Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

F-430 tiefer legen


Superkart

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

gibt es Werte, wie tief ( mm/ Umdrehungen) das original Fahrwerk gestellt werden darf ?

Im Auslieferungszustand steht "er" doch recht hoch.

Gr.

Hans-Peter

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Hi HaPe,

ich habe 25mm schrauben lassen, absolut OK.

LG Andreas

Hast Du 25 mm Fahrzeugabsenkung oder 25 mm Gewinde verändert?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das originale Fahrwerk um 25mm übers vorhandene Gewinde absenken lassen. Das hat gut funktioniert, sieh passabel aus. Das Fahrverhalten hat sich nicht spürbar für mich verändert.

Das einzige, was noch fehlt, sind die 2x15mm Spurplatten je Achse.

LG Andreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andreas,

dann werde ich die 25 mm auch mal testen.

Die Spurverbreiterung habe ich schon montiert. Optisch ok aber das Einlenkverhalten ist deutlich sensibler geworden.

Werde nach der Tieferlegung die Werte der Vorderachse mal kontrollieren lassen.

Wenn es danach nicht besser wird kommen die Spurplatten wieder raus.

Gr. H.P.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Andreas, wir sind beim 430er sogar 50mm über die originale Einstellung nach unten gegangen. Der Fahrkomfort ist direkter geworden und insgesamt etwas "sportlicher" zu fahren. Hier bist Du dann aber schon ziemlich an der Grenze der "Alltagstauglichkeit"...vor Allem mit >19"

Ich persönlich würde die Platten raus nehmen. Wir hatten (20 & 30mm) beim 430er das Problem auch mit dem Lenkverhalten und bei höheren Geschwindigkeiten fühlte es sich dann sehr "eckig" an...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo in die Runde!

Ich hab mir meinen auch damals tiefer legen lassen und laut meinem Mechaniker wurden die Werte sprich die Tiefe und der Sturz der Reifen ein zu eins vom Scuderia übernommen!

Ist ja kein Geländecoupe ;-)

LG

Josef

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, hab meinen 430 spider gerade eben vorne um 30mm, hinten um 25mm tieferlegen lassen. Ehrliche gesagt, das Fahrverhalten ist auf keinen Fall besser geworden. Aber die Optik überzeugt definitiv. Obwohl bereits die 30mm vorne absolut grenzwertig sind puncto Aufsetzen. Der lange Überhang der frontstossstange macht steile Einfahrten jetzt leider unpassierbar. Aber Optik ist perfekt! Hab meine tieferlegung übrigens mit novitec 19 und 20 Zoll abgerundet. ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Hartgepower:

Inwiefern ist das Auto sportlicher und an der Grenze der Alltagtauglichkeit geworden ??

Durch das Absenken des Fahrwerks wird das Fahrzeug weicher, daher eher schwammiger und nicht sportlicher. Es muss also eher komfortabler geworden sein.

Grenze Alltagstauglich ? Du meinst damit, es setzt jetzt schneller am Boden auf ?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte meinen damaligen F430 jeweils um 40mm tiefer legen lassen und hinten 20mm Distanzen, vorne keine. Vom Fahren auf ebener Strasse wars ein Traum, optisch sowieso. Nur habe ich bei jeder Bodenwelle aufgesetzt, dass nervte mich tierisch.

Beim jetzigen F430 habe ich vorne und hinten jeweils 20mm tiefer und je 15mm Spurplatten verbaut. So gefällt mir der F430 am besten, optisch stimmig und im Fahrverhalten kaum Änderung zum original.:-))! Bei 15mm Spurplatten muss auch kein Sturz etc. nachgestellt werden...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe meinen Spider "nur" 15 mm tiefer legen lassen und habe trotzdem

schon ein paar mal aufgesetzt. :(

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohne den Wechsel der Federn soll es wohl recht kritisch sein, die 430 und 360 in eine optisch angenehme Tieflage zu bringen und trotzdem noch vernünftig fahren zu können. Ein Freund hat beim 430 die Federn von Novitec verbaut, dazu muss das Fahrzeug dann wohl sogar "hochgeschraubt" werden um eine schöne Tieferlegung zu bekommen.

Mein "freundlicher" weigert sich bei meinem 360 fast, das Originalfahrwerk so runter zu drehen, dass ca. 20mm Abstand zw. Reifenlauffläche und Radlaufkante hinten und ca. 10mm vorn bleiben....

