Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Annabelle

Speedline Challenge Felgen

Empfohlene Beiträge

Annabelle
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag: (bearbeitet)

Hallo,

in Ebay Kleinanzeigen werden unter- Ferrari 348-  originale speedline challenge Felgen in weiss angeboten.Sind das originale Felgen und sind die ohne Probleme  Eintragungsfähig .Größe wäre in den Felgen  nicht eingeschlagen oder eingegossen!!!!!???.Reifengröße VA 245/40/18 , HA 285/35/18.Passt diese Combi ohne Probleme auf einen 92er TB.? Ist der Preis mit Reifen in Ordnung.

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Meinungen.

 

Viele Grüße

Michael

bearbeitet von Annabelle
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
dragstar1106
Geschrieben

Hi Michael,

soweit ich weiß, sind die Speedline Challenge Räder generell nicht eintragungsfähig. Hat mir zumindest vor Jahren mal ein guter Freund gesagt. 

Lg Andreas 

Stocker85
Geschrieben

18 Zoll Radsatz

Erstellt von multistrada, Dienstag um 15:51

 

schau mal in diesem Post, da steht sicher einiges erklärt für dich. 

Annabelle
Geschrieben (bearbeitet)

Welche Reifengrössen waren original auf den challenge-Felgen auf der VA und HA?.Wurden die Felgen im Original immer in weiss an den Fahrzeugen ausgeliefert?

Danke

 

Gruß Michael

bearbeitet von Annabelle
planktom
Geschrieben

original waren beim 348 Challenge

vorne :  245-620 ZR 17

hinten :  265-640 ZR 17

beim 348 GT Competizione waren es

vorne : 239/635/18 

hinten : 265/645/18

auf 3 teiligen speedline felgen :-o

 

tollewurst
Geschrieben

3000€ ist auch kein Schnäppchen, man kann die Felgen ja noch neu bestellen und da sind die günstiger. Die Reifen sind vermutlich alt und eh nicht mehr brauchbar.

san remo
Geschrieben
Am 17.12.2016 um 20:32 schrieb Annabelle:

Hallo,

in Ebay Kleinanzeigen werden unter- Ferrari 348-  originale speedline challenge Felgen in weiss angeboten.Sind das originale Felgen und sind die ohne Probleme  Eintragungsfähig .Größe wäre in den Felgen  nicht eingeschlagen oder eingegossen!!!!!???.Reifengröße VA 245/40/18 , HA 285/35/18.Passt diese Combi ohne Probleme auf einen 92er TB.? Ist der Preis mit Reifen in Ordnung.

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Meinungen.

 

Viele Grüße

Michael

Ich kann ein wenig zur Aufklärung beitragen, die Felgen waren auf einem 348 TB montiert welchen ein Forumsmitglied vor einigen Wochen gekauft hatte aber dann doch die vorhandenen Originalfelgen statt der weißen Speedline wollte.

Der damalige Besitzer hatte vor den  Wagen zum Challenge umzurüsten, also die Räder passten auf jeden Fall dennn sie waren bei Besichtigung und Probefahrt noch montiert.

Weitere Details und Kontakte gerne über PN.

 

Frohes Fest

Ulrich

JazP
Geschrieben
vor 7 Stunden schrieb tollewurst:

3000€ ist auch kein Schnäppchen, man kann die Felgen ja noch neu bestellen und da sind die günstiger.

 

Meines Wissens sind nur noch die vorderen Räder lieferbar. Die Hinteren nicht. Wenn Du eine Quelle für die Hinteren hast, würde ich mich über eine Info freuen :)

F430Matze
Geschrieben

Wenn, dann kannst du die Neuauflage als Alufelge neu bestellen, kostet ca. 1200 Euro pro Felge... die Magensiumfelge, also die original Challenge Felge ist nicht mehr neu käuflich erwerblich, ich habe aber noch den einen frisch restaurierten Satz liegen.

JazP
Geschrieben

Ach so, die Neuauflage ist aus Aluminium? Interessant. Eine Straßenzulassung hat sie aber immer noch nicht, oder?

 

Das macht die Sache leider uninteressant. Die Felgen sind sehr schön, stehen für mich aber nicht im Verhältnis zum Risiko.

F430Matze
Geschrieben

Genau, die Neuauflage ist aus Aluminium bzw ich vermute eine AlSi7Mg Legierung, da die aus Magnesium viel teurer waren bzw. in der Herstellung sind.

Annabelle
Geschrieben

Habe jetzt am Mittwoch einen Termin beim TÜV-Prüfer um die geplante Eintragung mit ihm vor Ort und mit 348er durchzusprechen um zu sehen was möglich ist.Ich möchte ja jetzt keine Megabreitreifen mit Spurverbreiterungen und Tieferlegung , sondern eine gutaussehende Felgen/Reifenkombi die nicht prollig aussieht sondern dezent aussieht.

Etwas Tiefer geht später immer noch:) Welche Reifenkombi könnte man denn nehmen?

Ich denke mal an der VA   225/40/18     HA   265/35/18  schlage ich dem Prüfer vor !

Was denkt ihr denn darüber?

Ich werde die Felgen nur kaufen,wenn eine passende Reifen/Felgenkombi besprochen wurde und der Prüfer dafür sein OK gibt.Ich möchte ja nichts verbotenes oder gefährliches eingetragen bekommen sondern nur das,was der Prüfer mit guten Gewissen verantworten kann.

 

Gruß

Michael

SManuel
Geschrieben

Bist du dir sicher das du vorne 225 Haben bzw. fahren möchtest ??

Ich kann dir sagen das ich weg von 225 Reifen vorne bin und auf 215 gegangen, hinten kann man gute 275 Reifen fahren.

