Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
anbock

Heck Schriftzug

Empfohlene Beiträge

anbock
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Liebe Leute,

gerade muss ich mich entscheiden, ob ich den Schriftzug auf dem Heck meines frisch erstandenen 997 entfernen oder stehen lasse. Wie sehen Eure Wagen aus?

die überglückliche Anja :)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
IronMichl
Geschrieben

Putz doch mal IN dem Schriftzug und dann entscheidest Du Dich.

Michl

ohne

Gast
Geschrieben

Darüber hab ich noch nie nachgedacht. Geht das denn so einfach? Bleiben da nicht Löcher?

Grüße

Bertram, den der GTS Schriftzug eigentlich nicht stört und der in die Waschanlage fährt ;-)

SManuel
Geschrieben

Sind die nicht mit doppelseitigem Klebeband verklebt ?!?!

IronMichl
Geschrieben

Ist kein Problem.

Anwärmen (Sonne reicht),

Zahnseide (alt. dünne Angelschnur) hintendurch ziehen,

Kleberreste mit Orangensäure wegwischen,

Polieren (denn je nach Alter des Fhz ist das ein erheblicher Unterschied),

Schützen.

Und wenn man dann mal wieder "mit" fahren möchte ....... den Schriftzug und eine entsprechende Schablone zum Positionieren gibts im PZ.

Michl

IronMichl
Geschrieben
Darüber hab ich noch nie nachgedacht. Geht das denn so einfach? Bleiben da nicht Löcher?

Grüße

Bertram, den der GTS Schriftzug eigentlich nicht stört und der in die Waschanlage fährt ;-)

Und dessen Waschanlage den Dreck IN den Buchstaben auch rausbekommt?

Diese WA verdiente dann meinen allerhöchsten Respekt.

;-)

Michl

anbock
Geschrieben

Ich möchte die Buchstaben nicht einfach so runternehmen lassen. Es geht ehe darum, was ihr schöner findet.

Anja

planktom
Geschrieben

dir muss es doch gefallen !?

matelko
Geschrieben

Hmmm...

Bei einem schwarzen 997 ist der Carrera-Schriftzug entweder silberfarben (Serie/Natur) oder ebenfalls schwarz (Option, ebenso jede andere Farbe möglich). Die natürliche Materialfarbe ist auf schwarzem Grund extrem kontrastreich und würde mir nicht zusagen. Ein schwarz lackierter Schriftzug auf schwarzem Grund wirkt hingegen wie geprägt und wäre absolut akzeptabel. Eine andere Farbe als Schwarz oder Natur würde mich allerdings wundern.

anbock
Geschrieben

Die Buchstaben sind silber und recht auffällig, aber ich habe gesehen, dass Porsche nun alle neuen Modelle mit dem Retroschriftzug 'PORSCHE' und '911'... versieht. Ebenfalls Boxter, Macan...

Ist es wirklich so schwierig die Zwischenräume zu reinigen?

Anja

matelko
Geschrieben

Der Porsche 991 ist auch etwas anders gelagert: Hier fallen die graphischen Proportionen am Heck aufgrund der sehr schmalen Rückleuchten anders aus. Der beim Porsche 991 neu eingeführte Schriftzug "PORSCHE" am Heck steht dem Fahrzeug ganz gut (egal, bei welcher Grundfarbe). Aber die übrige Serien-Litanei am 991-Heck ist furchtbar. Im schlimmsten Fall steht dann dort unter dem "PORSCHE"-Schriftzug noch "911 Carrera 4 GTS" zu lesen. Sowas ist zu viel, das habe ich schon bei Markteinführung kritisiert. Vor allem, als Herr Müller plötzlich darauf bestand, daß sämtliche Elfer nun unbedingt zusätzlich zum Carrera-Schriftzug die Ziffernfolge "911" zur Schau tragen müssen. Entweder/Oder, aber nicht beides.

IronMichl
Geschrieben

Je nach Anspruch.

Mit Zahnbürste geht sehr gut.

Sowohl säubern als auch zerkratzen.

Was mann auf Schwarz auch sehr gut sieht.

Ohne kratzen ist das etwas schwierig.

Guter Reiniger, weicher Pinsel und viiiiiel Geduld.

Babb halt mal ein schwarzes Tape drauf und schau es Dir mal aus 10-20m Entfernung an.

Gefällts?????

SManuel
Geschrieben

Gut man könnte auch ein Ohrstäbchen benutzen für den Schriftzug ( Zwischenräume ), geht sehr gut.

planktom
Geschrieben

Mit Zahnbürste ...

Guter Reiniger, weicher Pinsel und viiiiiel Geduld...

Gut man könnte auch ein Ohrstäbchen benutzen ...

es geht dch vieeel einfacher mit Porsche Teil Nr.: WAP 050 030 0F :D

SManuel
Geschrieben

Es sind ja nur Infos, wie es jemand macht ist deren Sache.

anbock
Geschrieben

Ich als Frischling bin für jeden Tip dankbar!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×