Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
bozza

Auto / Monster ohne Papiere (Borco Höhns Verkaufswagen)

Empfohlene Beiträge

bozza
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich habe mir spontan einen Verkaufswagen zugelegt.

Dieses Monster hier:

post-67995-14435430547989_thumb.jpg

Nun habe ich ein kleines Problem, welches sich immer weiter zu einem großen entwickelt.

Der Verkäufer hat die Papiere verschusselt (glaubhaft, Kaufvertrag vorhanden)

Ich dachte, kein Problem, beantragst du sie eben neu.

Nun hab ich auf der Suche nach einer Fahrgestellnummer, zwar die Plakette entdeckt. Aber die Fahrgestellnummer war abgetrennt :-(((°:-(((°:-(((°

Habe die letzten zwei Besitzer mit Hilfe des Verkäufers ausfindig gemacht. Leider hat keiner mehr irgendwelche Fotos mit alter Zulassung, irgendwelche Versicherungsdokumente oder eben irgendwas.

Also glaubhaft nicht gestohlen oder ähnliches, da kamen eben ein paar saudumme Zufälle zusammen :(

Hat jemand eine Idee oder einen Tipp für mich wie ich an Papiere für das Fahrzeug komme?

Zum Fahrzeug selber:

Das ist ein Mercedes Fahrgestell mit 4 Zylinder Benzinmotor. Der Aufbau ist von Borco Höhns, Baujahr ist ca 1975. Borco gibt es bis heute. Leider haben die auch keine Aufzeichnungen mehr von Fahrzeugen älter als Baujahr 1980

Besten Dank für eure Tipps

Dino

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
planktom
Geschrieben

letzte zulassungsstelle anfragen...eigentlich muss derjenige der ihn dir

verkauft hat bzw.die papiere verloren hat die briefaufbietung machen.

oftmals haben zulassungsstellen selbst kopien(im falle schon neu

ausgestellter briefe teils sogar die originalen alten behalten)...

oder die werkstatt die z.b. den letzten tüv gemacht hat...der tüv selbst

hat auch teils umfangreiche daten...etc.

bozza
Geschrieben

Danke schonmal.

Von den letzten Besitzern hat das Auto keiner zugelassen gehabt, stand nur als fester Imbiss bei Fußball und Festen rum.

Ich hab daher weder Kennzeichen noch einen Hinweis wo er als letztes angemeldet war :cry:

Nick83
Geschrieben

Du hast die Plakette entdeckt,wo leider die Fgst.Nummer abgetrennt ist.Sollte diese nicht aber auch irgendwo im Rahmen (an einem tragenden Teil ) eingestanzt sein?

Bei älteren MB ja normalerweise vor dem Beifahrersitz.Ob es bei diesem Fahrzeug auch so ist???

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...