F430Matze
Geschrieben

Wegen der Neuauflage in Alu... habe es gerade nochmals rausgesucht, kosten umgerechnet 955 Euro in GB netto, dann kommt noch der Versand und die Umsatzsteuer drauf... am Ende also rund 1200 Euro pro Felge in D, hatte ich richtig im Kopf, dafür bekommst du auch schon originale bzw. wir können auch nochmals reden, falls dein TÜV das abwinken sollte, immerhin reden wir hier von teuren Felgen mit höchsten Ansprüchen und nicht von irgendwelchen Chinaplagiaten. 

Annabelle
Geschrieben
vor 7 Minuten schrieb SManuel:

Bist du dir sicher das du vorne 225 Haben bzw. fahren möchtest ??

Ich kann dir sagen das ich weg von 225 Reifen vorne bin und auf 215 gegangen, hinten kann man gute 275 Reifen fahren.

Welche Gesamtgrößen fährst Du denn ?  215/... /        VA              275/ .../...   HA .Welche Felgen ,Felgengröße,Durchmesser und ET's

SManuel
Geschrieben

215/45 R18 vorne und hinten 275/40 R18 auf Originale 360 Ferrari Felgen, lässt sich auch alles ohne Probleme eintragen.

Da schleift nichts und alles ohne Spurverbreiterung. Da der 348 in Serie ein Gewindefahrwerk hat kann man im Notfall auch höher oder tiefer einstellen !! Ich kann dir nur sagen mit 225 Reifen vorne fährt sich der 348 schlecht und jede Spurrille läuft der mit vorne aber bei 215 Reifen ist das nicht der Fall und man lenkt auch entspannter !! Das gute bei den 360 Felgen ist, das es Original Ferrari ist und man keine Sorge haben muss wegen dem H-Kennzeichen. Hab ich alles schon geklärt, bei meinem gibt es Keine Probleme.

JazP
Geschrieben
vor 2 Stunden schrieb Annabelle:

Ich werde die Felgen nur kaufen,wenn eine passende Reifen/Felgenkombi besprochen wurde und der Prüfer dafür sein OK gibt.Ich möchte ja nichts verbotenes oder gefährliches eingetragen bekommen sondern nur das,was der Prüfer mit guten Gewissen verantworten kann.

 

Ich vermute, das Hindernis wird eher das Festigkeitsgutachten sein. Soweit ich weiß, gibt es nämlich keines. Aber halt uns bitte auf dem Laufenden, ich würde die Felgen nämlich auch gerne fahren.

officine
Geschrieben

Hi Michael,

 

da da die Felgen auf dem 348 drauf waren, den ich gekauft habe,

kann ich Dir sagen, das der Zustand Top ist inkl. Reifen.

Eintragung nicht möglich, da es keine ABE dafür gibt, hatte mich schon

selbst darum gekümmert .

 

LG

Micha

Annabelle
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb officine:

Hi Michael,

 

da da die Felgen auf dem 348 drauf waren, den ich gekauft habe,

kann ich Dir sagen, das der Zustand Top ist inkl. Reifen.

Eintragung nicht möglich, da es keine ABE dafür gibt, hatte mich schon

selbst darum gekümmert .

 

LG

Micha

Hallo Micha,

haben diese breiten Reifen einwandfrei in die Kotflügel gepaßt ohne am Innen-und Ausenkotflügel zu schleifen.War eine Lenkeinschlagbegrenzung vorhanden und wie waren denn die Lenkkräfte im Stand und beim fahren.Ich wollte bei dem Versuch die Felgen eintragen zu lassen,erstmal eine schmale Reifenkombi  nehmen um mir nicht noch diese anderen Probleme die dann kommen anzutun.

Gruß Michael

officine
Geschrieben

Hi Michael,

 

da da die Felgen auf dem 348 drauf waren, den ich gekauft habe,

kann ich Dir sagen, das der Zustand Top ist inkl. Reifen.

Eintragung nicht möglich, da es keine ABE dafür gibt, hatte mich schon

selbst darum gekümmert .

 

LG

Micha

Ja sie haben trotz 15 mm Distanzscheiben gut gepasst, ohne überzustehen.

Sonst konnte ich keine Probleme beim fahren erkennen.

Annabelle
Geschrieben
vor einer Stunde schrieb officine:

Hi Michael,

 

da da die Felgen auf dem 348 drauf waren, den ich gekauft habe,

kann ich Dir sagen, das der Zustand Top ist inkl. Reifen.

Eintragung nicht möglich, da es keine ABE dafür gibt, hatte mich schon

selbst darum gekümmert .

 

LG

Micha

Ja sie haben trotz 15 mm Distanzscheiben gut gepasst, ohne überzustehen.

Sonst konnte ich keine Probleme beim fahren erkennen.

Welche Auspuffanlage und Kats hast Du denn in deinem Wagen eingebaut?

februari
Geschrieben

Hi Michael,

auf meinen sind vorne 225/40 und hinten 265/40 montiert plus rundum 15mm Distanzscheiben

Gr.

Rainer

Annabelle
Geschrieben
vor 22 Stunden schrieb februari:

Hi Michael,

auf meinen sind vorne 225/40 und hinten 265/40 montiert plus rundum 15mm Distanzscheiben

Gr.

Rainer

Hast Du die Felgen auch eingetragen bekommen ?

 

Gruß Michael

februari
Geschrieben
vor 27 Minuten schrieb Annabelle:

Hast Du die Felgen auch eingetragen bekommen ?

 

Gruß Michael

Es gibt ja -soweit ich weiß- kein Festigkeitsgutachten und demzufolge sollten sie dann ja eigentlich nicht eintragungsfähig sein. 

...eigentlich...:D 

hast 'ne PN

Gr.

Rainer

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...