Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
günni911

Geräusche nach Antriebsriemenwechsel

Empfohlene Beiträge

günni911
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo 911er,

bei meinem 997 Turbo wurde im PZ im Rahmen einer großen Wartung der Antriebsriemen gewechselt.

Danach trat ein dezentes rhythmisches drehzahlabhängiges Geräusch auf, so, als würde der Riemen irgendwo schleifen, was er natürlich aber nicht tut.

Bei der erneuten Vorstellung im PZ waren die Spezialisten der Meinung, dass 2 Umlenkrollen etwas ausgeschlagen wären, die dann auch prompt ausgetauscht wurden.

Leider ohne Erfolg.

Hat jemand eine Idee,wie der Sache beizukommen ist?

Oder soll ich einfach abwarten, bis sich alles "eingeleiert" hat?

Allzeit gute Fahrt

günni911

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Shredder997T
Geschrieben

Hallo günni911. Bei mir war das gleiche, eine Umlenkrolle defekt + gleich danach Kupplungslager des Klimakompressors. Ist beim 997 Turbo eine der wenigen Schwachstellen. Beim Antriebsriemenwechsel sollten vorsorglich ALLE Spannrollen getauscht werden.

Ich würde alle noch nicht getauschten Spannrollen wechseln lassen, dann ist Ruhe. Einschleifen tut da nix, wenn das Lager hin ist, ists hin. Und es ist ein Lager, da Geräusch drezahlabhängig.

Greez Shredder

günni911
Geschrieben

Hallo Shredder,

besten Dank für Deinen Tipp, ich werde so verfahren und danach genau hinhören.

Gruß günni911 aus Halle/Saale

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×