Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
S.Schnuse

Jaguar XJ220 - Bilderbuch

Empfohlene Beiträge

S.Schnuse
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Jaja, ich weiß, es gibt einen Jaguar Bilderthread. Der Ordnung halber, und der Tatsache geschuldet dass wir hier ein Sportwagenforum sind, hat der XJ220 seinen eigenen Thread verdient. Oder nicht?

attachment.php?attachmentid=70803&d=1410726131

DSC_9405-M.jpg

DSC_9406-L.jpg

DSC_9407-L.jpg

DSC_1775-L.jpg

post-340-14435442231295_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom
Geschrieben

da hat er wenigstens die richtigen felgen drauf :D

post-91457-14435442234226_thumb.jpg

vw-fahrer
Geschrieben

29365811gj.jpg

 

29365812fc.jpg

 

29365813ja.jpg

 

Gruß Stefan

Thrawn
Geschrieben

Tolle Fotos!

vw-fahrer
Geschrieben

31414943lc.jpg

 

31414944uf.jpg

 

31414945qt.jpg

 

31414946oi.jpg

 

31414947de.jpg

 

31414948vi.jpg

 

31414949uo.jpg

 

31414950ls.jpg

 

Gruß Stefan

vw-fahrer
Geschrieben

32070021qr.jpg

 

32070022as.jpg

 

32070023vw.jpg

 

32070024ib.jpg

 

32070025fb.jpg

 

32070026lf.jpg

 

Gruß Stefan 

vw-fahrer
Geschrieben

32298932ad.jpg

 

32298933og.jpg

 

32298934ns.jpg

 

32298935kh.jpg

 

Gruß Stefan 

ex-twingo-fahrer85
Geschrieben

Einmal mit und einmal ohne Räder. Ein Bild vom ausgebauten Motor müsste ich auch noch haben. 

EOS Meilewerk juni 2010 013_4_5.jpg

meilenwerk 3 094.JPG

Stig
Geschrieben

Meiner (#176), gerade wieder frisch ab Jahresservice.

1.jpg

2.jpg

3.jpg

4.jpg

5.jpg

6.jpg

22279403_1942564409102092_7140912684091449240_n.jpg

vw-fahrer
Geschrieben

32616998bu.jpg

 

32616999fi.jpg

 

32617000uk.jpg

 

32617001qb.jpg

 

32617002wt.jpg

 

32617003wz.jpg

 

Gruß - Stefan

Stig
Geschrieben

Ich habe für meinen übrigens noch einen Sportauspuff machen lassen. Nun klingt er nicht mehr nach Kaffeemaschine im Leerlauf und viiiiel mehr nach Gruppe-C-Rennwagen :-)

Ein Sicherheitsplus ist der Sportauspuff übrigens auch noch: mit dem Backfire wird man deutlich besser gesehen in der Nacht :-)

  • Gefällt mir 2
  • Haha 3
vw-fahrer
Geschrieben

...sehr schönes Fahrzeug.....

 

34021069sd.jpg

 

34021070wm.jpg

 

34021071aq.jpg

 

34021072ha.jpg

 

34021073um.jpg

 

34021074md.jpg

 

34021075oc.jpg

 

34021077qm.jpg

 

34021078vj.jpg

 

34021079mn.jpg

 

 

 

 

https://www.amarisupercars.com/

 

Gruß Stefan 

croissant
Geschrieben (bearbeitet)

ich suche Fotos von zwei TWR XJ220 S (schwarz und mattgrau) vor einem gelben Hintergrund (ein Schwefeldepot in Long Beach), die beide einem Zahnarzt in Kalifornien gehörten, der sie 2005 zum Kauf anbot.
Damals waren diese Bilder überall im Netz zu finden. Heute kennt Google sie nicht mehr :(

wer kann helfen?
 

bearbeitet von croissant
AStrauß
Geschrieben
Luimex
Geschrieben

😇
 

39499850az.jpeg

  • Gefällt mir 5
  • Wow 2
lambodriver
Geschrieben

Aus dem Augsburger Raum? 🧐

Luimex
Geschrieben

Nein,

 

das war der aus dem Augsburger Raum..... war aber 2015....

 

39502779fk.jpg

netburner
Geschrieben

Habt ihr den eigentlich wieder aufgebaut oder so verkauft?

F40org
Geschrieben
vor 15 Stunden schrieb Luimex:

😇
 

39499850az.jpeg

Ex-Briatore?

