehen.

Bei einem Sportwagen, der auf Grip gefahren wird, ist das nur für die Optik.

Wenn etwas Leder einnähen, dann eventuell die Tricolore, wie bei unserm Cabrio Italia. Da sehe ich mehr Bezug zu Italien, als zur Lenkradstellung.

Cabrio Italia.jpg

  • Gefällt mir 4
Ultimatum
Geschrieben

was für ein schönes Cabrio! gibt es da in einer entsprechenden Rubrik auch mal schöne Fotos zu sehen!?

kkswiss
Geschrieben

Alle Fotos weg, was für ein Mist.

Ich suche noch mal zuhause auf der Festplatte.

 

chip
Geschrieben

Ich habe das mal für ein Auto in jungen Jahren mit Foliatec Spray gemacht, dafür gibt es spezielle Sets, die das Leder aufweichen, dann die Farbe auftragen und trocken, soweit ich mich erinnere war das Ergebnis überraschend gut und hat ohne Abrieb super gehalten.

amc
Geschrieben
vor 5 Stunden schrieb kkswiss:

Wenn etwas Leder einnähen, dann eventuell die Tricolore, wie bei unserm Cabrio Italia. Da sehe ich mehr Bezug zu Italien, als zur Lenkradstellung.

Aber da gehören beim 500 doch eher je ein horizontaler roter und weißer Streifen hin. :D Hier wäre mal wieder das "duckundweg"-Icon nützlich.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?

  • Ähnliche Themen

    • 991
      Ich möchte das Lederlenkrad am meinem Spyder MY 2005, durch ein Holz- oder Carbon Lenkrad ersetzen. Eurospares hat ein Holzlenkrad im Angebot, ist jedoch nicht lieferbar. Google ist auch nicht ergiebig.
      Kann hier im CP, mir mit Informationen unter die Arme greifen?
       
      Gruss FC
    • fridolin_pt
      Hallo,
      ich muss das Lenkrad ausbauen um an den Lichtschalter zu kommen. Da ist aber keine normale Mutter sondern wieder so ein Ding was ohne das passende Ferrari- Werkzeug nicht zu lösen ist. Muss ich mit sowas jetzt zum freundlichen oder gibt es eine Lösung?
    • Scudy
      Liebe Ferraristis
      Hat jemand Interesse seinen Ferrari mit dem Original Ferrari LED-Lenkrad nachzurüsten.
      Natürlich zu akzeptablen Konditionen.
      Bedingung ist FZ ab 2012, da bei diesen anscheinend die Software vom Auto nicht angepasst werden muss.
      Bitte Nachricht per PM
      Liebe Grüsse Scudy
    • gt4driver
      Hallo zusammen 
       
      ich habe einen Satz Original Rückleuchten im top Zustand sowie ein Lenkrad mit Ferrari Aufdruck auf der mittleren Speiche abzugeben. 
      Bei interesse pn
       
      Gruss Ralph 
    • Zeti
      Servus zusammen,
       
      bin auf der suche nach einer Lenkradnabe für den 348.
      Finde aber leider keine......ist jemandem bekannt ob die für den 355 auch bei einem 348 passen könnte ???
       
      Gruß Dieter

×