Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

517 braucht mal neue Batterie


rosso514

Empfohlene Beiträge

Endlich wieder Frühling und der oder heisst es die 517 durfte auf die Strasse. Die Batterie ist aber definitiv hinüber. Auch das Erhaltungsgerät und das Laden half nichts. Einmal starten geht, ein zweites Mal bereits nicht mehr...

Nun seit der Erstzulassung Juni 2006 hat der Wagen die erste Batterie, da darf ja mal etwas investiert werden....

Ist sicher etwas ein Gefummel der Wechsel. Bosch Silver plus S5 mit 61 Ah habe ich gelesen sei angebracht. Die Masse liegen gemäss Katalog BOSCH bei L 242 B 175 H 175

Hat das jemand schon selber gemacht und gibt's dazu Tipps?

Hoffe Eure Wiesel sind auch an die Luft gekommen heute...

Gruss Dani

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ok, dann etwas ausführicher,

Battrie sitzt hinter dem rechten Hinterrad,

Auto hinten aufbocken, mit 5-er Imbusschlüssel und 10-er Gabelschlüssel die Batteriehalterung (schwarzes Blech) entfernen,

Pole mit 13-er Schlüssel abklemmen und Batterie kann entfernt werden,

neue Batterie in umgekehrter Reihenfolge einbauen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...