Luimex
Geschrieben
vor 49 Minuten schrieb netburner:

Habt ihr den eigentlich wieder aufgebaut oder so verkauft?

den haben wir so verkauft, fährt aber zwischenzeitlich wieder......

 

 

vor 15 Minuten schrieb F40org:

Ex-Briatore?

ja :-))!

 

 

california
Geschrieben

...den haben wir so verkauft...

 

Die Ersatzteilversorgung dürfte für diesen Exoten auch schwierig sein. An dem Ding haben sich damals einige wegen des extremen Wertverlustes die Finger verbrannt. Es gab wohl insgesamt 275 Stück und viele haben auf die Rückzahlung Ihrer, glaub ich, 150.000 DM Anzahlung verzichtet, nur um das Auto nicht mehr abnehmen zu müssen... Der Wertverlust selbst bei Neuwägen war wohl höher, als die geleistete Anzahlung.

lambodriver
Geschrieben (bearbeitet)

In Sachen Teilen führt wohl kein Weg an Don Law vorbei. @Luimex ich meinte einen anderen. Dieses Jahr ging ein le mans blauer XJ220 aus dem Frankfurter Raum nach Augsburg. Dachte dieses Fahrzeug hat dann den Weg zu dir gefunden!

bearbeitet von lambodriver
Luimex
Geschrieben

O:-)

 

39633046ns.jpeg

 

39633048ga.jpeg

 

39633059dl.jpeg

39633053ym.jpeg

39633052sk.jpeg

39633051jb.jpeg

39633050up.jpeg

39633049ip.jpeg

 

39633058xn.jpeg

39633057uk.jpeg

39633056ln.jpeg

39633055jp.jpeg

39633054bb.jpeg

39633047hi.jpeg

  • Gefällt mir 6
  • Wow 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • ...ein Traum auf vier Rädern vorgestellt auf fchat:
       
      0196 Left the factory at Sant’Agata on June 21st 1965 and was originally delivered to the Garage du Quai du Mont Blanc, in Geneva, Switzerland. Finished in Blu Tiguillo (Gulf Blue) with Senape (Cream) leather upholstery. The car has an unusual Lamborghini shield, finished in red and white, versus the standard black ornamentation. It is believed that just a few 350 GTs had this special marking
      . The original owner of this car was Ernest Butler, a prominent lawyer and Ferrari collector in Detroit. Mr. Butler purchased the car in Switzerland and brought it to the United States. In 1974, it was acquired by Michael Collins, of California who kept the car until 1983. It then entered the Tom Mittler collection.
      In the early 1990s, the car was acquired by Peter Cohen Ultimate Motors of Orlando. In 1991 a full restoration was undertaken.
      The car has been shown at the Pebble Beach Concours d'Elegance where it won Best in Class.
      Palos Verdes Concourse D’ Elegance winner of the Howard A Darrin Automotive Excellence award.
      Manhattan Beach Concours D’ Elegance 2014 winner of the “People’s Choice”.
       










       
    • Da bahnt sich ja fast ein 308er-Treffen in 2021 an
       
      Gerade nochmal nachgerechnet: Ich kenne im Umkreis von 50 km sogar 7 Stück x08er...
    • Da ist er nun, der offene Pista! ??









    • tipo 33 stradale
      Um Rennsporttechnik auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde ebenfalls 1967 auf dem Turiner Autosalon der für den Straßenverkehr taugliche Tipo 33 Stradale auf den Markt gebracht. Franco Scaglioneentwarf das 230 PS starke Fahrzeug, gebaut wurde es bei Marazzi. Ein besonderes Designelement sind die ansonsten seltenen Schmetterlingstüren. 
      Der Wagen war sehr leistungsstark. Bei einem Gesamtgewicht von 700 kg beschleunigte der Stradale in 5,5 sec auf 100 km/h. Die Werbung sagte über das Auto: „Ein nur oberflächlich domestizierter Rennwagen mit Straßenzulassung“.[3] Der Verkaufspreis war extrem hoch, auch aus diesem Grund wurden bis 1969 nur wenige verkauft. 
      Der Produktionsumfang ist unklar. Zumeist wird davon ausgegangen, dass insgesamt 18 Chassis für das Stradale-Projekt bereitgestellt wurden. Allerdings erhielten maximal 12 von ihnen die Scaglione-Karosserie. Acht Scaglione-Coupés sind heute bekannt.[4] Ob vier weitere Fahrzeuge von Marazzi eingekleidet wurden, ist zweifelhaft.
      Quelle Wikipedia

    • Schon recht flott unterwegs!
       


×
×
  • Neu erstellen...