Jump to content
Kuckucksberg

Motorschaden 991GTS

Empfohlene Beiträge

Kuckucksberg   
Kuckucksberg
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Habe nach ca.2600 Km im neuen 991 GTS den ersten kapitalen Motorschaden erlebt, werkseitig wurde ein neuer Motor eingebaut, dieser hat jetzt schon 5500 Km gehalten. Motorprobleme imm 991 lt. Porschezentrum sehr selten, unter Porschefahrern hört man allerdings ganz andere

Szenarien. Hat jemand ähnliche Probleme beim 991GTS erlebt?

 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
matelko CO   
matelko
Geschrieben

Welche Porschefahrer (plural) meinst Du, die von ganz anderen Szenarien (wiederum plural) zu berichten wissen?

Und welches der Szenarien lag in Deinem Fall ganz konkret vor? 

Der Porsche 991 ist sowas von unauffällig, daß mich Dein Szenario wirklich mal interessiert.

  • Gefällt mir 3
bibiturbo   
bibiturbo
Geschrieben

Vielleicht ist er zu schnell den Kuckucksberg runter gerollt :-)

  • Gefällt mir 1
SManuel CO   
SManuel
Geschrieben

Eventuell das könnte Interessant sein.

 

http://cartronic-motorsport.de/download/TimeOver-230814.pdf

 

 

Gab es da nicht mal bei Porsche ( eine gelöste Pleuelverschraubung ) die den Motor kaputt machte !!

 

Motorschaden an Porsche ist ja nichts Neues, hört man ja bald jedes Jahr was von.

ilTridente   
ilTridente
Geschrieben

nicht nur von Porsche :wink:

amc VIP   
amc
Geschrieben

SManuel, wir werden Dich künftig "Linkman" nennen.

 

Linkman bezwingt seine Gegner mit dem Posten von verwirrenden Links die Betrachter ziemlich ratlos und ermattet zurücklassen.

  • Gefällt mir 5
Jamarico CO   
Jamarico
Geschrieben

...nachdem ich nun alle 86 Seiten akribisch studiert habe, bin froh, einen 987FL zu fahren und gleichzeitig ziemlich ratlos und ermattet, was das Erfahrene mit dem 991 zu tun haben könnte.

  • Gefällt mir 1
matelko CO   
matelko
Geschrieben

Manuel,

darf ich mich Deiner Link-Kultur anschließen? Das ist jetzt extra für Dich:

 

 

  • Gefällt mir 1

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×