Nun kommen bei mir auch Novitec-Federn rein. Damit soll´s dann kein Problem sein und sich auch noch gut fahren lassen....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mein 430 Spider ist vorne und hinten 35mm runtergeschraubt. Mit den Originalfedern.

Fahrkomfort ist meiner Meinung nach Spitze.

Mit etwas Obacht und einer angepassten Fahrweise in Problemzonen (Steilere Einfahrten oder Absätze schräg anfahren hilft z.B.) hatte ich bisher nie ernsthafte Probleme.

Klar setzt man hin und wieder mal etwas auf, aber ich sehe das nicht so eng. Kratzer an der Unterseite meiner Frontschürze interessieren mich nicht wirklich.

Solange es wirklich nur bei Kratzern an der Unterseite bleibt ;-)

Extreme Situationen, bei denen es mir fast die Frontschürze zerbrochen oder abgerissen hätte, gab es noch nie.

Ich fahre allerdings auch nicht in Parkhäuser. Da könnte ich mir vorstellen das es eng wird.

Im Übrigen ist eine umsichtige Fahrweise (bezüglich der Frontschürze) sogar bei nicht erfolgter Tieferlegung angebracht.

Selbst bei Original Fahrwerkshöhe haben schon einige 430er Fahrer vorn aufgesetzt, wenn sie nicht Obacht geben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@barney five

Hast recht, aufsetzen kann man auch mit einem nicht runtergeschraubten 430er.

Kannst du vielleicht mal ein paar Bilder von deinem Spider einstellen?

Die Optik ist bestimmt genial. :)

Grüße aus Rhein-Main

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Monate später...

Hi Chocorem,

schau mal in meinen Fuhrpark, da ist meiner drauf und ist 4cm tiefer gelegt. Allerdings meiner Meinung nach mindestens 1cm zu tief, deshalb kommt er zur nächsten Saison wieder höher.

Viele Grüße und schöne Weihnachten

Dirk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke Dirk,

das ist genau wie ich meiner haben möchte .... das ist dann 40mm, muss mal auch 20mm sehen .... wie breit sind die Spurverbreiterungen ? 15 mm pro rad ?

Greg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin 3cm tiefer, also genau der cm höher als Dirk. Dirk kennt mein Auto auch. Ich empfinde es so als das maximal Machbare, um auch noch dynamisch fahren zu können. Trotzdem musst du hin und wieder aufpassen bezüglich dem Aufsetzen. Ich fahre zudem 20er Distanzen vorne und hinten und es passt perfekt. :-))!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

nur mal ne technische Frage dazu.

Wenn das originale Fahrwerk um 25-30mm tiefer "gelegt" wird, erfordert diese Maßnahme automatisch eine neue Spur- und Fahrwerkseinstellung?

LG Andreas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin 3cm tiefer, also genau der cm höher als Dirk. Dirk kennt mein Auto auch. Ich empfinde es so als das maximal Machbare, um auch noch dynamisch fahren zu können. Trotzdem musst du hin und wieder aufpassen bezüglich dem Aufsetzen. Ich fahre zudem 20er Distanzen vorne und hinten und es passt perfekt. :-))!

Hi Jo,

Wie deine is genau was ich haben möchte ! Werde auch dann die 20mm Platten bestellen, hast du die mit Doppel Schrauben, oder mit lange Schraube ?

Habe auch gedacht auf 235/35 und 295/35 zu gehen, das würde noch 5 même höhe bringen und den Radkappen besser voll machen vorne ...

Hast du nur den Original Fahrwerk runtergeschraubt, oder bis du auf H&R Federn gegangen ?

Danke

Greg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So weit ich weis wurden bei mir die Bolzen etwas gekürzt. Fest verschraubtes System, nicht nur zum drauf stecken.

Habe das original Fahrwerk runter drehen lassen. Reifen habe ich die 430er Dimensionen auf Scuderia Felgen :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte meinen letzes Jahr auf -20mm mit 15er Spurplatten eingestellt. hatte vorher -40 und 20er Platten hinten. Fahrtechnisch spüre ich kaum Unterschiede, beim Aufsetzen jedoch deutlich im Vergleich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So weit ich weis wurden bei mir die Bolzen etwas gekürzt. Fest verschraubtes System, nicht nur zum drauf stecken.

Habe das original Fahrwerk runter drehen lassen. Reifen habe ich die 430er Dimensionen auf Scuderia Felgen :D

Danke ... Denke auf dass diese Systeme besser ist

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...